CONTI+ oXan® fresh von CONTI+

Hygienische Raumluft durch Kaltverneblung

Um die Infektionszahlen einzudämmen, wird derzeit an Schulen und anderen Bildungseinrichtungen so viel gelüftet wie nie zuvor. Durch die herannahende Winterzeit stößt diese „Basis-Hygienemaßnahme“ jedoch an ihre Grenzen: Das ständige Stoßlüften führt dazu, dass die Räume stark auskühlen. Viele Lehrer und Eltern befürchten daher, dass es zu vermehrten Erkältungskrankheiten kommen wird. Ein weiteres Problem: In vielen Schulen kann man die Fenster nur kippen und nicht komplett öffnen; die geforderte Stoßlüftung ist damit nicht möglich. Auch in den Schulfluren ist ein Luftaustausch oftmals aufgrund der baulichen Gegebenheiten schwierig. Hier stellt eine Raumdesinfektion durch Kaltvernebelung eine sinnvolle und kostengünstige Alternative dar. Die Hygiene-Spezialisten von CONTI+ bieten sowohl einen Kaltvernebler als auch die dazu passende Desinfektionsmittellösung an. Mit CONTI+ oXan® fresh können Räume aller Art schnell und umweltverträglich von Viren, Keimen, Bakterien sowie von Schimmel- und Pilzsporen befreit werden. Eine nicht gesundheitsgefährdende Raumluftqualität wird innerhalb kürzester Zeit sichergestellt. Ein schöner Nebeneffekt – der gerade in Schulen und Sporthallen nicht zu unterschätzen ist – ist die Neutralisation von Gerüchen: Diese werden bei der Kaltverneblung mit der Desinfektionslösung durch die Beseitigung von geruchsbildenden Bakterien und organischen Substanzen aus der Luft gebunden. Zusätzlich wird auch der Staub durch die Tropfen bei der Kaltverneblung genommen. CONTI+ oXan® fresh eignet sich auch für den Einsatz in Raumluftanlagen: Hier werden enthaltene organische Beläge durch die Einbringung der Lösung per Kaltverneblung ebenfalls entfernt.

Bildquelle: CONTI+

Befüllt mit CONTI+ oXan® fresh können die Kaltvernebler Räume aller Art schnell und umweltverträglich von Viren, Keimen, Bakterien sowie von Schimmel- und Pilzsporen befreien.

CONTI+ oXan® fresh besteht aus den natürlichen Rohstoffen Wasser und Salz. Durch die Anwendung einer modernen Membrantechnologie entsteht so ein umweltverträgliches und schadstofffreies Natriumhypochlorit. Der CONTI+ Kaltvernebler verfügt über drei Präzisionsdüsen, eine einstellbare Tröpfchengröße, ein integriertes Dosierventil sowie über eine Wurfweite von bis zu 10 Metern.

Die CONTI+ Produkte zur hygienischen Raumluftdesinfektion sind ab sofort verfügbar.


 
Weitere Beiträge im Themenbereich:
Weiterführende Informationen zu
„Blaue Energie"
erhalten Sie beim Anbieter
15.10.2020
CONTI+
Hauptstraße 98
35435 Wettenberg
Agentur:
Puls PR
Wurster Straße 141
27580 Bremerhaven

Zurück