Startseite

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: Airflow

Für eine frische Lernatmosphäre für die 220 Schüler und ihre Lehrer sorgt im Neubau der Ursula-Wölfel-Grundschule in Wiesbaden ein ausgeklügeltes System aus dezentraler und zentraler Lüftungstechnik der Firma Airflow Lufttechnik GmbH aus Rheinbach.

Quelle: Airflow Lufttechnik GmbH

Bildquelle: tecalor

Ein Lüftungssystem muss Feuchtigkeitsproblemen vorbeugen und - trotz luftdichter Außenhülle - für ein hervorragendes Wohnklima sorgen. tecalor präsentiert in diesem Frühjahr zwei neue Thermo-Lüfter, die für Frischluft mit geringen Wärmeverlusten sorgen.

Quelle: tecalor GmbH

Bildquelle: Intelligent heizen_Thilo_Ross

Online-Tool „Intelligent fördern“ zeigt, wie hoch die staatliche Förderung ausfällt. Welche Förderung in welcher Höhe möglich ist, können Verbraucher mit dem neuen Online-Tool des Serviceportals „Intelligent heizen“ schnell und einfach herausfinden.

Quelle: VdZ – Forum für Energieeffizienz in der Gebäudetechnik e.V.

Bildquelle: Lichtwerk

Die ciros von Lichtwerk bietet mit vier verschiedenen Durchmessern (400, 600, 900 und 1200 mm) als Pendel- und Anbauleuchte für Decke und Wand einen attraktiven Blickfang im Raum und prägt - zu Gruppen angeordnet – ein aufgelockertes Erscheinungsbild.

Quelle: Regiolux - Lichtwerk

Bildquelle: BVF

Im Anschluss an die Aktualisierung der Schnittstellenkoordination für Flächenheizungen und -kühlungen für bestehende Gebäude hat der BVF und die beteiligten Verbände an der Aktualisierung des Regelwerkes für Neubauten gearbeitet. Nun ist es geschafft!

Quelle: BVF - Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e.V.

Bildquelle: Selfio

Es spricht sehr viel für den Einsatz von solarer Energie zur Wärmeerzeugung. Wer würde sich nicht lieber heute als Morgen von überhöhten Nebenkostenabrechnungen verabschieden und sinnvoll in eine umweltfreundliche erneuerbare Energieform investieren.

Quelle: Selfio GmbH

Bildquelle: iStock / eldadcarin

Die VDI 2035 wird gegenwärtig überarbeitet. Was das für Planende und Installateure konkret bedeutet, erläutert Veolia Water Technologies in einem eigenen Live Webinar am 7. Mai: Normgerechter Betrieb von Heizsystemen.

Quelle: Veolia Water Technologies Deutschland GmbH

Bildquelle: Veolia Water

Kühlsysteme unterliegen der 42. Bundesimmissionsschutzverordnung (BImSchV), die sich in der Basis von der VDI 2047 ableitet. Darin ist die notwendige Reinigung klar geregelt. Doch es gibt auch unplanmäßige Ereignisse, die eine Reinigung nötig machen.

Quelle: Veolia Water Technologies Deutschland GmbH

Bildquelle: Stiebel Eltron

Mit dem Energie-Trendmonitor liefert Stiebel Eltron seit 2014 jährlich eine bevölkerungsrepräsentative Studie zu Fragen zu Energiewirtschaft, Klima- und Umweltschutz. Dabei werden er auch Fragen zur Wahrnehmung der eigenen Verantwortung gestellt.

Quelle: Stiebel Eltron GmbH & Co. KG

Bildquelle: Stiebel Eltron

Wer im Neubau eine Wärmepumpe einbaut, erhält 35 % der Kosten als Zuschuss. Optimal von der Förderung profitiert wer auf das Integralgerät LWZ 8 CS Premium von STIEBEL ELTRON setzt. Es vereint eine effiziente Luft-Wasser-Wärmepumpe mit der Lüftungsanlage.

Quelle: Stiebel Eltron GmbH & Co. KG