Startseite

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: ecocoach

Bei ecocoach haben Interessierte am 22. Juni 2019 die Möglichkeit, mehr über E-Mobile und die optimale Installation von Ladestationen zu erfahren. Dafür stehen den Besuchern Experten für Elektroautos, intelligente Häuser und Solarenergie zur Verfügung.

Quelle: ecovolta

Bildquelle: REMKO GmbH & Co. KG

Remko bietet mit dem Kaltwasser-Wandgerät WLT EC eine effiziente Möglichkeit, Räume zu klimatisieren. Aufgrund der EC-Ventilatoren zählt das Gerät zu den leisesten auf dem Markt. Der Leistungsbereich der sechs Größen bewegt sich zwischen 2,8 und 9,3 kW.

Quelle: REMKO GmbH & Co. KG

Bildquelle: Schräder

Abgaswärme sinnvoll nutzen funktioniert mit dem Abgaswärmetauscher TurbuFlexS von Schräder. Lohnenswert ist der Einbau einer derartigen Abgaskomponente für häusliche und gewerbliche Heizkessel, aber auch Feuerungsanlagen für Produktionsprozesse.

Quelle: SCHRÄDER Abgastechnologie

Bildquelle: Bemm

BEMM hat auf der ISH 2019 die neue Serie Plawa SPA vorgestellt. Plawa SPA können optional mit LED-Hinterleuchtung als Orientierungslicht oder als stimmungsvolle Beleuchtung ausgestattet werden.

Quelle: Bemm GmbH

Bildquelle: Berliner Luft

Vier Lüftungstürme aus Edelstahl von BerlinerLuft Technik GmbH ergänzen die Gebäudearchitektur des Neubaus der Folkwang Universität der Künste in Essen, der - passend zum Zechenstandort - in markanter Industrie-Ästhetik gestaltet ist.

Quelle: BerlinerLuft. Technik GmbH

Bildquelle: BVRS e.V.

Gerade im Bereich der intelligenten Steuerung spielt eine gute Planung eine wichtige Rolle. Wer lange Freude an seinem Smart Home haben möchte, sollte besser auf einen Fachbetrieb des Rollladen- und Sonnenschutztechniker-Handwerks setzen.

Quelle: BVRS Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz e.V.

Bildquelle: REMKO

Mit Geräten der Remko-Serie LTE kann der Bedarf an Trocknung und Entfeuchtung objektunabhängig bewältigt werden. Die fahrbaren Luftentfeuchter stehen in 4 Leistungsklassen zur Verfügung. Sie lassen sich zu effizienten Systemen kombinieren.

Quelle: REMKO GmbH & Co. KG

Bildquelle: Viessmann

Die Viessmann Brennstoffzelle als stromerzeugende Heizung. In Langweid, wo der erste Spatenstich für 62 Häuser jetzt erfolgt ist, und in einem vergleichbaren Projekt in Mering mit 43 Einheiten werden insgesamt 105 Brennstoffzellen-Heizgeräte installiert.

Quelle: Viessmann Werke GmbH & Co

GWK-Kuhlmann

Die GWK Kuhlmann GmbH stellt ihr Dämmsystem für den Stations- und Anlagenbau vor. Die 9 Varianten für Gewindearmaturen werden durch Rohr- und Bogendämmungen ergänzt. Damit können die einzelnen Komponenten der Stationen modular gedämmt werden.

Quelle: GWK Kuhlmann GmbH