Startseite

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: Stiebel Eltron

Der Staat belohnt die Energieeinsparung mit 100 Euro Zuschuss für den Austausch des alten Gerätes gegen einen modernen Durchlauferhitzer wie den DHE von STIEBEL ELTRON. Wenn das Bad nicht über ein Fenster verfügt, sichert das Lüftungsgerät LA 60 ausreichenden Luftaustausch. Dank des integrierten Feuchtesensors erfolgt eine automatische, feuchteabhängige Volumenstromregelung.

Quelle: Stiebel Eltron GmbH & Co. KG

Bildquelle: ÖKO-HAUS

Die ÖKO-HAUS GmbH hat eine Agrophotovoltaik-Anlage (AGV) errichtet und ans Netz gebracht. Die Doppelnutzung von Ackerflächen für Nahrungsmittelproduktion und Stromgewinnung bietet hohe Flächeneffizienz, bringt Landwirten Mehreinnahmen und trägt mit sauberem Strom zum Klimaschutz bei.

Quelle: ÖKO-HAUS GmbH

Bildquelle: Spirotech

In komplexen Heizungs- und Kühlanlagen werden Primär- und Sekundärkreis oft mit hydraulischen Weichen getrennt. Spirotech bietet mit der neuen All-in-One-SpiroCross ein außergewöhnliches Bauteil für diese Aufgabe. Es vereint die Funktionen hydraulische Weiche, Luftabscheidung sowie Schlammabscheidung – jetzt inklusive Magnettechnologie.

Quelle: Spirotech BV Niederlassung Düsseldorf

Bildquelle: Rheinland Solar

Rheinland Solar hat zusammen mit der Hülskens-Gruppe eine 750 Kilowattpeak-Solaranlage auf dem Gewässer eines Kieswerkes installiert. Die Anlage dient zur Eigenversorgung und soll einen Großteil des jährlichen Strombedarfs des Sand- und Kieswerkes decken. Projektpartner Hülskens hat auch die schwimmende Unterkonstruktion entwickelt.

Quelle: Rheinland Solar GmbH

Bildquelle: Meltem

Seit dem 01.08.2020 verantwortet Marc Kerscher das Marketing für die Meltem Wärmerückgewinnung GmbH & Co. KG sowie für die Meltem Lüftungsgeräte GmbH & Co. KG. Für die bayrischen Lüftungsspezialisten stellt er den zentralen Ansprechpartner für die klassische / digitale Kommunikation, PR und Eventmarketing dar.

Quelle: Meltem Wärmerückgewinnung GmbH & Co. KG

Bildquelle: tecalor

Lüften verringert das Infektionsrisiko: In Räumen mit viel Publikumsverkehr kann ein erhöhter Luftwechsel die Aerosole gezielt abführen und so einen signifikanten Beitrag zur Reduktion der Ansteckungsgefahr leisten. Eine Nachrüstung der dezentralen Geräte ist problemlos möglich!

Quelle: tecalor GmbH

Bildquelle: Keller Lufttechnik

Keller Lufttechnik ist zur Stelle, wenn es darum geht, Anlagenteile, zum Beispiel Rohrleitungen oder Kamine, zu reinigen und so langfristig funktionstüchtig zu halten. Auch besonders herausfordernde Reinigungsaufgaben wie bei Waggershauser werden zuverlässig erledigt.

Quelle: Keller Lufttechnik GmbH + Co. KG

Bildquelle: Technologie-Medien

Für die Raumlufttechnik wird intensiv die Anwendung von UV-C zur Desinfektion oder Keimzahlverringerung diskutiert. Der Fachverband Gebäude-Klima e. V., FGK, veranstaltet hierzu einen Webworkshop, in dem Randbedingungen, Technologien und mögliche Anwendungen vorgestellt und erörtert werden sollen.

Quelle: FGK Fachverband Gebäude-Klima e. V.

Bildquelle: STROMDAO

Beim Delfine Projekt geht es um die Entwicklung einer leistungsfähigen Stromversorgung in einer erneuerbaren Energiewelt in ganz Europa. Stromdao wird in den kommenden drei Jahren zusammen mit einem fachübergreifenden Konsortium technische Lösungen entwickeln, die in unterschiedlichen Bereichen anwendbar sind.

Quelle: STROMDAO GmbH

Bildquelle: Danfoss

Mit dem Digital Design Center präsentiert Danfoss eine neue Online-Plattform für Planer von Heating-Lösungen aus den Bereichen Wohn- und Zweckbau sowie Trinkwasser- und Fernwärmeversorgung. Unter einer einheitlichen Weboberfläche werden zahlreiche planungsrelevante Tools und Produktparameter zusammengefasst.

Quelle: Danfoss GmbH