Energie Erzeugung

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: REMKO

Remko stellt drei Designvarianten der Schutzhaube für Außenmodule von Smart-Wärmepumpen vor, um eine gute Anpassung an die Umgebung zu gewährleisten. Durch den einfachen Aufbau eignet sich die Haube bestens für die Nachrüstung.

Quelle: REMKO GmbH & Co. KG

Bildquelle: my-PV GmbH

Die Ingenieure der Station Princess Elisabeth in der Antarktis haben fünf Leistungssteller von my-PV installiert. Mit den Powermanagern kann das Forschungsteam seinen überschüssigen Solarstrom künftig für die Erwärmung von Wasser und der Räume nutzen.

Quelle: my-PV GmbH

Bildquelle: tecalor

Vorlauftemperaturen von 75°C und entsprechend hohe Trinkwasser-Temperaturen, Wärmeleistungen von einem bis 15 kW bei B0/W35 und geringe Betriebsgeräusche von 39 dB(A) eröffnen den neuen Sole-Wasser-Wärmepumpen ein breites Einsatzspektrum.

Quelle: tecalor GmbH

Bildquelle: Ochsner

Mit Vorlauftemperaturen bis 60 °C ist die Split-Wärmepumpe Air Falcon eine wirtschaftliche Lösung für energieeffiziente Einfamilienhäuser. Dank der cleveren Ochsner Bauweise sind Aufstellung, Anbindung und Inbetriebnahme platzsparend und schnell möglich.

Quelle: OCHSNER Wärmepumpen GmbH

Vakuumröhrenkollektoren
August Brötje GmbH

Solarthermie ergänzt ideal moderne Heizungsanlagen, insbesondere in Form von hocheffizienten Vakuumröhrenkollektoren, z.B. die RDF-Serie mit Direct-Flow-Modellen (DF). Durch seinen CPC-Spiegel verspricht das System immer einen optimalen Energieertrag.

Quelle: August Brötje GmbH

Splitgerät
Bildquelle: Stiebel Eltron

Die Luft-Wasser-Wärmepumpe WPL-S 18-47 Premium leistet als Einzelgerät bis zu 47 kW und ist als Kaskade auf den Wärmebedarf anpassbar. Die Wärmepumpe ist als Splitgerät ausgeführt mit Verdampfereinheit zur Außenaufstellung und Kältemodul für innen.

Quelle: Stiebel Eltron GmbH & Co. KG

Bildquelle: Roth

Die Luft/Wasser-Wärmepumpen sowie die Sole/Wasser-Wärmepumpen von Roth sind leistungsgeregelt und besonders energieeffizient. Roth bietet  Luft/Wasser-Wärmepumpen mit einer aktiven Kühlfunktion sowie Sole/Wasser-Wärmepumpen mit  passiver Kühlung.

Quelle: Roth Werke GmbH

Wärmepumpe
Bildquelle: Stiebel Eltron

Die neue invertergeregelte Luft-Wasser-Wärmepumpe WPL-A Premium ist nicht nur hocheffizient, sie kann auch - durch die innovative Technik im Verbund mit dem neuen Kältemittel von  STIEBEL ELTRON - Vorlauftemperaturen bis zu 75 Grad bereitstellen.

Quelle: Stiebel Eltron GmbH & Co. KG

Vormontierbare PV-Montagesysteme
Bildquelle: AEROCOMPACT Holding GmbH

Die aerodynamischen Aluminium-Baukastensysteme CompactFLAT SN10 und SN10+ eignen sich für die Aufständerung gerahmter Solarmodule auf Folien-, Bitumen- und Betonflachdächern. Ein Anpassen der 10° geneigten Systeme für Kies- und Gründächer ist möglich.

Quelle: Aerocompact GmbH

Solarenergie
Bildquelle: Paradigma Ritter XL Solar

Die EWP nahm eine der größten Solarthermieanlagen Deutschlands in Betrieb. Die Anlage entstand in Zusammenarbeit mit Ritter XL Solar und leistet einen wesentlichen Beitrag zum Masterplan 100 % Klimaschutz bis 2050 der Landeshauptstadt Potsdam.

Quelle: Ritter Solar GmbH