Software + APPs (Energie)

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs
  • Software + APPs (Energie)

Bildquelle: herotec

herotec hat seinen Internetauftritt komplett neu aufgestellt. Geändert hat sich alles, insbesondere auch das Design: Die neue Struktur ist übersichtlich und hilft den Interessierten dabei, gesuchte Fachinformationen und Themen rund um die Flächenheizung und Installation schnell zu finden.

Quelle: herotec GmbH Flächenheizung

Bildquelle: KaMo

Die Planungssoftware aus dem Hause KaMo gewinnt durch ein Upgrade an Leistungsfähigkeit und Effizienz. Für den Planer bedeutet dies eine schnelle und übersichtliche Darstellung von Projekten – ein Hilfsmittel im Arbeitsalltag.

Quelle: KaMo GmbH

Bildquelle: Lichtwerk

Individuelle Lichtkonzepte lassen sich jetzt komfortabel mit einem neuen Konfigurator von Lichtwerk online gestalten. Basis ist das direkt/indirekt strahlende multifunktionelle Leuchtensystem „serio“, das viele Möglichkeiten bietet zum variablen Aufbau puristischer Lichtbänder bis hin zu komplexen Lichtlandschaften.

Quelle: Regiolux - Lichtwerk

Bildquelle: econ solutions

Die econ solutions GmbH hat die neue Generation ihrer Energiemanagement-Software econ4 mit zahlreichen Neuheiten ausgestattet: Für höhere IT-Sicherheit läuft der Server nun auf dem Betriebssystem Debian 10, der Assistent zur ISO 50001 2018 leitet Nutzer bis zur Zertifizierung und das Visualisierungsmodul verbessert durch zahlreiche Funktionen die User-Experience.

Quelle: econ solutions GmbH

Bildquelle: Danfoss

Mit dem Digital Design Center präsentiert Danfoss eine neue Online-Plattform für Planer von Heating-Lösungen aus den Bereichen Wohn- und Zweckbau sowie Trinkwasser- und Fernwärmeversorgung. Unter einer einheitlichen Weboberfläche werden zahlreiche planungsrelevante Tools und Produktparameter zusammengefasst.

Quelle: Danfoss GmbH

Bildquelle: Zehnder

Zehnder stellt allen Nutzern der liNear Softwarelösung „Building Ventilation“ sämtliche Auslegungs- und 3D-Daten für die Planung von Zehnder Komfort-Lüftungssystemen kostenlos zur Verfügung. Zehnder und der Softwareanbieter liNear erweitern damit ihre Industrie-Partnerschaft auf den Bereich Komfortable Wohnraumlüftung.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: Danfoss

Danfoss erweitert seine Softwaresuite für das Management von Fernwärmesystemen um die Softwarelösung Danfoss Energis. Sie ermöglicht die hydraulische und thermische Simulation von Fernwärmenetzen und unterstützt als erste Lösung ihrer Art auch dynamische Simulationen anhand aktueller SCADA-Daten.

Quelle: Danfoss GmbH

Bildquelle: Brötje

Viele Bauherren und Modernisierer wünschen sich ein smartes Zuhause um diverse Dinge einfach sowie bequem von überall aus ansteuern zu können. Brötje kennt diese Wünsche und bietet dazu in seinem Sortiment die passenden Komponenten.

Quelle: August Brötje GmbH

Bildquelle: Stiebel Eltron

Die prämierte MyStiebel-App steuert die Wärmepumpe für zu Hause. Das Wohlfühlklima lässt sich einfach regeln, die technische Funktionsvielfalt tritt zurück. Mit einem Klick passt sich die Anlage individuell an, um Komfort und Effizienz zu steigern.

Quelle: Stiebel Eltron GmbH & Co. KG

Bildquelle: Stiebel Eltron

Über das Internet-Service-Gateway lassen sich Wärmepumpen von Stiebel Eltron seit Jahren ins Heimnetzwerk einbinden. Die neue MyStiebel-App hebt das auf ein neues Level! Eine erste Version der App ist jetzt im Play Store und im App Store verfügbar.

Quelle: Stiebel Eltron GmbH & Co. KG