Energie Erzeugung

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: my-PV GmbH

Anstatt die Solaranlage auf dem Gebäude zu planen, wurde die Außenhülle rund um die Photovoltaikmodule geplant.108 Solarmodule, deren Maße die Gestaltung der Gebäudehülle vorgegeben haben, hängen an der Außenfassade.

Quelle: my-PV GmbH

Bildquelle: ATEC

Der Resonanz-Schalldämpfer RSD dämpft den Abgasschall von Blockheizkraftwerken (BHKW) sowie Brennwertgeräten, insbesondere die tiefen Frequenzen. Dabei reduziert er einzelne Frequenzen um bis zu 28 dB(A) – und das nahezu ohne Druckverlust.

Quelle: ATEC GmbH & Co. KG

Bildquelle: Buhck Gruppe

Ihre alten oder defekten Photovoltaikmodule können Solarparkbetreiber aus ganz Deutschland ab sofort bei 2ndlifesolar entsorgen. Dafür hat der Recycling-Experte aus Wentorf bei Hamburg ein deutschlandweites Logistik-Netzwerk aus zertifizierten Partnern aufgebaut, die die Anlagen beim Kunden abholen und schonend abtransportieren.

Quelle: Buhck Umweltservices GmbH & Co. KG

Bildquelle: Stiebel Eltron

Mit der Wärmepumpen-Service-App unterstützt Stiebel Eltron Fachpartner direkt an der Wärmepumpe. Egal ob Installation, Wartung oder Reparatur: Mit dem Scannen des Barcodes auf dem Typenschild der Wärmepumpe hat der Handwerker alle wichtigen Unterlagen sofort zur Hand.

Quelle: Stiebel Eltron GmbH & Co. KG

Bildquelle: BayWa r.e.

Die Effizienzhaus-Plus-Siedlung sollte Erkenntnisse darüber bringen, wie angesichts der Energiewende gebaut werden könnte. Dabei ging es um bezahlbare zukunftssichere Gebäude für Bauherren. Nach mehr als drei Jahren Betrieb hier das Fazit: Die Effizienzhaus-Plus-Siedlung hat sich in der Energieeffizienz und Primärenergieeinsparung bewährt.

Quelle: Stiebel Eltron GmbH & Co. KG

Bildquelle: DHYBRID

Mit Microgrid-Lösungen werden Energiekosten und CO2 Emissionen reduziert und gleichzeitig zum Umweltschutz beigetragen. Die Tanganda Tea Company Limited, der größte Teeproduzent Simbabwes und einer der größten auf dem afrikanischen Kontinent, nutzt seit Juli 2021 eigene Microgrids für die sichere und umweltfreundliche Energieversorgung.

Quelle: DHYBRID Power Systems GmbH

Bildquelle: gc Wärmedienste

Kaminöfen können kostengünstig und klimafreundlich Wärme liefern und sorgen für ein gemütliches Wohnenambiente, ergänzen ideal die Wärmepumpe und halten die Kosten niedrig. Während im Sommer die Wärmepumpe die Versorgung übernimmt, kann im Winter das Kaminfeuer einen Teil des Wärmebedarfs decken und die Heizungsanlage entlasten.

Quelle: gc Wärmedienste GmbH

Bildquelle: Sharp

Neuzugang im Halbzellen-Portfolio von Sharp Energy Solutions: Das neue monokristalline 540W-Photovoltaik-Modul NU-JD540 wurde speziell für Freiland- und gewerbliche Dachinstallationen entwickelt und zeichnet sich durch ein geringes Gewicht und besonders hohe Zuverlässigkeit aus.

Quelle: Sharp Business systems Deutschland GmbH

Bildquelle: KOSTAL

Mit der neuen Wandladestation fürs Zuhause gewinnt KOSTAL Solar Electric einen innovativen Teamplayer. Damit schließt KOSTAL die Lücke zwischen selbst erzeugter PV-Energie und dem Einsatz in der E-Mobilität. Eine bedienungsfreundliche Wandladestation für das eigene Auto. Perfekt, um solare Energieerzeugung und Elektromobilität nach Hause zu bringen.

Quelle: KOSTAL Solar Electric GmbH

Bildquelle: PAW

Mit der Entwicklung der CoolBloC-Produktfamilie hat PAW eine besondere technische Herausforderung gemeistert und bietet eine Pumpengruppe, die für kombinierte Heiz- und Kühlkreise geeignet ist. Zur Wahl stehen zwei Ausführungen, für direkte/ungemischte sowie für gemischte Anlagen mit 3-Wege-Mischer und Bypass.

Quelle: PAW GmbH & Co. KG

zu Seite: