Startseite

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: Zehnder

Zehnder wird nächstes Jahr nicht als Aussteller auf der ISH in Frankfurt a.M. teilnehmen, sondern sich auf Aktivitäten rund um das neue „Center of Climate“ konzentrieren. Das mit einem Investitionsvolumen von mehr als 20 Mio. Euro ausgestattete „Center of Climate“ wird 2023 am deutschen Firmenstandort in Lahr eröffnet.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: Zehnder

Zehnder präsentiert eine neue Farbvariante der Tellerventile Zehnder ComfoValve Luna. Die Ventile für die Zu- und für die Abluft sind nun in Weißund in Schwarz erhältlich und reflektieren damit aktuelle Farbtrends bei der Raumgestaltung. Zehnder ComfoValve Luna S und Zehnder ComfoValve Luna E überzeugen mit ansprechender Optik sowie intuitiver Montage und komfortablem Betrieb.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: SANHA

SANHA präsentiert vom 11. bis 13. Oktober bei der Chillventa in Nürnberg die Hochdruck-Lötfittings RefHP für CO2-Kühlanlagen, das Edelstahl-Presssystem NiroTherm für den subkritischen Bereich, Lötfittings der Serien 4000 und 5000 sowie die neue Reihe Heavy Steel Press.

Quelle: SANHA GmbH & Co. KG

Bildquelle: LONGi

Der FEDA-Photovoltaikpark in Andorra zeigt beispielhaft PV-Projekte in Gebirgsregionen. Mit einer Kapazität von 1,55 MWp ist der FEDA-Park der erste größere Solarpark des Landes, der in einer Höhe von 2.000 Metern über dem Meeresspiegel betrieben wird.

Quelle: LONGi Green Energy Technology Co. Ltd.

Bildquelle: August Brötje

Hybrid-Experte BRÖTJE hält auch für anspruchsvolle Wohnsituationen praxiserprobte Systeme bereit wenn Platz und Budget für die zügige Sanierung veralteter Heizungen begrenzt sind. Zum preiswerten Einstieg in die nachhaltige Wärmeversorgung empfiehlt sich dieses Kompakt-Paket.

Quelle: August Brötje GmbH

Bildquelle: Wirtschaftsverband Fuels und Energie e.V.., Berlin

Für einen Umstieg auf regenerative Energiequellen wird man sehr viel Ausdauer benötigen - für eine flächendeckende Wärmewende wird man noch viele Jahre benötigen. In dieser ganz speziellen Gemengelage wird ein im Prinzip schon totgesagter Energieträger nun plötzlich zu einer lukrativen Alternative: Die Ölheizung.

Quelle: Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie e.V. (BDH)

Bildquelle: HEXONIC

Mit den gelöteten Platten-Wärmeübertragern der L-Line bietet Hexonic die Lösung für Heiz- und Kühlanlagen, um eine hohe thermische Effizienz bei niedrigen Betriebskosten zu erreichen. Die Verbindung der Wärmeübertragerplatten während des Lötprozesses im Vakuum-Ofen garantiert eine dichte Konstruktion und einen zuverlässigen und langfristigen Betrieb mit geringen Betriebskosten.

Quelle: HEXONIC DEUTSCHLAND GmbH

Bildquelle: Zehnder Group

Zehnder bietet mit Zehnder Nova Neo und Zehnder Charleston spezielle Energieeffizienz-Heizkörper an, die sich als Energie sparende Lösungen optimal für einen Austausch eignen. Liegt die Vorlauftemperatur der neuen Anlage bei maximal 60 °C, wird auch der Einbau von neuen Heizkörpern gefördert.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: inVENTer GmbH, Löberschütz

Das Kellergeschoss als kältester Teil des Gebäudes ist wegen fehlender oder falscher Belüftung oft anfällig für Feuchtigkeitsschäden. Die dezentrale Kellerlüftung von inVENTer sorgt für eine Regulierung des Feuchtigkeitsgehalts in der Raumluft und vermeidet Schimmel. Mit der Lüftungssteuerung inVENTer Connect ermöglicht der Lüfter iV-Smart+ Sylt eine Kellerlüftung mit Taupunktsteuerung.

Quelle: inVENTer GmbH

Bildquelle: Roth Werke

Die Roth Werke stellten sich 2022 zum ersten Mal der EcoVadis-Bewertung für nachhaltige Unternehmensführung und erzielten mit 61 von 100 möglichen Punkten  im ersten Anlauf die Silbermedaille. Damit zählt Roth zu den Top 20 Prozent der 90.000 von EcoVadis bewerteten Unternehmen.

Quelle: Roth Werke GmbH

zu Seite: