Startseite

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: vitramo

Seit Jahren sinkt aufgrund stets verbesserter Wärmedämmung der Heizenergiebedarf bei Neubauten. In ihnen kann die Erwärmung ganz einfach von der Decke erfolgen – mit Infrarot-Heizelementen. Vitramo bietet verschiedene Ausführungen an, die sich ganz einfach an der Decke oder an der Wand anbringen lassen.

Quelle: Vitramo GmbH

Bildquelle: Busch-Jäger

Mit Online-Azubi-Livestreams festigt Busch-Jaeger seinen Ruf als innovativer Top-Arbeitgeber in der Region. Ab dem 27. August finden diese Livestreams statt. In 30-minütigen Sessions können sich angehende Auszubildende dabei über kaufmännische und technische Berufe informieren, oder hören, welche dualen Studiengänge bei Busch-Jaeger möglich sind.

Quelle: Busch-Jaeger Elektro GmbH

Bildquelle: Viessmann

Im Bereich der dezentralen Stromerzeugung gehören zu klimaschonendem Handeln durch Einsatz hocheffizienter Technologien und erneuerbarer Energien neben Mikro-KWK mit Brennstoffzellen vor allem motorische Blockheizkraftwerke (BHKW).

Quelle: Viessmann Werke GmbH & Co

Bildquelle: © PYD-Thermosysteme

Am Standort Deutschland kommen mit Udo Heilen und Rainer Gaukler nun zwei neue Vertriebsspezialisten und versierte Techniker bei dem inhabergeführten Heizungsspezialisten PYD-Thermosysteme hinzu.

Quelle: PYD®-Thermosysteme mi-Heiztechnik GmbH

Bildquelle: Watts Industries Deutschland GmbH

Mit dem Hydraulischen Abgleich läuft das Heizungssystem wieder rund. Eigentümer von Immobilien sparen so bis zu 15 Prozent Energiekosten ein. Dank neu entwickelter Abgleichventile nimmt das Gewerk nicht mehr viel Zeit in Anspruch – eine erfreuliche Nachricht für das Heizungshandwerk.

Quelle: Watts Industries Deutschland

Bildquelle: Busch-Jaeger Elektro

Themen aus den Bereichen Umweltschutz, Energieeffizienz und Digitalisierung beim Besuch der Umweltministerin Svenja Schulze im Fokus. Starkes Interesse an dem Zukunftsprojekt Mission to Zero mit dem ersten nahezu CO2-neutralen Fertigungsstandort des Technologiekonzerns ABB.

Quelle: Busch-Jaeger Elektro GmbH

Bildquelle: Elektro+

Der 1. Januar 2021 ist der Stichtag für das Ende der EEG-Förderung für die ersten PV-Anlagen. Mit der neuen Fachinformation „Post-EEG-Anlagen“ bietet die Initiative ELEKTRO+ eine erste Orientierungshilfe für den Weiterbetrieb der Anlagen an.

Quelle: Initiativkreis ELEKTRO+

Bildquelle: IWO

IWO sorgt für Klarstellung und verdeutlicht, dass moderne Ölheizungstechnik und Klimaziele sich nicht ausschließen. Gebäude mit einer Ölheizung können schrittweise die Klimaziele erreichen: durch mehr Effizienz, Hybridtechnik und den künftigen Einsatz CO2-neutraler Future Fuels. Dafür wirbt IWO.

Quelle: Institut für Wärme und Oeltechnik e. V. (IWO)

Bildquelle Powertrust

Nicht immer ist ein Stromspeicher als Ergänzung zur Photovoltaikanlage sinnvoll. In solchen Fällen muss der Vertrieb Stärke zu ehrlicher Beratung haben und Kunden vom Kauf des Stromspeichers abraten. Das mag heute schlecht für den Umsatz sein, ist aber gut für das Herstellervertrauen und eine nachhaltig gute Kundenbeziehung.

Quelle: powertrust GmbH

Bildquelle: Windcloud

Am 28. August feiert Windcloud den Ausbau seiner CO2-freien Rechenzentren mit weiteren 24 Racks. Die im laufenden Betrieb entstehende Abwärme wird unmittelbar verwendet: Dafür wurde auf dem Dach des Gebäudes eine Algenfarm in Kooperation mit NovaGreen installiert.

Quelle: Windcloud 4.0 GmbH