TurbuFlexS von Schräder

Abgaswärmerückgewinnung kompakt kombiniert

Schlank, robust und kompakt zeigt sich die TurbuFlexS Parallel Box aus Edelstahl der Werkstoffgüte 1.4571 bzw. 1.4404. Im Zentrum stehen zwei abgasseitig parallel geschaltete Wärmeübertrager – sie sind oben und unten durch eine Anschlussbox fixiert. Gleichzeitig werden hier mit den Anschlüssen für das Abgasrohr die Revisions- und Reinigungsöffnungen platzsparend integriert. Die untere Box ist zudem werksseitig mit einem ½-Zoll-Kondensatablauf ausgestattet. Optional lässt sich ein Bypass ergänzen.

Bildquelle: Schräder Abgastechnologie, Kamen

Kompakte Abgaswärmerückgewinnung für Röstereien, Bäckereien, Destillationsanlagen und Pizzaöfen: Die TurbuFlexS-Parallel Box empfiehlt sich für Neuinstallationen und für die Nachrüstung.

Der Wasseranschluss für die Wärmerückgewinnung erfolgt direkt an den Wärmeübertragern, vorzugsweise parallelgeschaltet. Der Abgasspezialist Schräder aus Kamen setzt Rohrschlangen-Wärmetauscher mit inkludierten Bi-metall-geregelten Leitblechen ein. Sie steigern den Wirkungsgrad der Anlage und punkten bei schmutzbehafteten Abgasen durch ihre geringe Störanfälligkeit.

Durch die kompakte Bauweise findet das Bauteil nahezu überall Platz und empfiehlt sich sowohl für Neuinstallationen als auch für die Nachrüstung. Die Gesamthöhe des Korpus beträgt 2.000 mm, die Breite 664 mm und die Tiefe lediglich 466 mm.

Schräder plant und fertigt die Projekte nach den spezifischen Kundenvorgaben. Dabei liegt der Fokus besonders auf Lösungen, die flexibel, sicher, langlebig und servicefreundlich sind. Gleichzeitig werden die wirtschaftlichen Aspekte wie beispielsweise die niedrige Amortisationszeit und Fördermöglichkeiten berücksichtigt.

 


Weitere Beiträge im Themenbereich:
Weiterführende Informationen zu
TurbuFlexS von Schräder
erhalten Sie beim Anbieter
15.11.2021
SCHRÄDER Abgastechnologie
Hemsack 11-13
59174 Kamen
Agentur:
LAST Waldecker PR - Büro für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Dieter Last
Dr.-Jürgen-Ulderup-Straße 18
49448 Lemförde

Zurück