SafeTech+ Connect und Drufi

Platzsparendes Duo für optimalen Leckageschutz

Rund 3.000 Wasserschäden entstehen alleine in Deutschland Tag für Tag. Einen optimalen Schutz vor Ärger und Folgeschäden im Schadensfall bieten durchdachte Lösungen zum Leckageschutz wie die von SYR. Doch auch hier gilt: Weiterentwicklung ist Verbesserung - auch bei bewährten Produkten. Mit dem SafeTech+ Connect präsentiert SYR nun die zweite Generation des bewährten Leckageschutzmoduls mit vielen weiteren Features und optimiert die Schutzwirkung um ein Vielfaches.  

 

Bildquelle: SYR Hans Sasserath

Dank des neuen SafeTech+ Connect können in Zukunft Leckageschutz und Trinkwasserhygiene effizient und platzsparend kombiniert werden.

Seit gut 22 Jahren setzt SYR im Bereich Leckageschutz neue Maßstäbe, die in Form des innovativen SafeTech+ Connect in Gebäuden aller Art zum Einsatz kommen. „Unsere Leckageschutzarmatur SafeTech Connect ist bereits sehr erfolgreich. Jetzt profitieren unsere Kunden von der Ergänzung eines wichtigen Details: Mit dem SafeTech+ Connect lässt sich unser Trinkwasserfilter DRUFI zu einer perfekten und platzsparenden Leckageschutz-Filtereinheit kombinieren“, erklärt Peter Gormanns, Leiter Vertrieb und Marketing bei SYR.

Das perfekte Duo

Der Einbau ist ebenso einfach wie platzsparend. Der SafeTech+ Connect wird direkt hinter dem Wasserzähler auf den SYR Universalflansch montiert und stellt eine ideale Kombination mit dem bewährten Trinkwasserfilter DRUFI dar. Dieser wird vorn auf den SafeTech+ geflanscht — fertig ist die kompakte Leckageschutz-Filtereinheit. Der Pluspunkt: Die Verbindung benötigt nicht viel Platz hinter dem Wasserzähler im Keller.

SafeTech+ Connect arbeitet selbstständig

Bildquelle: SYR Hans Sasserath GmbH & Co. KG

Platzsparend und durchdacht: Der neue SafeTech+ Connect als Leckageschutz und der bewährte Trinkwasserfilter DRUFI ergänzen sich ideal. Der DRUFI wird ganz einfach mit dem SYR Universalflansch vorn auf den SafeTech+ Connect geflanscht — fertig ist eine kompakte Leckageschutz-Filtereinheit.

Der SafeTech+ Connect misst Durchfluss und Druck des Wassers und ermittelt dessen Härtegrad. Zusätzlich ist er mit einer intelligenten Selbstlernphase ausgestattet: Bei regelmäßig durchgeführten Mikroleckagentests stellt die Armatur auch kleinste undichte Stellen in der Leitung fest. Für einen sofortigen Leckageschutz riegelt der SafeTech+ Connect bei Überschreitung erlernter Parameter und ungewöhnlicher Verbräuche die Leitung selbständig ab. Im Störungsfall erhalten Hausbesitzer oder Verantwortliche eine Benachrichtigung via Push-Nachricht oder E-Mail. Voraussetzung dafür ist, dass die Armatur mit dem Internet verbunden ist. Neben einer praktischen Urlaubsüberwachung lässt sich auch eine spezielle Abwesenheitsfunktion aktivieren. Gut zu wissen: Selbst wenn der Strom einmal ausfällt, funktioniert der SafeTech+ Connect über eine Batterie im Notbetrieb weiterhin.

Möglich ist auch der Einsatz des SafeTech+ Connect Leckageschutzes als sogenannter “Schwarm“: Eine Einheit fungiert dabei als Schaltzentrale, die die empfangenen Daten der angebundenen Geräte registriert, auswertet und bei Bedarf entsprechend aktiv wird. So können unterschiedliche Bereiche eines Gebäudes, komplette Mehrfamilienhäuser und auch große Objekte abgesichert und kontrolliert werden.

Sichere Überwachung von jedem Ort

Der SafeTech+ Connect ge­hört zum SYR Connect System und zeichnet sich durch zuverlässige Technik und innovative Kommunikation aus. Das gesamte SYR Connect System bringt smarte Intelligenz ins Haus. Die SYR App verspricht einen kontinuierlichen Überblick und die Kontrolle über sämtliche Wasserleitungen im Haus und sorgt damit für smarte Sicherheit in der Hausinstallation. In den Be­reichen Leckageschutz, Wasserbehandlung, Hygienekontrolle und Heizungsüber­wachung werden die intelligenten Armaturen mit der SYR App via Smartphone und Tablet oder am PC über den Browser gesteuert und kontrolliert. Besonders praktisch: Hier sind mehrere Benutzerprofile einstellbar. Dank Inter­netgestützter Schwarm-Intelligenz (ISI) können sie sogar vernetzt und zentral ge­steuert werden.


Weitere Beiträge im Themenbereich:
Weiterführende Informationen zu
SafeTech+ Connect und Drufi
erhalten Sie beim Anbieter
03.05.2022
SYR Hans Sasserath & Co. KG
Mühlenstraße 62
41352 Korschenbroich
Agentur:
BLUE MOON CC GmbH
Friedrichstraße. 8
41460 Neuss

Zurück