Startseite

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: Zehnder

Alles Wissenswerte zum aktuellen Stand der Lüftungsnorm hat Zehnder in einem praktischen Whitepaper zusammengefasst. Fachplaner, Architekten und weitere Baubeteiligte erhalten damit eine informative Borschüre, um dieses Wissen in der Praxis erfolgreich anwenden zu können.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: Benning CMS

Bei Verwendung herkömmlicher Batteriemanagement-Systeme (BMS) kommt es mit jedem Ladezyklus zu einer minimalen Zelldrift. Die Folgen sind zwar erst spät spür- oder messbar, wirken sich im Laufe der Zeit aber dramatisch aus: durch eine verringerte Nutzkapazität und deutlich weniger verfügbare Ladezyklen. ETA-Leveling schafft Abhilfe.

Quelle: BENNING CMS Technology GmbH

Bildquelle: RMBH GmbH

Effiziente Technologie auf den Punkt gebracht. Mit dem Baukastensystem KSP to go lassen sich kleinere Hallen schnell und einfach mit Deckenstrahlplatten ausstatten. Die Details zur effizienten Strahlungsheizung, von A wie Auslegung bis Z wie Zertifizierung, stehen im neuen Katalog.

Quelle: RMBH GmbH

Bildquelle: REMKO

Remko präsentiert auf der SHK Essen dem Fachpublikum seine Highlights. Insbesondere die modulare Wärmepumpe MWL für den Wohnungsbau steht in Essen im Fokus. Dazu kommen weitere Neuheiten aus den Sparten Klimatisierung und Luftentfeuchtung.

Quelle: REMKO GmbH & Co. KG

Bildquelle: Stiebel Eltron

Ein Jahr nach dem Start des Online-Portals „Stiebel Eltron-Toolbox“ sind schon über 10.000 registrierte Nutzer zu verzeichnen – Tendenz steigend. Sie greifen regelmäßig auf die Softwareanwendungen und Dokumentationen der Toolbox zurück und lassen sich bei Wärme-, Lüftungs- und Klimasystemen unterstützen, besonders zur Umsetzung von Wärmepumpen- und Trinkwarmwasserlösungen.

Quelle: Stiebel Eltron GmbH & Co. KG

Bildquelle: tecalor GmbH

Neues Integralgerät THZ 8.5 flex cool. Damit bietet tecalor auch für größere Einfamilienhäuser oder solche mit Einliegerwohnung gleich die Kühlung mit an. Mit der Invertertechnik der Luft-Wasser-Wärmepumpe wird eine Wärmeleistung von 8,34 Kilowatt erreicht und die Kühlleistung beträgt 2,69 Kilowatt.

Quelle: tecalor GmbH

Bildquelle: REMKO

Remko bietet mit dem KWP 600 Eco einen weiteren luftgekühlten Kaltwasser-Erzeuger mit 60 kW an. Von 46 bis 246 kW reicht die Spannweite, die mit den Geräten der KWP-Eco-Reihe abgedeckt wird. Durch die Wärmepumpenfunktion kann der KWP kühlen und heizen. Dadurch lässt er sich auch in hybride Anlagen einbinden. Er punktet insbesondere mit seinem modularen Aufbau.

Quelle: REMKO GmbH & Co. KG

Bildquelle: ads-tec Industrial

ADS-TEC Energy und JOLT Energy geben heute im Rahmen ihrer strategischen Partnerschaft die Eröffnung eines neuen Standorts an einer ESSO Tankstelle in Stuttgart bekannt. Die ersten Installationen an Tankstellen in den Niederlanden und Deutschland sind bereits gestartet.

Quelle: ads-tec Industrial IT GmbH

Bildquelle: HKI

Die Effizienz einer Heizung mit Wärmepumpe hängt von der Umgebungs- und der gewünschten Heiztemperatur ab. Daher bietet sich die Kombination einer Luft-Wärmepumpe mit einer modernen Holzfeuerung an. Auf diesen Sachverhalt macht der HKI Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik e.V., aufmerksam.

Quelle: HKI Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik e.V.

Bildquelle: Stiebel Eltron

Stiebel Eltron stellt auf der SHK Essen 2022 vorkonfigurierte Systemlösungen für Luft-Wasser- und Sole-Wasser-Wärmepumpen vor. Die standardisierten Sets lassen sich durch einen hohen Vormontagegrad unkompliziert und zeiteffizient einbauen, sodass Fachhandwerker auch ein hohes Projektaufkommen schnell und sicher bewältigen können.

Quelle: Stiebel Eltron GmbH & Co. KG