Informationen

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: Stiebel Eltron

Dr. Nicholas Matten, einer von zwei Geschäftsführern der Stiebel Eltron-Gruppe, verlässt mofortiger Wirkung das Unternehmen. Darauf haben sich der Aufsichtsrat und Nicholas Matten in bestem gegenseitigen Einvernehmen verständigt.

Quelle: Stiebel Eltron GmbH & Co. KG

Bildquelle: inVENTer GmbH

inVENTer eröffnet eine neue Fortbildungsplattform, die inVENTer-Lüftungsschule! Hier erfahren Installateure, Fachplaner, Energieberater und Architekten alles rund um dezentrale Wohnraumlüftung. Mit den Sommerkursen im Juli und August zur Keller- und Sommerlüftung sowie zur kabellosen Lüftungssteuerung inVENTer Connect wird der Start der inVENTer-Lüftungsschule offiziell eingeläutet.

Quelle: inVENTer GmbH

Bildquelle: Zewotherm

ZEWOTHERM feiert in diesem Jahr auf der SHK Essen sein 20 –jähriges Firmenjubiläum. Das Fachpublikum erwarten komplett aufeinander abgestimmte Systeme und Messehighlights bei den Photovoltaik-Systemen, den Wärmepumpen, in der Flächenheizung und Deckenkühlung, bei den Verbundrohrsystemen, Wohnungsstationen und in der Wohnraumlüftung.

Quelle: Zewotherm GmbH

Bildquelle: ATEC

ATEC GmbH & Co. KG stellt  auf der SHK in Halle 3 an Stand 3D21 interessante Neuheiten im Bereich der Abgastechnologie vor. Zusätzlich erweitert das Unternehmen sein Produktprogramm mit Schallhauben für Wärmepumpen und Tieftemperaturheizkörpern.

Quelle: ATEC GmbH & Co. KG

Bildquelle: Airflow

Auf der SHK präsentiert Airflow seine Produkthighlights für ein gesundes Raumklima. Dabei ist die neue Serie DUPLEXbase absoluter Star des Messestands. Ideal zur Nachrüstung in Schulen und Kitas eignen sich die dezentralen Lüftungsgeräte der Serie DUPLEX Vent: Sie sind flüsterleise im Betrieb und besonders montagefreundlich.

Quelle: Airflow Lufttechnik GmbH

Bildquelle: ROTH

Die Roth Werke sind Aussteller auf der SHK in Essen vom 6. bis 9. September 2022 und präsentieren ihre Energie- und Sanitärsysteme in der Halle 1, Stand 1B11. Die Fachmesse für Sanitär, Heizung Klima und digitales Gebäudemanagement ist ein Treffpunkt für SHK-Profis aus Handwerk, Installation, Planung und Beratung.

Quelle: Roth Werke GmbH

Bildquelle: Stiebel Eltron

STIEBEL ELTRON ist neuer Premiumpartner von Borussia Dortmund. Im Fokus dieses Engagements steht natürlich die Erhöhung der Markenbekanntheit. Darüber hinaus hat aber vor allem das Konzept der Nachhaltigkeitspartnerschaft überzeugt. Hier kann der Wärmeexperte sein Knowhow einbringen und so den BVB auf seinem Weg in eine CO2-freie Zukunft unterstützen.

Quelle: Stiebel Eltron GmbH & Co. KG

Bildquelle: Stiebel Eltron

STIEBEL ELTRON, vertreten durch Geschäftsführer Dr. Kai Schiefelbein, war mit zum virtuellen Wärmepumpengipfel geladen. Der zieht ein positives Fazit des Gipfels: „Es ist ein großer Erfolg, dass die gemeinsame Abschlusserklärung nicht nur der Wärmepumpe eine zentrale Rolle im Wärmesektors zuschreibt, sondern, dass konkret ab 2024 jährlich 500.000 Wärmepumpen neu installiert werden können.“

Quelle: Stiebel Eltron GmbH & Co. KG

Bildquelle: BVF e. V.

Der BVFverlieh die diesjährigen BVF-Awards. In der Kategorie „wasserbasierte Flächenheizung“ erreichte das Roth Original-Tacker-System zur Befestigung von Heizungsrohren mittels Rohrbefestigungsklipsen auf Dämmung die beste Bewertung. Das Expertengremium würdigte den über 40-jährigen Einsatz des Flächen-Heiz- und Kühlsystems der Dautphetaler Roth Werke.

Quelle: Roth Werke GmbH

Bildquelle: VÖNIX

Die Zumtobel Group ist zum 14. Jahr in Folge im VÖNIX vertreten. Grundlage des VÖNIX ist die Messung unternehmerischer Nachhaltigkeit auf Basis eines Modells mit ökologischen und sozialen Ausschluss- sowie Positivkriterien. Der VÖNIX ist einer der weltweit ersten nationalen Nachhaltigkeitsindizes und wird seit Juni 2005 berechnet.

Quelle: Zumtobel Lighting GmbH

zu Seite: