Energie Erzeugung

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: Selfio

Luft, Grundwasser oder Erdreich sind die Energiequellen, mit denen eine Wärmepumpe betrieben werden kann. Dabei wird Umweltenergie in Heizenergie umgewandelt. Die Wärmepumpe stellt eine nachhaltige, energieeffiziente und kostensparende Möglichkeit dar, auf die immer mehr Hausbesitzer zurückgreifen. Bereits jeder dritte Neubau wird mit einer Wärmepumpe ausgestattet.

Quelle: Selfio GmbH

Bildquelle: Mitsubishi Electric

Die Hybrid VRF Y-Serie eignet sich als weitere zukunftsorientierte Option besonders für den Einsatz in Großraumbüros, Kaufhäusern und Gebäuden, in denen Kältemittel in den Räumlichkeiten nicht gewünscht sind. Die Hybrid VRF-Systeme arbeiten mit City Multi VRF-Außengeräten.

Quelle: Mitsubishi Electric Europe B.V.

Bildquelle: Aerocompact GmbH

Aerocompact hat eine neue Befestigungslösung für dachparallele Installationen auf Sandwichpaneelen und Trapezblechdächern entwickelt. Für das Langschienensystem CompactMETAL TR65 benötigt man weder Sonderfreigaben von Paneelherstellern noch Zusatznachweise für hohe Schneelasten oder große Pfettenabstände.

Quelle: Aerocompact GmbH

Bildquelle: Rheinland Solar

NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart hat die größte schwimmende Solaranlage in Nordrhein-Westfalen auf dem Baggersee eines Kieswerkes eingeweiht. Die 750 Kilowatt-Anlage in Vorselaer nahe Weeze ist ein Gemeinschaftsprojekt von Rheinland Solar und der Hülskens-Unternehmensgruppe, die das Kieswerk betreibt.

Quelle: Rheinland Solar GmbH

Bildquelle: Faber Infrastructure

Die Tochterfirma der Klaus Faber AG hat den kompakten Solar-Batterie-Container Mobile Power System auf den Markt gebracht und die Serienproduktion eingeleitet. Die Lösung vereint eine 24-kW-Solaranlage mit einem 80-kWh-Lithium-Ionen-Batteriespeicher und einem Notstromaggregat.

Quelle: Faber Infrastructure GmbH

Bildquelle: Aerocompact GmbH

Aerocompact hat für die Totalphütte in Vorarlberg eine Solarstromanlage geplant und Befestigungslösungen sowie Dienstleistungen gesponsert. Nach der Zerstörung durch eine Lawine und Wiederaufbau der Hütte hat das auf extreme PV-Baustellen spezialisierte Unternehmen „Strom vom Dach“ die 10 kWp-PV-Anlage jetzt aufgebaut.

Quelle: Aerocompact GmbH

Bildquelle: tecalor

Heizungssysteme auf der Basis erneuerbarer Energien gewinnen an Bedeutung: „Grüne Wärme“ von tecalor in höheren Leistungsklassen mit einer Leistung von bis zu 500 Kilowatt kann für den Geschosswohnungsbau, Büro- und Gewerbeobjekte genutzt werden.

Quelle: tecalor GmbH

Bildquelle: Zewotherm

Speziell für Ein- und Zweifamilienhäuser führt ZEWOTHERM neue Luft-Wärmepumpen zum Heizen, Kühlen und zur Trinkwassererwärmung im Programm. Die Pumpen der Serie „AERO ALM“ arbeiten mit Vorlauftemperaturen bis 70°C und sind sowohl für Sanierungen als auch für den Neubau geeignet. Sie passen die Heizleistung modular und stufenlos an den Leistungsbedarf an und sind BAFA-förderfähig.

Quelle: Zewotherm GmbH

Bildquelle: Weltec Biopower

WELTEC BIOPOWER baut eine Biogasanlage in Südkorea. In der Anlage wird das Biogas in einem integrierten Gasboiler in Wärme umgewandelt. Bereits ab Frühjahr 2021 soll die 7-Megawatt-Anlage ihren Betrieb aufnehmen und jährlich bis zu 93.000 Tonnen Lebensmittelreste, auch aus regionalen Haushalten, vergären.

Quelle: Weltec Biopower GmbH

Bildquelle: August Brötje

Mit der neuen Wärmepumpenserie BLW Mono ergänzt der Hersteller Brötje sein Sortiment. Die BLW Mono Anlagen sind, wie der Name schon vermuten lässt, Monoblock Luft-Wasser-Module, die aus einem Außen- und Innengerät bestehen. Sie werden in den Leistungsklassen 6, 8 und 11 kW angeboten.

Quelle: August Brötje GmbH