GIPV Gebäudeintegrierte Photovoltaik

Ökologischer, günstiger und in neuem Design

Mit sechs neuen Produkten aus der „SunEwat“-Reihe verschafft AGC Interpane Architekten und Fassadenbauern neue Möglichkeiten für die Stromerzeugung über die Gebäudehülle. Die Zellen verbergen sich hinter Beschichtungen, Lackierungen und Designs und können ästhetisch in moderne Architektur integriert werden. Gleichzeitig erfüllen die Module die Anforderungen für Niedrigstenergiehäuser und sind günstiger als herkömmliche Produkte – so amortisiert sich die Installation schneller.

Bildquelle: Interpane Glas Industrie

SmartSkin kombiniert Photovoltaik in Fassaden mit lernfähigen Sensoren und intelligenten Gebäudemanagementsystemen.

Für das Erscheinungsbild und die Wirtschaftlichkeit von Gebäuden spielt die Fassade oft die zentrale Rolle. Architekten müssen zudem immer strengere Anforderungen hinsichtlich geltender Umweltstandards erfüllen und trotzdem kosteneffiziente Lösungen finden. Mit den neuen SunEwat-Produkten entwickelte die Active Glass Unit von AGC Glass Europe gleichermaßen günstige wie energiesparende Module in neuen Designs, ohne Abstriche bei der Leistung oder der Qualität. Sie eignen sich für den Einsatz in Fassaden und Brüstungen und sind das Ergebnis einer Kooperation mit den auf solare Lösungen spezialisierten Unternehmen Physee Technologies, Sonnenstromfabrik, SolTech und Solar Visuals.

Bildquelle: Interpane Glas Industrie

Besonders gut für Brüstungen geeignet ist "Stopray Active“. Es kombiniert Solarzellen mit einem Magnetron-Coating und lässt sich perfekt auf Stopray Vision Verglasungen abstimmen. Dies schafft homogene Flächen, die Energie erzeugen.

Für Fenster und Fassaden sind in der SunEwat-Serie die Produkte „Vision Square“, „Vision Stripe“ und „SmartSkin“ gedacht. Die Vision-Produkte verleihen transparenten Flächen eine künstlerische und elegante Note und erzeugen Energie, erhalten aber weitgehend die Lichtdurchlässigkeit und Funktionalität der Verglasung. SmartSkin von Physee Technologies ist eine dynamische Innovation für Fassaden und kombiniert Photovoltaik mit lernfähigen Sensoren und intelligenten Gebäudemanagementsystemen.

Bildquelle: Interpane Glas Industrie

Vision Stripe verleiht Fassaden eine künstlerische Note und erzeugt Energie, erhält aber gleichzeitig weitgehend die Lichtdurchlässigkeit und Funktionalität der Verglasung.

Für Brüstungen geeignet sind die Produkte „Stopray Active“, „Artlite Active“ und „Lacobel T Active“. Bei diesen Produkten sind die Solarzellen mit einem Magnetron-Coating, einer Lackierung oder kreativen Designs versehen, um neue ästhetische Lösungen zu schaffen. Das gemeinsam mit Solar Visuals entwickelte Artlite Active ist beliebig mit Bildern, Farben und Bedruckungen gestaltbar. Bei Lacobel T Active sind die Solarzellen hinter einer hochwertigen Glanzlackierung verborgen. Stopray Active lässt sich perfekt auf Stopray Vision Verglasungsprodukte abstimmen, um besonders homogene und ästhetische Brüstungen zu schaffen, die Energie erzeugen. Weitere Informationen lesen Interessierte auf www.agc-activeglass.com.


 
Weitere Beiträge im Themenbereich:
Weiterführende Informationen zu
GIPV Gebäudeintegrierte Photovoltaik
erhalten Sie beim Hersteller
16.06.2020
INTERPANE GLAS INDUSTRIE AG
Sohnreystraße 21
37697 Lauenförde

Zurück