Energie Erzeugung

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: ATEC

Erstmalig erhält ein Abgassystem für den Anschluss unterschiedlicher Gas-Energieerzeuger einen Verwendungsnachweis des DIBt. Hierbei können Brennwertgeräte und Blockheizkraftwerke in beliebiger Anzahl als Kaskade kombiniert werden.

Quelle: ATEC GmbH & Co. KG

Bildquelle: HPS Home Power Solutions

Home Power Solutions (HPS) hat die breite Marktverfügbarkeit des weltweit ersten, auf grünem Wasserstoff basierenden Heimspeichersystems Picea® bekannt gegeben. Dieser Meilenstein konnte durch ein gemeinsames Projekt mit EIT InnoEnergy  erreicht werden.

Quelle: HPS Home Power Solutions GmbH

Bildquelle: gc Wärmedienste

Strom sparen durch die Kraft erneuerbarer Energien – ein Vorhaben, das besonders in den Sommermonaten attraktiv ist. Denn die Sonne liefert uns täglich mehr Energie, als wir benötigen, und das auch noch in vielen Jahrmillionen.

Quelle: gc Wärmedienste GmbH

Bildquelle: GAIA

GAIA mbH setzt Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von 1,1 Gigawatt um. Von den 216 geplanten Turbinen werden 14 Anlagen mit einer Nennleistung von 47 Megawatt noch in diesem Jahr genehmigt. Die Inbetriebnahme ist für 2021 geplant.

Quelle: GAIA mbH

Bildquelle: Interpane Glas Industrie

Mit sechs neuen Produkten aus der „SunEwat“-Reihe verschafft AGC Interpane Architekten und Fassadenbauern neue Möglichkeiten für die Stromerzeugung über die Gebäudehülle. Die Zellen verbergen sich hinter Beschichtungen, Lackierungen und Designs.

Quelle: INTERPANE GLAS INDUSTRIE AG

Bildqelle: Gebr. Käufer

Die neue, TÜV-zertifizierte Rotorblattbefahranlage K-BP-4 von Käufer mit mechanisch zu öffnenden Seitenarmen eignet sich herstellerunabhängig für alle Serviceeinsätze an leistungsstarken Onshore-Windkraftanlagen mit Nabenhöhen von bis zu 200 Metern.

Quelle: Gebr. Käufer GmbH

Bildquelle: ZinCo GmbH

Photovoltaikanlagen werden zunehmend wegen Synergieeffekten mit Dachbegrünung kombiniert. ZinCo bietet mit dem Systemaufbau „SolarVert“ rund um das Thema Solar höchste Flexibilität und damit die passende Lösung für jedes Solarprojekt.

Quelle: ZinCo GmbH

Bildquelle: german contract

Die Wärmeversorgung des Neubauquartiers „Südliche Furth“ wurde in die Hände von gc Wärmedienste GmbH übergeben. Das bedeutet: zeitgemäßer Komplettservice, von der Planung, der Finanzierung und der Bereitstellung bis hin zum Betrieb.

Quelle: gc Wärmedienste GmbH

Bildquelle: ratiotherm

Die Kaskaden-Wärmepumpe WP Max-KK von ratiotherm dient mit einer Leistung von bis zu 100 kW als flexibler Wärmeerzeuger. Bei der Verteilung der Kältekreise kann zwischen 15, 25 und 35 kW und einem Modul mit flexibler Invertertechnik gewählt werden.

Quelle: ratiotherm GmbH & Co. KG

Bildquelle: Selfio

Es spricht sehr viel für den Einsatz von solarer Energie zur Wärmeerzeugung. Wer würde sich nicht lieber heute als Morgen von überhöhten Nebenkostenabrechnungen verabschieden und sinnvoll in eine umweltfreundliche erneuerbare Energieform investieren.

Quelle: Selfio GmbH