Prolux Solutions realisiert 25 Redox-Flow-Kaskaden

Illustration
Bildquelle: Prolux Solutions

Redox - Flow - Batteriespeicher Prolux STORAC

In den vergangenen zwölf Monaten wurden 25 Kaskadierungsprojekte mit dem Redox-Flow-Speicher STORAC realisiert oder stehen kurz vor der Fertigstellung. Die Kaskaden verbinden mehrere Speicher mit je sechs Kilowattstunden Kapazität. Anwender sind unter anderem Besitzer von Holzhäusern und öffentlichen Gebäuden wie Kindergärten und Schulen. Sie verbindet ein hohes Sicherheitsbedürfnis, das vom Redox-Flow-Speicher STORAC erfüllt wird, da er die Brandlast im Gebäude nicht erhöht.

Die aktuellen Projekte haben eine Kapazität von über 280 Kilowattstunden (kWh). Für den neuen zehn kWh-Redox-Flow-Speicher plant der Anbieter Prolux Solutions bereits modulare Kaskadenprojekte mit Kapazitäten bis über eine Megawattstunde. Diese sind beispielsweise für chemische Industrieanlagen oder IT-Zentren vorgesehen, in denen Brand- und Explosionsschutz eine besonders große Rolle spielen.

Hohes Potenzial für verteilte und skalierbare Speicherprojekte

Illustration
Bildquelle: Prolux Solutions

Johannes Häntzschel – Geschäftsbereichsleiter Prolux Solutions

Bei Liegenschaften mit mehreren Gebäuden kann es sinnvoll sein, die Speicher auf verschiedene Gebäude zu verteilen, um das Leitungsnetz effizient zu nutzen. Durch das integrierte Energiemanagement des STORAC können dabei auch große Entfernungen überbrückt werden.

„In einem unserer Projekte sind die Redox-Flow-Speicher 1,2 Kilometer voneinander entfernt. Das integrierte Energiemanagement vernetzt sie nicht nur untereinander, sondern steuert auch weitere Komponenten wie Wärmepumpen. Zudem ist die Kapazität jederzeit skalierbar, da es bei Redox-Flow so gut wie keine Alterungseffekte gibt“, sagt Johannes Häntzschel, Geschäftsbereichsleiter Battery Storage bei Prolux Solutions.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Batterien verlieren Redox-Flow-Speicher auch nach vielen Betriebsjahren kaum an Kapazität und Leistung. So können ältere und neue Speicher problemlos in einer Kaskade kombiniert werden.

Alleinstellungsmerkmal für Installationsbetriebe

Illustration
Bildquelle: Prolux Solutions

STORAC-Kaskade in einem Eigenheim in Hessen

„Unsere Fachpartner erhalten immer mehr Anfragen von Kunden, die besonderen Wert auf Brandschutz legen. Die neuen Redox-Flow-Kaskaden bieten hier eine echte Alternative zu den bekannten Batterielösungen, auch bei größerem Kapazitätsbedarf. Solarteure können sich damit von ihren Mitbewerbern abheben“, sagt Prolux Solutions Vertriebsleiter Michael Stoppert.


Weitere Beiträge im Themenbereich:
Weiterführende Informationen zu
Prolux Solutions realisiert 25 Redox-Flow-Kaskaden
erhalten Sie beim Anbieter
2024-05-28
Prolux Solutions AG
Amriswilerstrasse 50
CH-9320 Arbon / Schweiz
Agentur:
Sunbeam Comunications GmbH
Schönhauser Allee 52
10437 Berlin

Zurück