Intelligente Feldgeräte in der CO2-neutralen Fabrik

Zweiter Danfoss TecTalk am 07. Oktober 2021 erörtert HLK-Lösungen für die „Green Factory“ der Alois Müller GmbH

Auf die Theorie folgt die Praxis: Nachdem im ersten Danfoss TecTalk grundlegende Ansätze zur Optimierung der Energieeffizienz in vernetzten Gebäuden diskutiert wurden, stellt das zweite LiveStream-Event am 07. Oktober 2021 die Anwendung in den Mittelpunkt. Unter dem Motto „Intelligente Feldgeräte in der CO2-neutralen Fabrik“ diskutieren die Danfoss Techniker diesmal mit Experten des Energie- und Gebäudetechnikspezialisten Alois Müller, der in seiner „Green Factory“ Danfoss HLK-Lösungen einsetzt. Im Anschluss an die Diskussion besteht wieder Gelegenheit zu Teilnehmerfragen.

Bildquelle: Danfoss

Das LiveStream-Branchenevent Danfoss TecTalk geht in die zweite Runde: Am 07. Oktober 2021 setzt der Climate-Solutions-Spezialist seine neue Veranstaltungsreihe fort und stellt dabei die Anwendung in den Mittelpunkt. Unter dem Motto „Intelligente Feldgeräte in der CO2-neutralen Fabrik“ diskutieren die Danfoss-Experten Marcel Schmitt und Stefan Ebel diesmal mit Andreas Müller und Darko Zanic von der oberschwäbischen Alois Müller Gruppe. Der Spezialist für Energie- und Gebäudetechnik setzt in seiner Memminger „Green Factory“ die AB-QM Ventile und NovoCon® Ventilstellantriebe von Danfoss ein und kann so aus erster Hand über Erfahrungen mit Danfoss HLK-Lösungen berichten. Die grundlegenden Ansätze zur Optimierung der Energieeffizienz in vernetzten Gebäuden, die im ersten Danfoss TecTalk diskutiert wurden, werden dadurch am konkreten Praxisbeispiel aufgegriffen und vertieft.

Bildquelle: Danfoss

Die Veranstaltung gliedert sich auch diesmal wieder in zwei Hälften: Zu Beginn zeigen die Gesprächspartner kurz auf, welche Bedeutung intelligente Gebäudesteuerungen für die Realisierung klimaneutraler Produktionsstätten besitzen. Sie stellen das Projekt in seinen Grundzügen vor und erläutern, warum die Danfoss HLK-Lösungen für die Steuerung der Wärme- und Kälteverteilung in der „Green Factory“ ausgewählt wurden. Im zweiten Teil wird das gemeinsame Projekt näher beleuchtet – von der Planungsphase über die Installation bis zur Steuerung und Überwachung des laufenden Betriebs – und abschließend der Status quo sowie die Zukunftsperspektive der Memminger Fabrik erörtert. Im Anschluss an die Diskussion stehen die Experten im Chatroom für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Bildquelle: Danfoss

Das LiveStream-Format Danfoss TecTalk fokussiert aktuelle Fragen der Gebäudetechnik und ist als digitales Forum für Planer und Systemintegratoren sowie Ingenieure und Gebäudeverwalter konzipiert. Es soll Raum für sachliche Information und den persönlichen Austausch zwischen Spezialisten aller Fachrichtungen des Gebäudesektors bieten. Die Teilnahme ist kostenlos, die Anmeldung ist auch kurzfristig und sogar bei bereits laufender Veranstaltung möglich. Das Online-Anmeldeformular für den zweiten Danfoss TecTalk am 07. Oktober 2021 sowie nähere Infos zum Ablauf und den einzelnen Themen finden Interessenten unter: www.danfoss.de/tectalk


Weitere Beiträge im Themenbereich:
Weiterführende Informationen zu
Intelligente Feldgeräte in der CO2-neutralen Fabrik
erhalten Sie beim Anbieter
08.09.2021
Carl-Legien-Straße 8
63073 Offenbach/Main
Agentur:
Riba: BusinessTalk GmbH
Klostergut Besselich
Urbar / Koblenz Urbar / Koblenz

Zurück