Informationen

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: inVENTer GmbH

inVENTer hat seine Webpräsenz komplett überarbeitet. Das Prinzip der dezentralen Wohnraumlüftung wird mit vielen Grafiken und einer 360 Grad-Darstellung der inVENTer-Lüftungssysteme anschaulich erklärt. Auch der Servicebereich mit umfangreichem Downloadmaterial und neuen Messeterminen wurde übersichtlicher gestaltet.

Quelle: inVENTer GmbH

Bildquelle: Alfa Laval

Alfa Laval eröffnet ein neues Service Center in Frechen, nahe Köln. Es wird eines der größten für Plattenwärmetauscher weltweit sein. Das Service Center ist für Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie in Frankreich und den Benelux-Ländern bestimmt.

Quelle: Alfa Laval Mid Europe GmbH

Bildquelle: BVF

Die Flächenheizung ist immer die Basis eines Niedrigtemperatur-Heizsystems. Konsequenterweise werden daher Flächenheizungen und Flächenkühlungen im Rahmen der Förderprogramme stark berücksichtigt.

Quelle: BVF - Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e.V.

Bildquelle: Oventrop

Mit großer Betroffenheit müssen wir Abschied nehmen von unserem Gesellschafter und ehemaligen Geschäftsführer Georg Rump

Quelle: Oventrop GmbH & Co. KG

Bildquelle: Primagas

Ab dem 1. Juli fördert die KfW energieeffiziente Neubauten und Vollsanierungen zum Effizienzhausniveau im Rahmen des BEG WG mit Zuschüssen von bis zu 37.500 bzw. 75.000 Euro je Wohneinheit. Für Bauherren und Modernisierer stehen damit höhere Zuschüsse und Kredite bereit, die Anreize für Investitionen in erneuerbare Energien und Energieeffizienz schaffen.

Quelle: PRIMAGAS Energie GmbH & Co. KG

Bildquelle: Zehnder

Mit dem überarbeiteten und optimierten Zehnder Service-Portal werden die umfangreichen Serviceleistungen der Geschäftsbereiche Komfortlüftung und Design-Heizkörper von Zehnder gebündelt und für die Zehnder Kunden und Partner jetzt noch einfacher zugänglich gemacht.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: Remeha GmbH, Emsdetten

Der langjähriger Leiter Produktmanagement bei Remeha, Jürgen Jahn, geht mit 62 Jahren in den verdienten Ruhestand. Im Rahmen der Fusion mit DeDietrich kam der gelernte Elektrotechniker im Februar 2007 nach Emsdetten, wo er fortan diese technische Abteilung leitete.

Quelle: Remeha GmbH

Bildquelle: Pfeiffer

Ziel der BMBF-Nachwuchsgruppe mit Pfeiffer Vacuum als Partner mit dem Namen Kems ist es, eine nachhaltige Produktion von Lithium-Ionen-Batterien zu ermöglichen und sie sicherer und leistungsfähiger zu machen. Das BMBF fördert dieses Vorhaben im Rahmen des Nachwuchswettbewerbs NanoMatFutur in den nächsten fünf Jahren.

Quelle: Pfeiffer Vacuum GmbH

Bildquelle: IWO

Einstimmig haben die Mitglieder von Eurofuel jetzt Dr. Ernst-Moritz Bellingen in seinem Amt bestätigt. Somit bleibt der Vertreter des Instituts für Wärme und Mobilität (IWO) für ein weiteres Jahr Präsident des europäischen Heizölverbandes.

Quelle: IWO Institut für Wärme und Mobilität e. V. (IWO)

Bildquelle: Stiebel Eltron

Seit dem 01.07.2021 gibt es deutlich mehr Geld, wenn erneuerbare Energien genutzt werden – wie mit einer Wärmepumpe als Heizsystem. Die Förderung gibt es nicht nur als Tilgungszuschuss bei Inanspruchnahme eines Kredits, sondern alternativ als direkten Zuschuss, wenn man gar keinen KfW-Kredit in Anspruch nimmt.

Quelle: Stiebel Eltron GmbH & Co. KG