Richtlinien (Energie)

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: Zehnder

Alles Wissenswerte zum aktuellen Stand der Lüftungsnorm hat Zehnder in einem praktischen Whitepaper zusammengefasst. Fachplaner, Architekten und weitere Baubeteiligte erhalten damit eine informative Borschüre, um dieses Wissen in der Praxis erfolgreich anwenden zu können.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: Stiebel Eltron

Ursprünglich ab 2025, jetzt schon ab 2024 sollen neue Heizungen mindestens 65 Prozent erneuerbare Energien einkoppeln, was umweltfreundliche Heizungsanlagen wie die Wärmepumpe problemlos leisten. Das ist der richtige Weg, um die Führungsrolle der deutschen Industrie bei Heizungswärmepumpen weltweit zu festigen, meint Stiebel Eltron.

Quelle: Stiebel Eltron GmbH & Co. KG

Bildquelle: BVF

Die konvektive Hochleistungsdecke ermöglicht das Abführen hoher Wärmelasten bei größtmöglicher Behaglichkeit. Wie das funktioniert zeigt der BVF eV in seiner neuen Richtlinie 15.5 Kühlen und Heizen mit Deckensystemen: Konvektive Hochleistungsdecken.

Quelle: BVF - Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e.V.

Bildquelle: Prior 1

Rechenzentren müssen so umweltfreundlich wie möglich sein. Die Wahl des Kältemittels beeinflusst die Umweltauswirkungen und die Kosten der eingesetzten Kältesysteme maßgeblich. Propan rückt dabei zunehmend in die Aufmerksamkeit.

Quelle: Prior1 GmbH

gehe zu Seite: