Auszeichnungen (Energie)

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bild: Heinze GmbH, Marcus Jacobs

Stiebel Eltron konnte den „Oscar der Baubranche“ in der Kategorie „Klima / Lüftung / Wohnungslüftung“ gewinnen – und das bereits zum fünften Mal. „Ein toller Erfolg für unser Engagement im Bereich Wohnungslüftung“, kommentiert Unternehmenssprecher Henning Schulz. „Das zeigt, dass unsere Marke bei Architekten und Planern fest verankert ist.“

Quelle: Stiebel Eltron GmbH & Co. KG

Bildquelle: Danfoss

Danfoss ist von der Deutsch-Dänischen Handelskammer zum „Dänischen Unternehmen des Jahres“ in Deutschland ernannt worden. Die Auszeichnung wurde dem Unternehmen für seine langjährigen Bemühungen verliehen, durch nachhaltige Produktion und technologische Entwicklungen zum grünen Wandel auf dem deutschen Markt beizutragen.

Quelle: Danfoss GmbH

Bildquelle: HTAI/Salome Roessler

Für ihr Engagement rund um die Schaffung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen sind die Unternehmen der Roth Industries in Wiesbaden als Finalist im Wettbewerb „Hessen Champions“ ausgezeichnet worden. In der Kategorie „Jobmotor“ zog Roth Industries mit zwei weiteren hessischen Unternehmen in die Finalrunde ein.

Quelle: Roth Werke GmbH

Bildquelle: Kübler

Die Infrarotheizung FUTURA für Hallen nutzt Wasserstoff, Strom, Gas oder den Mix daraus. Sie kann grüne und fossile Energieträger hocheffizient verarbeiten. Deshalb wurde die Firma KÜBLER mit dem Sonderpreis „Innovative Technologien für den Klimaschutz“ beim Innovationspreis SUCCESS ausgezeichnet.

Quelle: Kübler GmbH

gehe zu Seite: