Klimasysteme

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: Zehnder

In der Erweiterung des pharmazeutischen Logistikbereichs der Ursapharm Arzneimittel GmbH wurde mittels einer umfangreichen Sensorik und durch den Einsatz von Zehnder Deckenstrahlplatten die geforderte gleichmäßige Temperaturverteilung in der Halle sowie eine beträchtliche Energieeinsparung erzielt.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: CONTI+

Probleme bei Lüftung in den Wintermonaten: Hier stellt eine Raumdesinfektion durch Kaltvernebelung eine sinnvolle und kostengünstige Alternative dar. CONTI+ bietet sowohl einen Kaltvernebler als auch die dazu passende Desinfektionsmittellösung an.

Quelle: CONTI+

Bildquelle: Zehnder

Zehnder präsentiert eine Entwicklung, mit der passive Metalldecken einfach aktiviert werden können. Die Aktivierungsmodule werden mit einem Hochleistungsklebeband in Metallkassetten eingebracht und ermöglichen durch ihr Kupfer-Aluminium- Wärmeleitsystem eine nachhaltige Heiz- und Kühlfunktion.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: BVF

Gerade im Bereich Modernisierung sind einige Fragen ‚Dauerbrenner‘, daher hat der  Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e.V. die Bewertung der Bausituation und Möglichkeit der Nachrüstung eines Kühl- und Heizdeckensystems in bestehenden Gebäuden nun als Infoblatt zum Download veröffentlicht.

Quelle: BVF - Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e.V.

Bildquelle: Schütz GmbH & Co. KGaA

Das Komplettsystem Airconomy von Schütz sorgt für optimales Innenraumklima. Airconomy kombiniert eine Warmwasser-Fußbodenheizung mit kontrollierter Be- und Entlüftung und Wärmerückgewinnung, was viele Vorteile bietet. Im Sommer profitieren Besucher und Mitarbeiter von der bedarfsgerechten Kühlfunktion.

Quelle: SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA

Bildquelle: inVENTer

Die Leistungsplusgeräte iV-Office und iV14-MaxAir mit allen inVENTer-Innovationen der letzten Jahre sorgen u.a. in Büros und Seminarräumen sowie Kindergärten und Fitnessstudios effektiv für frische Luft und ein angenehmes Raumklima.

Quelle: inVENTer GmbH

Bildquelle: Remko

Effiziente und anpassungsfähige Innengeräte, die sich mit den Kaltwasser-Klimasystemen verbinden lassen, hat Remko neu im Programm. Highlight ist die Deckenkassette aus der Serie KWD EC Coanda. Sie lässt sich mit einem hochwertigen Filter ausstatten.

Quelle: REMKO GmbH & Co. KG

Bildquelle: Sebas Romero

KTM hat eine einzigartige Ausstellungs- und Erlebniswelt errichtet. Im Verborgenen sorgt in der KTM Motohall das Komplettsystem Airconomy mit Heizen, Lüften und Kühlen ganzjährig für angenehme Raumtemperaturen sowie eine optimale Frischluftversorgung.

Quelle: SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA

Bildquelle: REMKO

Remko bietet mit dem neuen Klima-Wandgerät RVT Kühlung mit hohem Komfort. Das Besondere daran ist der intelligente Bewegungssensor, der den Luftstrom lenkt. Das SplitGerät weist die Energieeffizienzklasse A+++ mit dem Qualitätssiegel Raumklimageräte aus.

Quelle: REMKO GmbH & Co. KG

Bildquelle: Stiebel Eltron

Altersgerechtes Wohnen macht den Bungalow aus gutem Grund wieder attraktiv – im Idealfall mit zukunftssicherer Haustechnik-Kombination aus Wärmepumpe und Lüftungsanlage, die aktuell zudem massiv bezuschusst wird durch das Marktanreizprogramm des Staates.

Quelle: Stiebel Eltron GmbH & Co. KG