5 überzeugende Gründe für kontrollierte Wohnraumlüftung

Wichtig für Bewohner und Gebäudesubstanz

Daheim sein und endlich tief durchatmen können – unser Zuhause ist Rückzugs- und Wohlfühlort, um im oft stressigen Alltag Energie zu tanken. Umso wichtiger, dass die Luftqualität stimmt. Nicht nur für das Wohlbefinden der Bewohner ist die ausreichende Belüftung wichtig – auch für die Gebäudesubstanz. Denn wird die Luftfeuchtigkeit der Raumluft nicht zuverlässig abtransportiert, kann Schimmel entstehen. Lüftungsgeräte bieten eine automatisierte, kontrollierte Wohnraumlüftung. Neben optimaler Qualität der Raumluft bringen sie im Einsatz viele weitere Vorteile für die Bewohner.

1. Kontrollierte Wohnraumlüftung bietet optimale Luftqualität

Automatisiert sorgt entweder ein zentrales oder mehrere dezentrale Lüftungsgeräte für die Belüftung eines Gebäudes. Abgestandene, verbrauchte Luft wird abtransportiert und frische Luft von außen zugeführt. Die Bewohner profitieren von sauerstoffhaltiger Luft und gesteigertem Wohlbefinden. Kopfschmerzen und Abgeschlagenheit durch abgestandene Luft sind kein Thema mehr.

Bildquelle: selfio-Antonio Guillem-Shutterstock

2. Komfort und Zeitersparnis: Lüften ohne Fensteröffnung

Gerade bei dichten Gebäudehüllen ist das Lüften per Fensteröffnung kaum zu schaffen: Im Winter vier bis fünf Mal am Tag für 5 bis 10 Minuten Stoßlüften, in den Sommermonaten sogar 25 Minuten ist im Alltag für die Wenigsten umsetzbar. Diesen Aufwand spart man sich bei der kontrollierten Wohnraumlüftung durch den Einsatz eines Lüftungsgeräts. Die Lüftung funktioniert so vollkommen automatisiert.

Weiterer Vorteil: Da das Fenster geschlossen bleibt, dringen weder Lärm noch Schmutz in den Wohnraum ein. Zudem läuft der Prozess auch bei Abwesenheit reibungslos.

3. Heizkosten sparen – kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung

Lüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung speichern die Wärme der abgeführten Raumluft und erwärmen damit die von außen zugeführte Frischluft. Dadurch sind die Wärmeverluste minimal und es wird nicht – wie beim Lüften über Fensteröffnung – im wahrsten Sinne des Wortes „zum Fenster hinausgeheizt“. Die Belüftung des Wohnraums und die Einsparung von Heizkosten sind beim Einsatz eines mit Wärmerückgewinnung ausgestatteten Lüftungsgeräts kein Widerspruch!

4. Kontrollierte Wohnraumlüftung beugt Schimmelbildung vor

Beim Lüften geht es nicht ausschließlich darum, genug frische Luft zuzuführen, sondern auch die in der Raumluft enthaltene Feuchtigkeit zuverlässig abzutransportieren. Diese entsteht beim Duschen oder Kochen und alleine durch Anwesenheit von Menschen. Eine vierköpfige Familie gibt durch Atmen und Schwitzen täglich 10 bis 12 Liter Wasser an die Umgebung ab. Wird feuchte Luft nicht ausgetauscht, droht Schimmelbildung.

Das ist nicht nur gesundheitsschädlich für die Bewohner, sondern kann auch zu Schäden an der Bausubstanz führen. Durch kontrollierter Wohnraumlüftung erfolgt der Luftaustausch feuchter, verbrauchter Luft automatisiert und zuverlässig.

5. Entlastung für Pollenallergiker schaffen

Für Heuschnupfengeplagte bietet eine Lüftungsanlage während des Pollenflugs Entlastung im Innenraum. Denn während der Allergiesaison arbeitet das Immunsystem auf Hochtouren – und die wird aufgrund des Klimawandels immer länger. Die Pollen bleiben dank geschlossener Fenster und speziellen Pollenfiltern draußen.  Sowohl zentrale als auch dezentrale Lüftungsgeräte können mit solchen Feinfiltern ausgestattet werden und machen den Wohnraum zur pollenfreien Zone. Für Allergiker ist das eine Erholungspause von Niesattacken und juckenden Augen.

Lüftungsprojekte umsetzen mit den Profis des Haustechnikshops Selfio

Der auf zentrale und dezentrale Lüftungsanlagen spezialisierte Haustechnikshop ist der kompetente Ansprechpartner für Haus- und Wohnungsbesitzer, die die Vorteile kontrollierter Wohnraumlüftung nutzen möchten. Im Onlineshop finden Kunden ein breites Sortiment an Lüftungsanlagen namhafter Hersteller sowie Informationen rund ums Thema kontrollierte Wohnraumlüftung und deren praktische Umsetzung über zentrale oder dezentrale Lüftungsgeräte. Die Lüftungsexperten stehen nicht nur beratend zur Seite, sie erstellen auf Wunsch auch ein Lüftungskonzept – und das kostenlos und unverbindlich.


Weitere Beiträge im Themenbereich:
Weiterführende Informationen zu
5 überzeugende Gründe für kontrollierte Wohnraumlüftung
erhalten Sie beim Anbieter
12.09.2022
Selfio GmbH
Drieschweg 9
53604 Bad Honnef
Agentur:
3U HOLDING AG
Frauenbergstraße 31-33
35039 Marburg

Zurück