Energie-Technik

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: Polestar Automotive

Zwölf neue Partner schließen sich Polestars Bestreben an, bis 2030 ein wirklich klimaneutrales Fahrzeug ohne Kompensationsmaßnahmen zu produzieren. Jeder Partner konzentriert sich auf bestimmte Materialien, Komponenten und Prozesse, die bei der Herstellung von Autos relevant sind.

Quelle: Polestar Automotive Germany GmbH

Bildquelle: ElringKlinger

In puncto Sauberkeit setzt die ElringKlinger AG auf einen regionalen Profi in der Lohnentfettung: die Richard Geiss GmbH. Der Lösemittelspezialist reinigt die Teile nicht nur porentief von Öl und anderen Partikeln, sondern bietet einen kompletten Rundum-Service und sein Know-how.

Quelle: Richard Geiss GmbH

Bildquelle: Polestar Automotive

Polestar hat einen Vertrag über die Lieferung von Batterie- und Ladesystemen an Candela, ein schwedischer Hersteller für Elektroboote mit Tragflächenantrieb unterzeichnet. Diese Vereinbarung ist eine erste direkte Kollaboration zwischen Unternehmen aus der Automobil- und der Schifffahrtsbranche im Bereich der Batterietechnologie.

Quelle: Polestar Automotive Germany GmbH

Bildquelle: Polestar Automotive

Polestar bestätigt die Pläne, sein Elektro-Roadster Konzeptauto als Serienfahrzeug zu produzieren. Die Markteinführung des Polestar 6 Electric Performance Roadster wird für 2026 avisiert.

Quelle: Polestar Automotive Germany GmbH

gehe zu Seite: