Startseite

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: Ritter Energie

Die Energiekrise verlangt nach schnellen Lösungen und einer grundsätzlichen Abkehr von den fossilen Energien. Mit den Heizsystemen von Paradigma können Fachhandwerker Eigenheimbesitzern Lösungsansätze aufzeigen, die beiden Anforderungen gerecht werden: Das AquaSolar System von Paradigma.

Quelle: Ritter Energie u. Umwelttechnik GmbH & Co.KG

Bildquelle: Panasonic

Mit dem air-e Luftreiniger stellt Panasonic den ersten nanoe™X-Generator vor, der unabhängig von einem Klimasystem in der Decke installiert werden kann. air-e hat einen sehr geringen Stromverbrauch von nur 4 W und eignet sich ideal für eine Vielzahl von Anwendungen, für die Luftqualität wichtig ist. Dabei arbeitet der air-e mit nur 25,5 dB(A) extrem leise.

Quelle: Panasonic Marketing Europe GmbH

Bildquelle: Empur GmbH

Jörg Kühnhenrich betreut ab sofort das Empur Vertriebsgebiet 06 - NRW mit Schwerpunkt Ruhrgebiet. Mit Jörg Kühnhenrich konnte Empur einen Vertriebsprofi mit jahrzehntelanger Erfahrung für ein wichtiges Vertriebsgebiet im Westen gewinnen.

Quelle: EMPUR Produktions GmbH

Bildquelle: Oventrop

Oventrop ist auf der SHK Essen mit dabei. Steigende Energiepreise und ein drohender Gasmangel erhöhen die Nachfrage nach schnell umsetzbaren Lösungen für mehr Energieeffizienz. Daher ist die Energiewende im Gebäude das Hauptthema auf der Fachmesse für Sanitär, Heizung, Klima und digitales Gebäudemanagement in Essen.

Quelle: Oventrop GmbH & Co. KG

Bildquelle: Iris van den Broek

Die bisher im Keller des Museum Boijmans Van Beuningen gelagerte Sammlung ist seit Ende 2021 für die Öffentlichkeit zugänglich – und zwar auf sehr spektakuläre Weise. Mehr als 151.000 Objekte sind in 14 Lagerabteilen mit fünf verschiedenen Klimazonen untergebracht. Die Planer setzten für die gesamte Kälteverrohrung auf aquatherm blue pipe aus dem korrosionsbeständigen Kunststoff Polypropylen (PP-R).

Quelle: aquatherm GmbH

Bildquelle: Sunbeam

LONGi erweitert seine HiMO5 Produktfamilie um eine weitere Halbzellen-Modulversion, die speziell für europäische Märkte entwickelt wurde. Sie basiert auf der weltweit standardisierten M10 Wafergröße und verfügt über 66 Zellen sowie einen neu konstruierten Rahmen.

Quelle: LONGi Green Energy Technology Co. Ltd.

Bildquelle: PYD-Thermosysteme

Effizientes Heizen und Kühlen im Richard-Wagner-Museums in Bayreuth. Die Flächenheizung von PYD-Thermosysteme aus Bischofswiesen stellt im Sommer wie Winter ein angenehmes Raumgefühl her. Sie trägt so zum allgemeinen Wohlbefinden und dem Schutz der kostbaren Exponate bei.

 

Quelle: PYD®-Thermosysteme mi-Heiztechnik GmbH

Bildquelle: Paradigma

Die Bundesregierung hat die Förderung von Einzelmaßnahmen über die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) angepasst. Besonders Biomasseheizungen sind von diesen Änderungen betroffen. Die Fördersätze für regenerative Heizsysteme bleiben trotzdem nach wie vor attraktiv und bieten Chancen für die Solarthermie.

Quelle: Ritter Energie u. Umwelttechnik GmbH & Co.KG

Bildquelle: Messe Düsseldorf, Constanze Tillmann

Innovationen für eine klimafreundliche Industrie stehen im Zentrum der decarbXpo. Die Plattform Plug and Play Sustainability NRW wird im Rahmen einer Kooperation mit der decarbXpo zehn globale und regionale Top-Startups aus den Bereichen Dekarbonisierung, Energiespeicherung und Wasserstoff auf der Messe präsentieren.

Quelle: Messe Düsseldorf GmbH

Bildquelle: M-TEC

M-TEC Energy Systems bekommt zwei neue Experten für erneuerbare Energien an die Unternehmensspitze. Mit dem Energiemanagementsystem E-SMART bietet das Unternehmen einen kompletten Baukasten für die Produktion, die Speicherung und das Management von Energie an.

Quelle: M-TEC GmbH

zu Seite: