Kühl- + Klimasysteme

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Raumklimageräte
Bildquelle: REMKO GmbH & Co. KG

Mit den lokalen Raumklimageräten von Remko, verschiedene Geräte in mobiler Kompakt-Ausführung oder als Split-Modell, wird überall dort ein hoher Komfort erreicht, wo Hitze und feuchte Luft stören. Dies gilt vor allem für Wohn- und Schlafräume.

Quelle: REMKO GmbH & Co. KG

Altbausanierung
Bildquelle: Zehnder Group Deutschland

Eine durch die erhöhte Dämmung notwendige Ergänzung für die Sanierung einer Stadtvilla waren die Komfort-Lüftungssysteme mit Wärmerückgewinnung von Zehnder, die in der Altbauvilla nun zu einem gesunden Raumklima mit maximaler Energieeffizienz beitragen.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Montage in der Rohbauphase
Bildquelle: getAir

Dezentrale Lüftungsanlagen sind aufgrund ihrer unkomplizierten Planung und schnellen Montage aus Sanierung und Neubau nicht mehr wegzudenken. So kann mit wenig Aufwand ein gesundes Wohnklima bei gleichzeitig maximaler Energieeffizienz geschaffen werden.

Quelle: getAir GmbH

Lüftungsgeräte von Airflow
Airflow Lufttechnik GmbH

Die neue Lüftungsgeräte-Serie DUPLEX Compact-V von Airflow ist besonders kompakt und optimal für enge Einbausituationen geeignet. Die Geräte mit 400 bis 3500 m³/h Volumenstrom überzeugen mit energieeffizienten Betrieb und hoher Nutzerfreundlichkeit.

Quelle: Airflow Lufttechnik GmbH

Bildquelle: REMKO GmbH & Co. KG

Remko bietet mit dem Kaltwasser-Wandgerät WLT EC eine effiziente Möglichkeit, Räume zu klimatisieren. Aufgrund der EC-Ventilatoren zählt das Gerät zu den leisesten auf dem Markt. Der Leistungsbereich der sechs Größen bewegt sich zwischen 2,8 und 9,3 kW.

Quelle: REMKO GmbH & Co. KG

Bildquelle: Berliner Luft

Vier Lüftungstürme aus Edelstahl von BerlinerLuft Technik GmbH ergänzen die Gebäudearchitektur des Neubaus der Folkwang Universität der Künste in Essen, der - passend zum Zechenstandort - in markanter Industrie-Ästhetik gestaltet ist.

Quelle: BerlinerLuft. Technik GmbH