Systemwartung

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: SYR Hans Sasserath

SYR Hans Sasserath GmbH & Co. KG hat mit dem neuen TechLab einen Entwicklungssprung getan und gerade im Bereich Smart Home in den letzten Jahren Zeichen gesetzt. SYR ist führend auf den Gebieten Leckageschutz, Wasserbehandlung, Hygienekontrolle und Heizungsüberwachung. Mit dem neuen TechLab soll diese Position weiter gestärkt und ausgebaut werden.

Quelle: SYR Hans Sasserath & Co. KG

Bildquelle: SYR Hans Sasserath

Rund 3.000 Wasserschäden entstehen alleine in Deutschland Tag für Tag. Weiterentwicklung ist Verbesserung - auch bei bewährten Produkten. Mit dem SafeTech+ Connect präsentiert SYR nun die zweite Generation des bewährten Leckageschutzmoduls mit vielen weiteren Features und optimiert die Schutzwirkung um ein Vielfaches.

Quelle: SYR Hans Sasserath & Co. KG

Bildquelle: SYR Hans Sasserath

Mit der neuen Füllstation MobiFill bietet SYR eine mobile, normgerechte Möglichkeit der Heizungswasseraufbereitung an. So wird die optimale Qualität des Heizungswassers nach VDI 2035 – ohne Kesselsteinbildung, Verschlammung und wasserseitig verursachte Korrosionsschäden - sichergestellt.

Quelle: SYR Hans Sasserath & Co. KG

Bildquelle: SYR Hans Sasserath

Die SYR Hans Sasserath GmbH & Co. KG bietet die ideale Lösung für effektiven Korrosionsschutz für Heizungsanlagen: Mit den neuen Heizungsschutzkonzentraten HSK 1 und HSK 2 sind die Heizungsanlagen bestens geschützt.

Quelle: SYR Hans Sasserath & Co. KG

Bildquelle: SYR

Der neue Heizungsfilter HF 3425 compact von SYR bietet effektiven Schutz vor Verschlammung und beugt damit solchen Szenarien vor. Zudem punktet der rückspülbare Filter durch kompakte Flexibilität und ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis.

Quelle: SYR Hans Sasserath & Co. KG

Bildquelle: Armacell GmbH

Korrosionsschutz und Dämmung einer großen kältetechnischen Anlage bei laufendem Betrieb ohne Bypass-Leitungen sanieren? Unmöglich! Mit einem von Armacell entwickelten Konzept ist das in einem Schweizer Krankenhaus erfolgreich gelungen.

Quelle: Armacell GmbH

Bildquelle: ORBEN

Zur mobilen Reinigung von Heizkreisläufen führt ORBEN das System Thermostil Ultraflex im Programm. Das anschlussfertige Heizwasser-Filtermobil beseitigt Magnetit, Fest- und Schwebstoffe sowie Schmutz und Fremdstoffe aus dem Anlagenwasser. Zum Kennenlernen des neuen Systems oder bei seltenem Bedarf kann Thermostil Ultraflex auch gemietet werden.

Quelle: ORBEN Wasseraufbereitung GmbH & Co. KG

Bildquelle: Stiebel Eltron

Der Staat belohnt die Energieeinsparung mit 100 Euro Zuschuss für den Austausch des alten Gerätes gegen einen modernen Durchlauferhitzer wie den DHE von STIEBEL ELTRON. Wenn das Bad nicht über ein Fenster verfügt, sichert das Lüftungsgerät LA 60 ausreichenden Luftaustausch. Dank des integrierten Feuchtesensors erfolgt eine automatische, feuchteabhängige Volumenstromregelung.

Quelle: Stiebel Eltron GmbH & Co. KG

Bildquelle: Spirotech

In komplexen Heizungs- und Kühlanlagen werden Primär- und Sekundärkreis oft mit hydraulischen Weichen getrennt. Spirotech bietet mit der neuen All-in-One-SpiroCross ein außergewöhnliches Bauteil für diese Aufgabe. Es vereint die Funktionen hydraulische Weiche, Luftabscheidung sowie Schlammabscheidung – jetzt inklusive Magnettechnologie.

Quelle: Spirotech BV Niederlassung Deutschland

Bildquelle: Keller Lufttechnik

Keller Lufttechnik ist zur Stelle, wenn es darum geht, Anlagenteile, zum Beispiel Rohrleitungen oder Kamine, zu reinigen und so langfristig funktionstüchtig zu halten. Auch besonders herausfordernde Reinigungsaufgaben wie bei Waggershauser werden zuverlässig erledigt.

Quelle: Keller Lufttechnik GmbH + Co. KG

zu Seite: