Gereinigte Luft in Aufzügen

Gesundheit der Mieter von Memminger Wohnungsbau geschützt

Die Memminger Wohnungsbau eG hat sämtliche Personenaufzüge in ihren Wohn- und Geschäftshäusern mit dem Kabinenluft-Reinigungssystem „UV CleanAir“ von Haushahn ausgestattet. Damit erhöht die Genossenschaft die Sicherheit von Mietern, Besuchern und Bewohnern der rund 2.500 Wohnungen, Heime, Pflegestationen und von Patienten und Mitarbeitern der Arztpraxen in ihren Gebäuden.

Bildquelle: Haushahn

Die Memminger Wohnungsbau eG hat ihre 64 Personenaufzüge mit dem Luftreinigungssystem „UV CleanAir“ von Haushahn ausgestattet.

„UV CleanAir“ reinigt die Luft in den Aufzugskabinen automatisch mithilfe von UV-C-Strahlung. Dafür wird die Luft im Innern des Geräts an einer UV-C-Quelle vorbeigeführt, die Mikroorganismen in Sekunden unschädlich macht. Die Luftreinigung startet, sobald ein Fahrgast den Aufzug ruft, und erfolgt dann für 60 Minuten nach der Verwendung. Auch nachfolgende Passagiere erhalten im Aufzug somit frische Luft – gesundheitsgefährdende Keime in Aerosolen werden zuverlässig abgetötet. Das UV-C-Licht dringt zu keiner Zeit aus den Anlagen, die Haushahn unterhalb der Kabinendecke an der Aufzugswand installiert. Daher kann die Luftreinigung sogar während der Nutzung stattfinden.

Fahrgastsicherheit zum Nachrüsten

„Besonders in Pandemiezeiten möchten wir dem Sicherheitsbedürfnis unserer Mieter entsprechen“, betont Hans-Peter Fischer, Geschäftsführer der Memminger Wohnungsbau eG. „Das Luftreinigungssystem ‚UV CleanAir‘ konnten wir in sämtlichen Aufzügen problemlos nachrüsten – auch bei Fremdfabrikaten. Die zertifizierte Technologie sorgt gerade auch in den kleineren Kabinen unserer Wohngebäude jederzeit für hygienische Luft.

Wir hoffen, den Fahrgästen somit ein Stück Sicherheit zurückzugeben, sodass sie auch während der Pandemie gerne den Komfort von Aufzügen in Anspruch nehmen.“ Die Memminger Wohnungsbau eG ist seit mehr als 20 Jahren Kunde von Haushahn und wird auch in künftigen Projekten auf CleanMobility-Produkte setzen. Die Haushahn Hygienelösungen für Aufzüge beseitigen zuverlässig alle Arten von Viren, Bakterien und Pilzen. Damit erhöhen sie die Sicherheit und schützen die Gesundheit der Fahrgäste über die aktuelle Pandemie hinaus.

Bildquelle: Haushahn

UV CleanAir von Haushahn sorgt für permanent hygienische Luft in der Aufzugskabine. Die Sicherheit und Wirksamkeit der Hygiene-Geräte wurden von unabhängigen Prüf-Laboren bestätigt und zertifiziert.

Die CleanMobility-Lösungen für hygienische Aufzüge im Überblick

Für die Aufzugskabine

  • UV CleanCar: zur Desinfektion von Oberflächen
  • UV CleanAir: zur Desinfektion der Kabinenluft

Für die kontaktlose Bedienung

  • CleanCall: kontaktlose Bedienungstasten für Aufzüge

Die Hygienelösungen können von Haushahn Servicetechnikern mit geringem Aufwand sowohl an bestehenden Aufzügen aller Hersteller nachgerüstet als auch in Neuanlagen integriert werden. Besondere Flexibilität gewinnen Kunden durch die Möglichkeit, die UV CleanAir- und UV CleanCar-Geräte zu mieten.


Weitere Beiträge im Themenbereich:
Weiterführende Informationen zu
Gereinigte Luft in Aufzügen
erhalten Sie beim Anbieter
07.06.2021
C. Haushahn GmbH & Co. KG
Heilbronner Straße 364
70469 Stuttgart
Agentur:
Brandrevier GmbH
Gemarkenstraße 138 a
45147 Essen

Zurück