Energie Erzeugung

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: Zewotherm

ZEWOTHERM und LAMBDA Wärmepumpen GmbH haben die Produktionsfirma „ZW L Wärmepumpen Produktion GmbH“ als Joint Venture gegründet. Ab August werden in Remagen die ersten vollmodulierenden Luft-Wasser-Wärmepumpen „ZEWO Lambda“ produziert und geprüft. Der Vertrieb und die Auslieferung erfolgen wie gewohnt über ZEWOTHERM.

Quelle: Zewotherm GmbH

Bildquelle: Ritter Energie

Wer seinen fossilen Wärmeerzeuger durch eine klimafreundliche Kombi-Lösung aus einer Solarthermie-Anlage und einem Holzpelletskessel von Paradigma ersetzt, kann bis zu 55 Prozent der förderfähigen Investitionskosten vom Staat zurückbekommen. Pro Wohneinheit locken bis zu 33.000 Euro.

Quelle: Ritter Energie u. Umwelttechnik GmbH & Co.KG

Bildquelle: Stadtwerke Tübingen

In Dettenhausen haben Alfred Ritter GmbH & Co. KG, Ritter Energie- und Umwelttechnik GmbH & Co. KG und Stadtwerke Tübingen GmbH die Wärmeversorgung der Zukunft aufgebaut. Deutschlands größte Solarthermie-Anlage und die neue Energiezentrale versorgen Dettenhausen mit Fernwärme.

Quelle: Ritter Energie u. Umwelttechnik GmbH & Co.KG

Bildquelle: Remko

Wer von einer Öl- oder Gasheizung auf eine Wärmepumpe umsteigen möchte, kann das auch in zwei Schritten tun. Die vorhandene Heizung wird zu einem Hybridsystem mit einer Wärmepumpe ergänzt. Welche Faktoren dabei wichtig sind, erklärt Nils Quentmeier, Produktmanager Wärmepumpen bei Remko.

Quelle: REMKO GmbH & Co. KG

Bildquelle: Windhager

Im Juni 2022 beginnt mit der Markteinführung der neuen Wärmepumpenserie AeroWIN Evolution eine Innovationsoffensive bei Windhager. Die innovative Wärmepumpen-Baureihe wird in den beiden Modellen Evo 9,6 und Evo 13,9 im Leistungsbereich bis zu 22 kW (9,4 kW und 13,2 kW bei A-7/W35) zur Verfügung stehen.

Quelle: Windhager Zentralheizung GmbH

Bildquelle: Stiebel Eltron

Die Einstellungen der Regelung einer Wärmepumpe hat massiven Einfluss sowohl auf die Effizienz der Anlage wie auch den störungsfreien Betrieb. Mit der Fachpartner-Service-App von Stiebel Eltron haben Fachhandwerker das perfekte Instrument an der Hand, um die optimalen Paramater für die individuelle Anlage in Sekunden zu ermitteln und einzustellen.

Quelle: Stiebel Eltron GmbH & Co. KG

Bildquelle: Remeha GmbH

Sechs verschiedene Modellvarianten des Luft-Wasser Monoblock-Wärmepumpe Tensio C mit Leistungsspektren von 4 bis 16 kW decken nahezu jeden Anwendungsfall ab. Für Mehrfamilienhäuser können bis zu fünf Anlagen in Kaskade geschaltet werden. Als Monoblock-Variante ist die Tensio C schnell und einfach installiert. Als Inneneinheit fungiert eine Regelung.

Quelle: Remeha GmbH

Bildquelle: ratiotherm

Die Sole-Lufteinheit ratiotherm WP SAT ist in zwei verschiedenen Größen verfügbar und sorgt dafür, dass Sole-Wärmepumpen neben dem Erdreich als Quelle zudem Wärme aus der Luft gewinnen können. Auch bei der Nutzung von Sonnenkollektoren zur alleinigen oder kombinierten Wärmegewinnung stellt die neue Lufteinheit ein sinnvolles Upgrade dar.

Quelle: ratiotherm GmbH & Co. KG

Bildquelle: August Brötje

Umweltfreundliche Wärmelieferung bei leisem Betrieb und elegantem Design – damit haben sich die bodenstehenden Luft-/Wasser-Wärmepumpen der Serie BLW NEO von BRÖTJE zu einem Favoriten entwickelt. Die Neuauflage des Modells lässt sich komfortabler installieren denn je.

Quelle: August Brötje GmbH

Bildquelle: Aerocompact Europe GmbH

AEROCOMPACT hat sein CompactPITCH-Baukastensystem um ein neues Stockschrauben-Set erweitert. Dank des verbesserten Winkelaufsatzes der CompactPITCH XWS lassen sich PVMontageschienen – im Gegensatz zu der aktuellen Lösung – direkt über der Stockschraube positionieren.

Quelle: AEROCOMPACT Europe GmbH

zu Seite: