Informationen

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: tecalor

Das neue GEG sowie Systemlösungen von tecalor für das Projektgeschäft im Geschosswohnungsbau waren die Themen eines ersten Web Seminars für Planer und Energieberater. Weitere folgen im November.

Quelle: tecalor GmbH

Bildquelle: aquatherm

Die aquatherm GmbH bietet in den nächsten Wochen verschiedene Online-Seminare an, die sich mit den Themengebieten Flächenheizung und -kühlung, Vorfertigung sowie Rohrsysteme aus Kunststoff beschäftigen.

Quelle: aquatherm GmbH

Bildquelle: Windcloud

Windcloud setzt für die Stromversorgung seiner Rechenzentren zu 100% grüne Energie ein – überwiegend aus Windkraft. Dadurch reduziert sich der Strompreis auf 19 Cent/kWh. Da zudem die Abwärme für den Betrieb einer CO2-abbauenden Algenfarm genutzt wird, entsteht eine zusätzliche Einnahmequelle.

Quelle: Windcloud 4.0 GmbH

Bildquelle: Primagas

TÜV NORD hat den Flüssiggas-Versorger Primagas erneut mit den beiden Siegeln „Geprüfte Kundenzufriedenheit“ und „Geprüfte Service- und Montagequalität“ ausgezeichnet. So knüpft Primagas an das hohe Niveau der Vorjahre an und positioniert sich weiter als verlässlicher Partner.

Quelle: PRIMAGAS Energie GmbH & Co. KG

Bildquelle: BVF

Der Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e.V. lenkt mit dem Teil 15.9 der Richtlinienreihe zu Deckensystemen die Aufmerksamkeit auf die Wichtigkeit ein Deckensystem mittels abgestimmter Regelung und Hydraulik optimal zu betreiben und beleuchtet so den Aspekt Hydraulik und Regelung.

Quelle: BVF - Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e.V.

Bildquelle: Weltec Biopower

Bis Ende Juni kommenden Jahres muss Deutschland die europäische Erneuerbare Energien-Richtlinie RED II im Bundesrecht umsetzen. Ein Punkt sind die Treibhausgaseinsparungen im deutschen Kraftstoffmix, die mit der Treibhausgasminderungsquote (THG-Quote) festgelegt werden. Das BMU bremst das Potenzial von Biokraftstoffen jedoch weiter aus, ist die Meinung der EnviTec Biogas AG, und der WELTEC BIOPOWER GmbH.

Quelle: Weltec Biopower GmbH

Bildquelle: my-PV GmbH

My-PV konnte im Vergleich zum Vorjahr den Halbjahresumsatz verdoppeln und die Anzahl der Beschäftigten um ein Drittel erhöhen – und dies trotz der Corona-bedingten Einschränkungen. Einer der Neuzugänge ist Tallal Butt, der den internationalen Vertrieb seit 1. Oktober koordiniert.

Quelle: my-PV GmbH

Bildquelle: Primagas

Am 1. November trat das Gebäudeenergiegesetz, kurz GEG, in Kraft. Biogenes Flüssiggas, kombiniert mit konventioneller Brennwerttechnik, erfüllt damit ab sofort die im Neubau vorgeschriebenen Nutzungspflichten erneuerbarer Energen.

Quelle: PRIMAGAS Energie GmbH & Co. KG

Bildquelle: Dimplex

Michael Huber verstärkt das Dimplex-Vertriebsteam und wird den Elektro-Großhandel und die Installateure im Südwesten rund um das Thema Elektrowärme professionell und zuverlässig betreuen.

Quelle: Glen Dimplex Deutschland GmbH

Bidquelle: IWO

Am 1. November tritt das Gebäudeenergiegesetz (GEG) in Kraft. Es ergeben sich neue Bestimmungen für Häuser mit einer Ölheizung, allerdings kein generelles Verbot für das bewährte Heizsystem. Das Institut für Wärme und Mobilität (IWO) hat die wichtigsten Punkte zusammengefasst.

Quelle: Institut für Wärme und Oeltechnik e. V. (IWO)