Fachartikel LAST Waldecker PR - Büro für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Dieter Last

Bildquelle: erstellt von gpointstudio - de.freepik.com

Der neue Herbst-Seminarkalender der Firma ATEC GmbH & Co. KG ist da: Der Abgasspezialist bietet über ein Dutzend Onlineveranstaltungen mit unterschiedlichsten Weiterbildungen an – Praxisbeispiele inklusive. Zwischen September und Dezember 2021 werden bei den insgesamt 14 Terminen alle wichtigen Themen rund um Produkte und Innovationen beleuchtet.

Quelle: ATEC GmbH & Co. KG

Bildquelle: Kann GmbH

Dezent und gradlinig erscheint das neue Betonpflaster Vajo aus dem Hause KANN.  Modern in dunkelgrau gehalten, gepaart mit zweierlei Oberflächen-Varianten und einem schmalen Fugenbild dank ungefaster Kanten – eine ausgeglichene Eleganz für private wie öffentliche Bauvorhaben.

Quelle: Kann GmbH Baustoffwerke

Bildquelle: PAW

Mit der Entwicklung der CoolBloC-Produktfamilie hat PAW eine besondere technische Herausforderung gemeistert und bietet eine Pumpengruppe, die für kombinierte Heiz- und Kühlkreise geeignet ist. Zur Wahl stehen zwei Ausführungen, für direkte/ungemischte sowie für gemischte Anlagen mit 3-Wege-Mischer und Bypass.

Quelle: PAW GmbH & Co. KG

Bildquelle: BA-Bachler

Um Wärmeerzeuger nachhaltig energieeffizient zu betreiben, bedarf es der regelmäßigen Wartung und Reinigung mit entsprechenden Werkzeugen. BA-Bachler hat  in Zusammenarbeit mit erfahrenen Servicemonteuren eine praxisgerechte Lösung entwickelt, um die Säuberung von Wärmetauschern zu optimieren.

Quelle: BA Bachler e.U.

Bildquelle: REMKO

Zwei Remko Luft-Wärmepumpen heizen den Neubau des Tierheims Detmold sowie den Anbau am Bestandsgebäude. Zusammen mit der Photovoltaikanlage verfügt die Einrichtung jetzt über eine umweltschonende Anlage, die viel CO2 spart. Die Hilfe des lippischen Unternehmens in der Nachbarschaft trägt Früchte.

Quelle: REMKO GmbH & Co. KG

Bildquelle: Windhager

Eine echte Alternative zu heizen bieten moderne Hackgutkessel. Sie nutzen Ressourcen aus nächster Nähe, und arbeiten nachhaltig, wirtschaftlich und sauber. Ein Beispiel zeigt die Installation des Hackschnitzel-Vergasers PuroWIN zur Beheizung zweier Einfamilienhäuser im fränkischen Rentweinsdorf.

Quelle: Windhager Zentralheizung GmbH

Bildquelle: ATEC

Eine clevere Lösung für Kunststoff-Abgasanlagen, die durch gedämmte Flachdächer führen, hat ATEC im Programm. Das zweiteilige Element lässt sich an unterschiedliche Dämmstärken eines Daches anpassen und ist zugelassen für Temperaturen bis zu 120 °C. Es wird für Gas- und Öl-Brennwertgeräte sowie BHKW und Brennstoffzellen eingesetzt.

Quelle: ATEC GmbH & Co. KG

Bildquelle: FCN, Fulda

FCN engagiert sich konsequent für eine CO2-neutrale Produktion. Das Unternehmen mit Sitz in Fulda ließ sich jetzt von der Nachhaltigkeitsberatungsgesellschaft Fokus Zukunft den CO2-Footprint zertifizieren und agiert gemäß dem Deutschen Nachhaltigkeitskodex DNK.

Quelle: F. C. Nüdling Betonelemente GmbH + Co. KG

Bildquelle: Sanha

Die Kraft der Sonne lässt sich mit Solarthermie für Warmwasser, Heizungsunterstützung, Schwimmbäder und Prozesswärme nutzen. Um eine beständige Verbindung zwischen Kollektoren und Pufferspeicher zu erhalten, empfiehlt sich ein robustes System. Sanha hat dafür sichere Serien aus Kupfer oder Edelstahl im Portfolio.

Quelle: SANHA GmbH & Co. KG

Bildquelle: Windhager Zentralheizung

Zum 100-jährigen Jubiläum unterstützt Windhager ein zukunftsweisendes Projekt und spendete  für jeden verkauften Kessel im Juli je 5 Bäume an die Hilfsorganisation treemer®. Insgesamt wurde durch den Verkauf von Windhager-Kesseln bereits die Pflanzung von über 1.000 Bäumen ermöglicht.

Quelle: Windhager Zentralheizung GmbH

Bildquelle: PAW

Die Kombination einer ausgeklügelten Heizungsregelung mit einer modernen Hausautomation ist die Königsdisziplin, wenn es um energetische Effizienz in Gebäuden geht. PAW, der innovative Systemtechnikanbieter für modernes Heizen und Kühlen hat mit wibutler, dem technologischen Marktführer für Smarthomes, den perfekten Partner gefunden.

Quelle: PAW GmbH & Co. KG

Bildquelle: Schräder

Für Wärmeerzeuger mit Biomasse sichert der ThermTube die effektive Wärmerückgewinnung in den Leistungsbereichen bis zu 1000 kW. Durch die Rohr-in-Rohr-Konstruktion ist der ThermTube Bestandteil des Abgasrohres und überzeugt mit auffallend niedrigen Druckverlusten. Die kompakte Bauweise benötigt wenig Platz.

Quelle: SCHRÄDER Abgastechnologie

Bildquelle: ATEC

Die neue interaktive Angebots-PDF für Planer und Handwerker liefert eine bebilderte Artikelzusammenstellung – und zusätzlich alle relevanten Artikeldaten und -informationen. Ob einfache Materialzusammenstellung oder komplexe Systemlösung, mit einem Klick auf das Produktbild kommt man automatisch auf die Webseite und findet alle Informationen.

Quelle: ATEC GmbH & Co. KG

Bildquelle: Malotech

Mit dem Relaunch der Homepage setzt malotech neue Weichen für die Zukunft. Neben einem ansprechenden Design erwartet den Besucher eine moderne, informative und für alle gängigen Endgeräte optimierte Webseite. Und - last but not least – interaktive Informationen und BIM-Daten zu allen Produkten für die individuelle Projektplanung.

Quelle: malotech GmbH

Bildquelle: Sanha GmbH & Co. KG

Sanha stellt zahlreiche Anwendungen, Werkstoffe und Abmessungen, aber auch Schnittstellen, Services und hohe Datenqualität jetzt in einem virtuellen Showroom vor. Der spielerische Rundgang durch das futuristisch anmutende Gebäude bietet viele Stopps, um sich bequem vom Tablet oder PC zu informieren.

Quelle: SANHA GmbH & Co. KG

Bildquelle: Windhager Zentralheizung

Als nach 29 Jahren ein Austausch seines alten Scheitholzkessels anstand, entschied sich Wolfgang Elflein mit Blick in die Zukunft für den Hackgutvergaser PuroWIN von Windhager mit seiner ausgeklügelten automatischen Brennstoffzuführung.

Quelle: Windhager Zentralheizung GmbH

Bildquelle: www.hzbal.de

Die massiven Schäden in den bundesdeutschen Überschwemmungsgebieten veranlassten die Initiative „Heizungsbauer aus Leidenschaft“, eine Aktion für die Hilfe beim Wiederaufbau ins Leben zu rufen.

Quelle: Heizungsbauer aus Leidenschaft Onlineflotte Kannegießer & Leupelt GbR

Bildquelle: Sanha GmbH & Co. KG

Fundierte Unterstützung, wenn es mal eng wird – das leistet der Planungsservice von Sanha. Dabei kann seit Beginn des Jahres die Software Plancal Nova eingesetzt werden.

Quelle: SANHA GmbH & Co. KG

Bildquelle: Malotech

malotech ist im Markt mit hydraulischen Warmwassersystemen in allen Facetten. Im Produktportfolio finden sich intelligente sowie maßgeschneiderte Lösungen für Heizungs-, Solarthermie- und Frischwasseranlagen sowie Wohnungsstationen in diversen Ausführungen bis 51 kW.

Quelle: malotech GmbH

Bildquelle: Schräder Abgastechnologie, Kamen

Die Außenschale des Leichtbausystems Future Therm der Schräder Abgastechnologie besteht aus THERMAX® Wärmedämm- und Brandschutzplatten. Diese werden regelmäßig vom Institut für Baubiologie Rosenheim (IBR) ausgezeichnet.

Quelle: SCHRÄDER Abgastechnologie

Bildquelle: Remeha GmbH, Emsdetten

Die bodenstehenden Gas-Brennwertkessel sind zum Beheizen geräumiger Wohnhäuser, Bürogebäude oder gewerblich genutzter Objekte konzipiert. Die gesamte Serie beinhaltet nun Leistungsgrößen von 45 bis 1300 kW.

Quelle: Remeha GmbH

Bildquelle: REMKO GmbH & Co. KG, Lage

Der mobile Luftreiniger LRM 500 von Remko darf das renommierte ECARF-Siegel tragen – das Zeichen für ein allergikerfreundliches Produkt. Das Modell LRM 500 eignet sich für Räume bis 50 m² und weist eine maximal Reinigungsleistung von 450 m³/h auf.

Quelle: REMKO GmbH & Co. KG

Bildquelle: Sanha GmbH & Co. KG, Essen

Rohre und Fittings, in denen Kraftstoffe oder Öle transportiert werden, müssen hohe Anforderungen erfüllen. Gleich drei Sanha-Serien stehen dafür als zuverlässige, langlebige Presssysteme zur Verfügung.

Quelle: SANHA GmbH & Co. KG

Bildquelle: Zentralverbandes Sanitär Heizung Klima, Sankt Augustin

Das Unternehmen Brötje setzt sich verstärkt für die Nachwuchsförderung im Handwerk ein und begleitet die seit 2016 bestehende Kampagne ZEIT ZU STARTEN des Zentralverbandes Sanitär Heizung Klima (ZVSHK). Ziel der bundesweiten Initiative ist es, Schulabgängern die positiven Eigenschaften der SHK-Berufe vorzustellen und somit dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken.

Quelle: August Brötje GmbH

Bildquelle: Remeha GmbH, Emsdetten

Der langjähriger Leiter Produktmanagement bei Remeha, Jürgen Jahn, geht mit 62 Jahren in den verdienten Ruhestand. Im Rahmen der Fusion mit DeDietrich kam der gelernte Elektrotechniker im Februar 2007 nach Emsdetten, wo er fortan diese technische Abteilung leitete.

Quelle: Remeha GmbH

Bildquelle: Schräder Abgastechnologie

Der Future-Therm 45 wurde erneut vom Passivhaus Institut aus Darmstadt zertifiziert. Das Leichtbausystem erfüllt die hohen Anforderungen im thermischen und bauphysikalischen Bereich. Unter anderem wird dazu die Abgasführung in Verbindung mit einer raumluftunabhängigen Feuerstätte und einer Komfortlüftungsanlage sichergestellt; sowie die erforderliche Luftdichtigkeit nachgewiesen.

Quelle: SCHRÄDER Abgastechnologie

Bildquelle: Vitramo, Tauberbischofsheim

Bei aktuellen Neubauten mit ihrem guten Wärmeschutz oder bei temporärer Nutzung bieten sich immer öfter elektrische Beheizungslösungen an. Die Vitramo-Dunkelstrahler können in großen Räumen sowohl energetisch als auch wirtschaftlich punkten, insbesondere in Kombination mit Fotovoltaik.

Quelle: Vitramo GmbH

Bildquelle: Windhager Zentralheizung

Im Technologiezentrum TCB in Bissendorf finden Schulungen für interessierte Verarbeiter und Fachvorträge für die Branche statt. Außerdem organisiert Windhager regelmäßige Fachausstellungen sowie Informationsveranstaltungen für Endverbraucher.

Quelle: Windhager Zentralheizung GmbH

Carl Isenbeck ist seit Anfang Mai neuer Marketing & Communication Director für BDR Thermea in Deutschland. Der 48-Jährige blickt auf eine langjährige Erfahrung im Marketingsektor beim Sportwagenhersteller Porsche, in der Region Asien Pazifik vom Standort Singapur, zurück. „Ich freue mich auf die neuen Aufgaben. Gerade die Bereiche Digitalisierung.“

Quelle: August Brötje GmbH

Bildquelle- BA-Bacheler

Wasser muss aus dem System abgelassen werden, aber es ist kein passendes Auffangbehältnis zur Hand. Der Leckpool kombiniert eine stabile und gleichzeitig flexible PVC-Auffangwanne mit einer elektronisch gesteuerten Pumpe, die bei entsprechendem Füllstand das Wasser über einen 330 cm langen Schlauch in den nächsten Abwassereinlauf fördert.

 

Quelle: BA Bachler e.U.

Bildquelle: Remeha GmbH, Emsdetten

Wärmepumpen sind im Neubau und bei Modernisierungen gerne gesehen. Für Mehrfamilienhäuser bietet Remeha die Gas-Absorptionswärmepumpe Gas HP 18 an. Betrieben wird das Gerät mit Erd- oder Flüssiggas anstelle von Strom. Zudem ist der Anschluss von Solarthermie-Systemen möglich.

Quelle: Remeha GmbH

Bildquelle: RMBH GmbH, Herrieden

Für den UpSprung Trampolinpark in Osnabrück wurde 2018/2019 eine alte Lagerhalle zu der neuen Sprunghalle um- und ausgebaut. Und damit die Sprungbegeisterten in den Pausen nicht auskühlen, liefern KSP-Deckenstrahlplatten die nötige Wärme im Gastronomie- und Eingangsbereich.

Quelle: RMBH GmbH

Bildquelle: BDR Thermea Gruppe

Mit dem 3. Mai zeichnet Lúcia Veiga Moretti als neue Chief Commercial Officer (CCO) der BDR Thermea Gruppe verantwortlich. Sieben Jahre lang bekleidete Lúcia Veiga Moretti die Position Senior Vice President und President der Region Europa, Naher Osten, Indien und Afrika.

Quelle: BDR Thermea Group B. V.

Bildquelle: ATEC

Die universelle Verbindungstechnik gleicht unterschiedliche Durchmesser bis zu 43 mm aus – damit spart sie Zeit und Geld. Sie empfiehlt sich als Ersatz für die häufig benötigten Maßanfertigungen wie Kesselanschlusselemente oder Reduzierungen. Mit dem neuen ATEC-Produkt lassen sich druckdichte Verbindungen mit einer Temperaturbelastung bis zu 120 °C erstellen.

Quelle: ATEC GmbH & Co. KG

Bildquelle: Duschwelten

PuraMotion: Das neue Mitglied der Duschwelten-Familie erweitert das Portfolio der täglichen Körperhygiene. Mit gewohntem Know-how entwickelt und überzeugend in Funktionalität und Komfort reiht sich das Dusch-WC in die Palette von Qualitätsprodukten ein.

Quelle: Duschwelten Breuer GmbH & Co. KG

Bildquelle: Remko

Die Wärmepumpen-Serie WKF umfasst die Modellreihe der Single/Duo-Split-Lösung von Remko im Bereich von 1 bis zu 32 kW. Pakete mit verschiedenen Speichern bis hin zur Einbindung von Solarthermie und Fotovoltaik runden das Angebot ab.

Quelle: REMKO GmbH & Co. KG

Bildquelle: Brötje

Brötje begleitet hat auf seinem Gelände Platz für ein neues Testzentrum gemacht. Von der Idee bis zur Fertigstellung dauerte es lediglich neun Tage. Der Test-Drive befindet sich direkt auf dem Parkplatz des Unternehmens. Damit haben alle Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich schnell und unkompliziert testen zu lassen.

Quelle: August Brötje GmbH

Bildquelle: Vitramo

Einen gemütlichen Tag mit der Familie auf der Terrasse verbringen, auch wenn es kühl ist – das gelingt mit den designstarken und preisattraktiven Heizstrahlern von Vitramo. Die Geräte liefern angenehme Temperaturen durch ihre Infrarotstrahlung. Sie lassen sich vor allem im geschützten Balkon- oder Terrassenbereich einsetzen.

Quelle: Vitramo GmbH

Bildquelle: Spirotech

Die Produktpalette der Vakuumentgaser erweitert Spirotech mit dem neuen S250. Das Gerät für den kleinen und mittleren Leistungsbereich arbeitet mit der patentierten Venturi-Schleife. Es lässt sich rasch einbauen und in Betrieb nehmen. Durch seine ausgefeilte Konstruktion und die Dämmschale läuft der S250 flüsterleise.

Quelle: Spirotech BV Niederlassung Deutschland

Bildquelle: Schräder Abgastechnologie

Für die Rückgewinnung von Wärme aus Rauchgas erweitert die Schräder Abgastechnologie ihr TurbuFlexS-Produktprogramm um drei Varianten. Die Modelle Parallelbox, Condens und ThermTube bieten die passende Lösung für Wärmequellen aus Biomasse. Die Leistungsbereiche von 10– 1000 kW sind modular und kompakt aufgebaut und gewähren eine hohe Flexibilität.

Quelle: SCHRÄDER Abgastechnologie

Bildquelle: Remko

Das Klimagerät WLAN-fähig machen – das gelingt mit dem Smart-Control Wifi-Stick. Dadurch kann der Nutzer sein Remko-System bequem von überall steuern. Der Stick ist leicht in mehrere aktuelle Geräteserien einzubauen.

Quelle: REMKO GmbH & Co. KG

Bildquelle: PAW GmbH

PAW wurde mit den Sonderauszeichnungen bestes Produkt und beste Marke des Jahres 2021 geehrt. Nur einmal im Jahr vergibt der Plus X Award diese Auszeichnungen für die Besten der Besten.

Quelle: PAW GmbH & Co. KG

Bildquelle: Windhager

Der Pelletskessel BioWIN Alpha ist die ideale Heizlösung für Ein- und Mehrfamilienhäuser. Der kompakte Kessel überzeugt mit bewährter Windhager Pellets-Heiztechnik zu einem besonders attraktiven Preis-/Leistungsverhältnis, die das Heizen für den Betreiber besonders einfach, sicher und komfortabel macht.

Quelle: Windhager Zentralheizung GmbH

Bildquelle: FCN, Fulda

Die Terrasse braucht ein „Update“? Oft ist es schwierig, sich die fertig verlegte Fläche konkret vorzustellen. Passt die Farbe zur Umgebung? Sollen die Formate eher größer oder kleiner sein? Hilfe erhalten veränderungswillige Terrassen- und Gartenbesitzer jetzt im neuen FCN Poster-Shop.

Quelle: F. C. Nüdling Betonelemente GmbH + Co. KG

Bildquelle: SANHA

Kupferfittings mal anders und zweckentfremdet. Das Mikrofon, aus und mit den Kupfer-Pressfittings der Serie 6000 von Sanha entstanden, verbindet Charakter und Klang und begeistert nicht nur namhafte Größen des Musikbusiness. Die Neugierde in der Musikszene darauf ist groß, die Nachfrage steigend.

Quelle: SANHA GmbH & Co. KG

Bildquelle: ATEC

Der Drehversatz – PolyCase LA 30 Leichtbau-Schacht – umgeht im Innenbereich Hindernisse, etwa Sparren, Pfetten und Dachfenster. Aufwendige Umbauarbeiten wie Wechsel entfallen. Mit dieser Lösung von ATEC gelingt dem Abgasschacht ein Richtungswechsel 90 Grad sowie gleichzeitig eine Schrägführung von 30 Grad. Das Element ist Teil des PolyCase-Baukastensystems.

Quelle: ATEC GmbH & Co. KG

Bildquelle: Duschwelten

Mit der Schiebetür in Schwarz, die ihre Rollen unten hat, ist ein Eyecatcher in dieses Bad in einem Einfamilienhaus eingezogen. Das trendige Modell aus der Duschwelten-Serie MK850 wirkt großzügig und transparent. Durch das minimalistische Design fügt es sich bestens in die Badgestaltung ein.

Quelle: Duschwelten Breuer GmbH & Co. KG

Bildquelle: remeha

Der Hersteller Remeha hat sein Onlineangebot aufgestockt und bietet auf seiner Website den kostenlosen Download von BIM- und CAD-Modellen an. Damit unterstützt das Unternehmen TGA-Planer bei der zukunftssicheren Arbeit mit Softwarekomponenten.

Quelle: Remeha GmbH

Bildquelle: REMKO

Höhere Sicherheit für die Gäste – das war die Motivation, um im Restaurant des 3-Sterne-Hotels „Lippischer Hof“ in Detmold drei mobile Luftreiniger aufzustellen. Die Remko-Geräte LRM 500 entfernen bis zu 99,975 % aller Viren, Bakterien und sonstiger Partikel aus der Luft.

Quelle: REMKO GmbH & Co. KG

Bildquelle: Spirotech

Größere und große Heiz-, Kühl- und Prozesssysteme erbringen nur mit einer exakt angepassten Druckhaltung die gewünschte Leistung. SpiroPress-Druckhalteanlagen garantieren genau dies – einen sicheren und effizienten Betrieb. Sie sind kompakt aufgebaut und lassen sich praktisch überall im Neubau und Bestand integrieren.

Quelle: Spirotech BV Niederlassung Deutschland

Bildquelle: PAW

PAW hat seine HeatBloC-Verteilsysteme um  die Baugruppen HeatBloC K33R und K34R erweitert. Diese sind mit einem Konstanttemperatur-Regler ausgestattet. Somit sind die Pumpenstationen bestens für einen temperaturgenauen Betrieb von thermisch geregelten Flächen-, Niedertemperatur- und Feststoffheizungen gerüstet.

Quelle: PAW GmbH & Co. KG

Bildquelle: RMBH GmbH

Stylisher Treffpunkt in Schwäbisch Gmünd – das ist die Bassano Bar. Für die Beheizung wurden KSP-to-go-Deckenstrahlplatten eingesetzt. Das Baukastensystem aus dem Hause RMBH ist prädestiniert für solche kleineren Bauvorhaben

Quelle: RMBH GmbH

Bildquelle: Windhager

Mit der Luft/Wasser-Wärmepumpe AeroWIN bietet Windhager eine zukunftsweisende Heizlösung. AeroWIN steht in den Varianten Klassik (1 bis 14 kW) und Premium (1 bis 21 kW) in insgesamt vier Leistungsgrößen zur Verfügung. Die Geräte arbeiten nach dem Monoblock-Prinzip und sind für die Außenaufstellung vorgesehen.

Quelle: Windhager Zentralheizung GmbH

Bildquelle: REMKO

Auf einen Rundgang zu den Highlights lädt Remko ein. Der Systemanbieter aus Lage präsentiert seine Neuheiten in einem 360-Grad-Video. Bei jedem Produkt ist ein Stopp möglich, um die Eckdaten abzurufen.

Quelle: REMKO GmbH & Co. KG

Bildquelle: BDR Therma Gruppe

„Die 3-D-animierten Messestände von Brötje und Remeha auf der ISH digital 2021 erwiesen sich als Volltreffer bei den Besuchern und entwickelten sich damit zu einem Magneten der internationalen Leitmesse“, so das Fazit von Heinz-Werner Schmidt, dem Geschäftsführer der BDR Therma in Deutschland.

Quelle: BDR Thermea Group B. V.

Bild: © Andreas Schiffler + © Mihai Demian

PYD-Thermosysteme ist zu einem zuverlässigen Partner für Heizen und Kühlen geworden. Mit Andreas Schiffler und Mihai Demian ergänzen nun zwei motivierte Mitarbeiter die versierte Vertriebsmannschaft im wichtigen deutschen Markt in den Bundesländern Bayern und Nordrhein-Westfalen.

Quelle: PYD®-Thermosysteme mi-Heiztechnik GmbH

Bildquelle: Duschwelten

Das ist ein klares Bekenntnis zum Standort und zu „Made in Germany“ – Duschwelten errichtet ein größeres, modernes Werk in der Stadt am Rhein. Das Unternehmen ist kontinuierlich gewachsen und investiert nun in die Zukunft. Das zeigt sich auch in der stetig steigenden Mitarbeiterzahl aus der Region.

Quelle: Duschwelten Breuer GmbH & Co. KG

Bildquelle: RMB Energie

Wasserstoff könnte in Rahmen der Energiewende zukünftig eine wichtige Rolle einnehmen. Der norddeutsche BHKW-Hersteller RMB/ENERGIE hat kürzlich Tests zum Betrieb seiner Blockheizkraftwerke positiv abgeschlossen und gibt bekannt, dass die komplette  Modellreihe für bis zu 40 Prozent Wasserstoffbeimischung zum Erdgas geeignet ist.

Quelle: RMB / ENERGIE GmbH

Bildquelle: PAW

PAW hat sein komplettes Portfolio im neuen Katalog zusammengefasst. Dabei gliedern sich die Produktgruppen in die Bereiche Heizen, Frischwassertechnik, Solarthermie sowie Wohnungsstationen. Abgerundet wird die Zusammenfassung durch Hintergrundinformationen wie Diagramme und Montagebeispiele.

 

Quelle: PAW GmbH & Co. KG

Bildquelle: Brötje

Die EWE Baskets Oldenburg und das Unternehmen BRÖTJE haben ihre langfristige und stabile Partnerschaft erneut verlängert. Bereits seit dem Jahr 2007 unterstützt Brötje den BBL-Spitzenclub und ist in der laufenden Saison zum Exklusiv-Partner aufgestiegen.

Quelle: August Brötje GmbH

Bildquelle: Schräder Abgastechnologie

Mit dem neuentwickelten Future-Refine PTInside werden Feinstaubemissionen wirkungsvoll gemindert. Der Partikelfilter eignet sich für kleine und mittlere Holzfeuerungsanlagen bis zu einer Nennwärmeleistung von 50 kW.
Der Partikelabscheider lässt sich in Neu- und Bestandsanlagen nutzen.

Quelle: SCHRÄDER Abgastechnologie

Bildquelle: REMKO

Als Baukastensystem hat Remko seine neuen Universal-Heizautomaten konzipiert. Die Geräte erfüllen die Anforderungen der Ökodesign-Richtlinie, sind besonders ressourcenschonend und liefern schnelle, dem Bedarf angepasste Wärme unabhängig vom eingesetzten Brennstoff. NOx-Werte sind unterhalb des Grenzwertes.

Quelle: REMKO GmbH & Co. KG

Bildquelle: Windhager Zentralheizung

Windhager bietet eine Vielzahl von Produktschulungen sowie Fachvorträge aus der Heizungsbranche an. Koordiniert werden die Fortbildungsveranstaltungen von Johannes Schultes, der seit dem 1. Oktober 2020 die Stelle des Schulungsleiters übernommen hat.

Quelle: Windhager Zentralheizung GmbH

Bildquelle: Brötje

Jetzt startet wieder die Kesseltauschaktion mit Unterstützung der gesamten Heizungsbranche. Vom 1. März bis 30. Juni können Hausbesitzer ihren alten Wärmeerzeuger durch ein neues Gas-Brennwertgerät von Brötje über einen SHK-Innungsfachbetrieb austauschen lassen. Als Bonus werden dem Auftraggeber 200 Euro (inkl. MwSt.) erstattet.

Quelle: August Brötje GmbH

Bildquelle: ATEC

Rückstromsicherungen werden beim Anschluss von mehreren Wärme- bzw. Stromerzeugern an eine Abgasanlage eingesetzt. Die RSS-Lösung von ATEC ist mit einer Nutzlänge von 3 mm äußerst platzsparend. Zudem schützt ein werksseitig integrierter Siphon vor Kondensatstau. Die Rückstromsicherungen RSS sind bis 100 Pa nach DVGW G635 geprüft und vom DIBt zugelassen.

Quelle: ATEC GmbH & Co. KG

Bild: Schornsteintechnik Neumarkt

Die Anforderungen an Abdichtungen von Dachdurchbrüchen sind hoch. Sie sollen witterungs- und UV-beständig sein, lange abdichten sowie möglichst selbsttragend und leicht zu montieren sein. Die Schornsteintechnik Neumarkt entwickelte gemeinsam mit der TTC Energie- und Abgastechnik Dachdurchführungen mit ressourcenschonenden Elastomere-Schürzen

Quelle: Schornsteintechnik Neumarkt GmbH

Bildquelle: Brötje

Mit Jahresbeginn wurde die August Brötje GmbH der erste Förderpartner des Zentralverbands Sanitär Heizung Klima (ZVSHK). Mit dieser Kooperation möchte der Verband innerhalb der SHK-Branche eine Kommunikationsplattform schaffen, die bestehende Marktpartnerschaften vertiefen soll.

Quelle: August Brötje GmbH

Bilddquelle: Vitramo

Hobbykeller, Wintergarten, Leseplatz oder Wochenendhaus – es gibt viele Räume und sogar ganze Gebäude, die sich mit einer Infrarot-Strahlungsheizung ökonomisch und auch ökologisch sinnvoll beheizen lassen. Als „Sprinter“ liefert sie angenehme Strahlungswärme an dem gewünschten Ort – genau dann, wenn sie benötigt wird.

 

Quelle: Vitramo GmbH

Bildquelle: RMB Energie

RMB/ENERGIE erweitert erneut die Produktpalette. Mit dem neoTower 12.5 folgt das nächste Blockheizkraftwerk, basierend auf einem YANMAR Motor. Das Produktportfolio des norddeutschen Unternehmens wächst somit auf 15 Anlagen im Leistungsbereich bis 50 kW elektrisch.

Quelle: RMB / ENERGIE GmbH

Bildquelle: Brötje

Brötje nimmt an der ISH Digital teil. Damit der Besucher so viel wie möglich bekommt, was er von einer regulären Messe gewohnt ist, hat der Hersteller ein umfangreiches Programm vorbereitet, das vom 22. bis 26. März 2021 zeitgleich zur ISH sowie in der Woche vor und nach der Messe präsentiert wird.

 

Quelle: August Brötje GmbH

Bildquelle: RMBH GmbH

Die Vorteile des Baukastensystems KSP to go, die Deckenstrahlplatten für kleinere Bauprojekte, sind bekannt. Ein wichtiger Pluspunkt über die effiziente Technik hinaus stellt die Langzeitgarantie für die Elemente dar: Das Unternehmen RMBH gewährt 10 Jahre.

Quelle: RMBH GmbH

Bildquelle: REMKO

Remko beteiligt sich an der diesjährigen ISH, die in neuer Form vom 22. bis 26. März 2021 stattfindet. Als Schwerpunkte nennt der Systemanbieter aus Lage unter anderem die Wärmepumpen-Technologie, die mobilen Luftreiniger, das BioClean-System, die Remko-App und die Universal-Heizautomaten.

Quelle: REMKO GmbH & Co. KG

Bildquelle: Remeha

Um die Kommunikation auch in den aktuellen Zeiten aufrechtzuhalten, startet Remeha für Messebesucher eine neue Plattform. Vom 22. bis zum 26. März 2021 sowie in der Woche vor und nach der Messe können sich Interessierte erstmals ein Bild davon machen.

Quelle: Remeha GmbH

Bildquelle: F. C. Nüdling

Nach 34 Jahren im Unternehmen, davon 29 Jahre an der Spitze, zieht sich FCN-Geschäftsführer Peter Nüdling in den Ruhestand zurück. Zum Abschied würdigte Geschäftsführer Bernhard Pilz sein langjähriges Engagement, seinen Sachverstand und Weitblick sowie die Aktivitäten im Ehrenamt.

Quelle: F. C. Nüdling Betonelemente GmbH + Co. KG

Bildquelle: PAW GmbH

Mit der Pumpenstation HeatBloC MCom kann PAW GmbH & Co. KG in fünf der begehrten Siegel des Plus X Award punkten – Innovation, Qualität, Bedienkomfort, Funktionalität und Ökologie

Quelle: PAW GmbH & Co. KG

Bildquelle: Remeha

Ein Bäcker muss sich schon in beruflicher Hinsicht mit der Energie- und Wärmeversorgung auskennen. Dass diese langjährige Erfahrung auch im häuslichen Umfeld nützlich sein kann, beweist Hubert Klodt im westfälischen Emsdetten. In seinem Wohnhaus wurde eine Brennstoffzelle eLecta 300 von Remeha installiert.

Quelle: Remeha GmbH

Bildquelle: Camina & Schmid

Der renommierte German Design Award gilt als Ritterschlag für eine herausragende Produktgestaltung. Dieser wurde bei der jüngsten Prämierung der Grundofenserie Camina GO-Line von Camina & Schmid in der Kategorie "Excellent Product Design - Energy" zuteil.

Quelle: Camina & Schmid Feuerdesign und Technik GmbH & Co. KG

Bildquelle: Brötje

Eine flexible Anpassungsfähigkeit der Wärmeerzeuger ist besonders wichtig, um den individuellen Bedingungen gerecht zu werden. Hybridanlagen haben hier klar die Nase vorn – die Komponenten lassen sich zahlreich kombinieren und bieten so ein Maximum an Effizienz. Außerdem können die Bestandsanlagen gut integriert werden.

Quelle: August Brötje GmbH

Bildquelle: Spirotech

Spirotech baut den Vertrieb aus. Im Zuge dieser Veränderung hat Hanno Schatzmann jetzt die Position des Regional Sales Manager Deutschland Süd inne. Martin Pérez kommt als Key Account Manager neu ins Team.

Quelle: Spirotech BV Niederlassung Deutschland

Bildquelle: Meltem

Eine Komfortlüftung von Meltem sorgt für saubere und gesunde Luft im Haus. Damit die zugeführte Luft eine gleichmäßig hohe Qualität besitzt, ist auf den Austausch der Filter zu achten. Der Filterwechsel ist bei den Lüftungsgeräten von Meltem buchstäblich im Handumdrehen und ohne Werkzeug erledigt.

Quelle: Meltem Wärmerückgewinnung GmbH & Co. KG

Bildquelle: Schräder

Die neue Drosselklappe OptiPa aus dem Hause Schräder gewährt Biomassefeuerungen einen kontinuierlich stabilen Förderdruck am Kesselstutzen. Sie gleicht permanent die aktuellen Druckverhältnisse in der Abgasanlage mit den Soll-Werten des jeweiligen Kesseltyps ab.

 

Quelle: SCHRÄDER Abgastechnologie

Bildquelle: RMB Energie

Mehr als sieben Jahre verantwortete Dennis Kampling die Kundenbetreuung der RMB/ENERGIE GmbH. Nun übergibt er diese Aufgabe an Daniel Scheele, einen ebenfalls erfahrenen Branchenprofi. Kampling übernimmt zukünftig die Verantwortung für ein Vertriebsgebiet im Unternehmen.

Quelle: RMB / ENERGIE GmbH

Bildquelle: Remko

Die vielseitig einsetzbaren mobilen Luftreiniger LRM verbessern nachweislich die Qualität der Raumluft. Das gelingt durch HEPA-Filter, die bis zu 99,975 % aller Viren, Bakterien und sonstiger Partikel aus der Luft entfernen. Remko teilt mit, dass beide Gerätegrößen ab Februar lieferbar sind.

Quelle: REMKO GmbH & Co. KG

Bildquelle: F.C.Nüdling

Die neuen Gestaltungsideen von F.C. Nüdling Betonelemente GmbH + Co. KG machen Lust auf entspannte Stunden auf der Terrasse. Wer seine grüne Oase und den Outdoor-Sitzplatz fitmachen will, findet die passenden Konzepte und Produkte jetzt im aktuellen, 324 Seiten umfassenden Katalog „Ideen für Lebensräume 2021“.

Quelle: F. C. Nüdling Betonelemente GmbH + Co. KG

Bildquelle: Vitramo

Infrarot-Elemente lassen sich vielfältig einsetzen, als Ergänzung zu konventionellen Heizsystemen ebenso wie zur Alleinheizung. Vitramo hat das Deckenheizelement VH-I für die Integration in Gipskartondecken im Angebot. Es kann zum Beispiel als schicke Lösung in Bädern installiert werden.

Quelle: Vitramo GmbH

Bildquelle: Spirotech

Spirotech hat Ende 2020 sein Technical Expertise Center – kurz TEC – ausgebaut. Das TEC leistet fachliche Unterstützung in allen Fragen rund um die Systemwasseroptimierung von Heizungs- und Kühlanlagen und steht nun unter der Leitung von Marco Estermann.

Quelle: Spirotech BV Niederlassung Deutschland

Bildquelle: RMB Energie

Mit dem Programm 278 fördert die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) die Sanierung von gewerblich genutzten Nichtwohngebäuden. Ein wesentlicher Teil dieses Programms ist die Umsetzung von Einzelmaßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz. Dazu zählt auch der Einsatz von Blockheizkraftwerken

Quelle: RMB / ENERGIE GmbH

Bildquelle: ©PYD-Thermosysteme

Wenn es am schönsten ist, soll man gehen. An diesem alten Sprichwort haben sich die langjährigen Geschäftsführer Manfred Rieger und Stefan Ilsanker ein Beispiel genommen – und übergeben ihr Unternehmen in andere Hände und an eine neue Generation.

Quelle: PYD®-Thermosysteme mi-Heiztechnik GmbH

Bildquelle: PAW

Damit die Kraft der Sonne leicht und effizient hydraulisch in das Heizsystem eingebunden werden kann, entwickelte PAW aus Hameln eine eigene Produktfamilie. Die SolarBloC-Serie ist für kleine Anlagen konzipiert, die den Wärmeübertrager bereits im Pufferspeicher installiert haben.

Quelle: PAW GmbH & Co. KG

Bildquelle: Remko

Kompakt, leicht zu transportieren und mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten präsentieren sich die Elektro-Heizautomaten der Serie EM. Sie liefern Wärme überall dort, wo sie kurzfristig gebraucht wird. Remko kann nun ein vollständiges Sortiment vorstellen, das Geräte von 2 bis 18 kW umfasst.

Quelle: REMKO GmbH & Co. KG

Bildquelle: Spirotech

Spirotech verbessert den SpiroTrap Schlammabscheider und den kombinierten Luft-/Schlammabscheidern SpiroCombi aus Stahl. Diese Komponenten für größere und große Anlagen werden ab Januar 2021 mit der verbesserten Magneteinheit zur Schlammabscheidung ausgestattet. Die Dry-Pocket-Konstruktion bewirkt unter anderem eine vereinfachte Wartung.

Quelle: Spirotech BV Niederlassung Deutschland

Bildquelle: ATEC

Für die Vermeidung von Geräuschemissionen von Zu- und Abluft entwickelte die ATEC GmbH & Co. KG den Kunststoff-Absorptions-Schalldämpfer ZAS 29. Sein Einsatz kann in (Heiz-) Räumen, Lüftungskanälen oder bei jeglicher Art von Wärmequellen erfolgen.

Quelle: ATEC GmbH & Co. KG

Bildquelle: Meltem Wärmerückgewinnung

Am 16. November 2020 wurde Meltem mit dem Architects’ Darling in Bronze für den Bereich „Beste Produkt-Innovation Technik“ prämiert. Der Preis wurde für das Komfort-Lüftungsgerät M-WRG-II vergeben.

Quelle: Meltem Wärmerückgewinnung GmbH & Co. KG

Bildquelle: Schräder Abgastechnologie

Erstmalig erhält ein Abgassystem für die Verbindungsleitung den Nachweis der Feuerwiderstandsklasse F 120. Zugrunde liegen dabei die Kriterien der DIN EN 1366-13: 2019-09. Mit dem Prüfbericht des Materialprüfungsamtes (MPA) aus Erwitte verfügt die Schräder Abgastechnologie über ein hochwertiges System, um besonders hohe Ansprüche zu erfüllen.

Quelle: SCHRÄDER Abgastechnologie

Bildquelle: Bachler

Der Installateurkalender von Herbert Bachler erscheint 2021 zum 12. Mal, limitiert auf 4.000 Stück zu je 15 Euro. Der Erlös steht für die Nachwuchsförderung zur Verfügung. Unterstützt wird diese Aktion von PAW, Wolf Heiztechnik, Grundfos und Bosch Thermotechnik sowie den „12 Lichtern der SHK- Branche“.

Quelle: BA Bachler e.U.

Bildquelle: Duschwelten

Zum Thema „Abdichtung und Montage“ konnten sich Installateure bei dem ersten Internet Seminar von Duschwelten und Sopro informieren. Live wurden die Arbeitsschritte von der Abdichtung über das Fliesen bis zur Installation einer Duschabtrennung vorgeführt und erklärt.

 

Quelle: Duschwelten Breuer GmbH & Co. KG

Bildquelle: August Brötje

Für eine störungsfreie Funktion der Heizungsanlage müssen die Vorgaben der VDI 2035 erfüllt werden, die zur Vermeidung von Schäden in Warmwasserheizungsanlagen durch Steinbildung in (Blatt 1) und heizwasserseitige Korrosion in (Blatt 2) behandelt werden. Damit die Norm bestmöglich umgesetzt werden kann, bietet Brötje die Produkte AguaClean und AguaSave.

Quelle: August Brötje GmbH

Bildquelle: REMKO

Die Qualität der Raumluft wird in den nächsten Monaten noch wichtiger für die Gesundheit und das Wohlbefinden. So kommen die von Remko neu entwickelten mobilen Luftreiniger LRM gerade recht. Deren HEPA-Filter entfernen bis zu 99,975 % aller Viren, Bakterien und sonstiger Partikel aus der Luft.

Quelle: REMKO GmbH & Co. KG

Bildquelle: RMB/Energie

Die nun eingeführte Garantie unterstreicht unseren Premium-Anspruch und das Vertrauen, das wir in unsere Entwicklungsarbeit und Komponenten wie die Yanmar-Motoren setzen. Die Garantie erstreckt sich über einen Zeitraum von 24 Monaten bzw. 8.000 Betriebsstunden ab Auslieferung.

Quelle: RMB / ENERGIE GmbH

Bildquelle: RMBH

Die RMBH GmbH mit ihrem innovativen KSP-to-go-System hat es in die letzte Runde des Deutschen Nachhaltigkeitspreises geschafft. Damit wird das Baukastensystem aus Deckenstrahlplatten und optionalen LED-Leuchten in einen illustren Kreis von Finalisten gestellt.

Quelle: RMBH GmbH

Bildquelle: F. C. Nüdling

Eine neue Internetseite stellt jetzt die F.C. Nüdling Natursteine GmbH + Co. KG und die von ihr hergestellten Produkte vor: Baustoffe aus Basalt, Phonolith sowie Asphaltmischgut stehen im Mittelpunkt. Die Natursteine werden in den FCN-eigenen Werken zu Schotter, Splitt und Sanden verarbeitet.

Quelle: F. C. Nüdling Betonelemente GmbH + Co. KG

Bildquelle: Meltem

Lüftungsanlagen erhöhen den Wohnkomfort, sollen jedoch eher unsichtbar sein. Dezentrale Lüftungssysteme sind aufgrund ihrer Installation an der Innenseite der Außenwand oft gut sichtbar. Meltem bietet deshalb verschiedene Designabdeckungen und Ventilvarianten an.

Quelle: Meltem Wärmerückgewinnung GmbH & Co. KG

Bildquelle: Camina & Schmid

Der AGA Unternehmensverband ruft jährlich zum „Azubi des Nordens“ auf, zu dem sich Azubis bewerben können. Für Camina & Schmid Feuerdesign und Technik GmbH & Co. KG ging ihre Auszubildende Hannah Lena Wischer ins Rennen, um das Feuer für Norddeutschland in der Kategorie Groß- und Außenhandel zu entfachen und gewann.

Quelle: Camina & Schmid Feuerdesign und Technik GmbH & Co. KG

Bildquelle: Romold

Bei den Verlegearbeiten für Kabelstränge kommt es auf einen zügigen Arbeitsfortschritt und einen hohen Sicherheitsstandard für die kritische Infrastruktur an. Beide Faktoren vereint der Einstz von Kunststoff-Kabelschächten der Bauart ROM-Box des Herstellers Romold.

Quelle: Romold GmbH

Bildquelle: Vitramo

Die Vitramo GmbH bietet hocheffiziente Infrarot-Heizelemente für den Neubau oder bei der Sanierung von Gebäuden. Neben einem breiten Spektrum an Heizelementen für die Decke umfasst das Lieferprogramm verschiedene Elemente für die Wandmontage. Sie erweitern die Einsatzmöglichkeiten und sind besonders einfach zu montieren.

Quelle: Vitramo GmbH

Bildquelle: Gröbming

Als Mittel gegen austretendes Wasser, Öl, Chemikalien und andere Flüssigkeiten hat BA Bachler den innovativen Leckstopper entwickelt; zum schnellen Abdichten und Verschließen von Lecks. So werden Arbeitsbereiche sowie gleichermaßen die Umwelt geschützt.

Quelle: BA Bachler e.U.

Bildquelle: RMB Energie

Blockheizkraftwerke sind ein wichtiger Baustein der Energiezukunft. Besonders effiziente Modelle wie die neoTower-Geräte des norddeutschen Herstellers RMB/ENERGIE erkennt man am Zertifikat "Blaue Energie".

Quelle: RMB / ENERGIE GmbH

Bildquelle: herotec

herotec hat seinen Internetauftritt komplett neu aufgestellt. Geändert hat sich alles, insbesondere auch das Design: Die neue Struktur ist übersichtlich und hilft den Interessierten dabei, gesuchte Fachinformationen und Themen rund um die Flächenheizung und Installation schnell zu finden.

Quelle: herotec GmbH Flächenheizung

Bildquelle: Camina & Schmid

Mit dem Ekko U 60(90)51 h Kristall bietet Camina & Schmid ihren bisher tiefsten Kamineinsatz von 90 cm Seitenteiltiefe. Der Kamineinsatz glänzt mit Funktionsvielfalt, edlem Design und einer Nennwärmeleistung von 14 kW.

Quelle: Camina & Schmid Feuerdesign und Technik GmbH & Co. KG

Bildquelle: RMBH

Die KSP to go-Deckenstrahlplatten der RMBH GmbH sind umweltfreundlich durch ihre Nachhaltigkeit – von der Produktion über die lange Lebensdauer mit einem niedrigen Energieverbrauch bis zum Recycling. Besonders hervorgehoben wird dieser Ansatz durch die aktuelle Nominierung zum Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2021

Quelle: RMBH GmbH

Bildquelle: Meltem

Meltem feiert Jubiläum: Der Hersteller innovativer Komfortlüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung kann dieses Jahr auf 40 Jahre erfolgreiche Firmengeschichte zurückblicken. Heute zählt Meltem zu den führenden Herstellern dezentraler Lüftungsgeräte in Europa mit über einer Million verkauften Geräten.

Quelle: Meltem Wärmerückgewinnung GmbH & Co. KG

Bildquelle: F. C. Nüdling

Mit den neuen Gestaltungsplatten MyLine Jungle aus der MyLine-Familie von F.C. Nüdling Betonelemente GmbH + Co. KG kann man zwar nicht das Wachstum der Pflanzen beeinflussen; dafür zaubern die Platten mit Blüten- und Blattmotiven auch an trüben Tagen eine fröhliche Stimmung auf die Terrasse oder den Sitzplatz im Garten.

Quelle: F. C. Nüdling Betonelemente GmbH + Co. KG

Bildquelle: www.last-pr.de

Insgesamt 20 Kolleginnen und Kollegen aus der deutschsprachigen Fachpresse konnte das Pressebüro LAST Waldecker PR gemeinsam mit dem Hersteller Kutzner + Weber im Rahmen des 19. Pressetages am 21. September begrüßen. Die Pressetagung fand in Fürstenfeld bei München unter Berücksichtigung eines umfangreichen Hygienekonzepts statt.

Quelle: Kutzner + Weber GmbH

Bildquelle: ATEC

In vielen Mehrfamilienhäusern wird dezentral geheizt. Bei einer Modernisierung soll der Ausfall von Wärme und Warmwasser so gering wie möglich gehalten werden. Bei der Abgasanlage gelingt das durch das Kunststoffsystem Mehrfachbelegung der ATEC GmbH & Co. KG. Seine Verbindungstechnik kombiniert Arbeitsschritte und spart Zeit und Platz.

Quelle: ATEC GmbH & Co. KG

Bildquelle: August Brötje

Mit der neuen Wärmepumpenserie BLW Mono ergänzt der Hersteller Brötje sein Sortiment. Die BLW Mono Anlagen sind, wie der Name schon vermuten lässt, Monoblock Luft-Wasser-Module, die aus einem Außen- und Innengerät bestehen. Sie werden in den Leistungsklassen 6, 8 und 11 kW angeboten.

Quelle: August Brötje GmbH

Bildquelle: Camina & Schmid

Als neuestes Mitglied der Ekko G U Gas-Kamineinsatz-Serie aus dem Hause Camina & Schmid wurde das Modell Ekko G U 45(67) speziell für kleinere Räume entwickelt. Es bietet trotz seiner kompakten Maße ein einzigartiges Flammenbild.

Quelle: Camina & Schmid Feuerdesign und Technik GmbH & Co. KG

Bildquelle: herotec

Eines der jüngsten Modelle schnell zu verlegender Fußbodenheizsysteme von  herotec ist das tempusROCK TBS-System. Die Verlegelösung nach Bauart B besteht aus einer druckfesten Mineralwollplatte, die wärme- und trittschalldämmend wirkt. Durch ihre Vorteile ist sie besonders bei Modernisierungen interessant.

Quelle: herotec GmbH Flächenheizung

Bildquelle: Spirotech

In komplexen Heizungs- und Kühlanlagen werden Primär- und Sekundärkreis oft mit hydraulischen Weichen getrennt. Spirotech bietet mit der neuen All-in-One-SpiroCross ein außergewöhnliches Bauteil für diese Aufgabe. Es vereint die Funktionen hydraulische Weiche, Luftabscheidung sowie Schlammabscheidung – jetzt inklusive Magnettechnologie.

Quelle: Spirotech BV Niederlassung Deutschland

Bildquelle: Meltem

Seit dem 01.08.2020 verantwortet Marc Kerscher das Marketing für die Meltem Wärmerückgewinnung GmbH & Co. KG sowie für die Meltem Lüftungsgeräte GmbH & Co. KG. Für die bayrischen Lüftungsspezialisten stellt er den zentralen Ansprechpartner für die klassische / digitale Kommunikation, PR und Eventmarketing dar.

Quelle: Meltem Wärmerückgewinnung GmbH & Co. KG

Bildquelle: BA-Bachler

Bau- und Feinstaub sind unangenehme Begleiterscheinungen im Arbeitsprozess. BA-Bachler hat sich dieser Problemstellung angenommen und bietet nun eine Lösung, die flexibel einsetzbar ist und den gesundheitsschädlichen Feinstaub wirksam einfängt.

Quelle: BA Bachler e.U.

Bildquelle: REMKO

Das Thema Wärmepumpen steht im Mittelpunkt des aktuellen Youtube-Videofilms auf dem Portal HausbauHelden. Ein wichtiger Teil des Beitrags bildet der Bericht aus der Praxis. Hier wurde Bauherr Rolf Labusch nach seinen Erfahrungen mit der Remko-Wärmepumpe ARTstyle befragt.

Quelle: REMKO GmbH & Co. KG

Bildquelle: Camina & Schmid

Die S30 G ist die erste von Camina & Schmid entwickelte Speicherstein-Anlage speziell für einen Gas-Kamineinsatz. Eingesetzt wird der Ekko G L/R 67, für den links- oder rechtsseitigen Aufbau.

Quelle: Camina & Schmid Feuerdesign und Technik GmbH & Co. KG

Bildquelle: vitramo

Seit Jahren sinkt aufgrund stets verbesserter Wärmedämmung der Heizenergiebedarf bei Neubauten. In ihnen kann die Erwärmung ganz einfach von der Decke erfolgen – mit Infrarot-Heizelementen. Vitramo bietet verschiedene Ausführungen an, die sich ganz einfach an der Decke oder an der Wand anbringen lassen.

Quelle: Vitramo GmbH

Bildquelle: © PYD-Thermosysteme

Am Standort Deutschland kommen mit Udo Heilen und Rainer Gaukler nun zwei neue Vertriebsspezialisten und versierte Techniker bei dem inhabergeführten Heizungsspezialisten PYD-Thermosysteme hinzu.

Quelle: PYD®-Thermosysteme mi-Heiztechnik GmbH

Bildquelle: ATEC

Das „Suchen und Finden“ von Artikeln in elektronischen Produktkatalogen wird mit ETIM transparent. Die Artikel der ATEC Abgastechnologie GmbH & Co. KG sind nach höchstem Standard qualifiziert: mit ETIM 7.0 (Europäisches Technisches Informationsmodell).

Quelle: ATEC GmbH & Co. KG

Bildquelle: E3 DC

Die CO2-Bilanz unserer Häuser wird in einem Buch untersucht – vom Bau über den gesamten Lebenszyklus. Der "Masterplan eMobilie" bewertet alle Emissionen und zeigt, wie Gebäude durch dezentrale erneuerbare Energie Klimaneutralität erreichen können.

Quelle: E3/DC GmbH

Bildquelle: PAW

PAW bietet seinen Kundenn im Tagesgeschäft bestmögliche Unterstützung, setzt auf ein umfangreiches Serviceangebot und punktet neben Weiterbildungsmöglichkeiten und Planungsunterstützungen vor allem mit technischen Beratungen und Erstinbetriebnahmen.

Quelle: PAW GmbH & Co. KG

Bildquelle: Meltem

Für die Umsetzung von Lüftungsplanungen stellt Meltem jetzt produktbezogene BIM Ready Daten zur Verfügung. Fachplaner, Bauträger und Generalunternehmer können sich die Daten auf der Website von Meltem herunterladen und planungsbezogen nutzen.

Quelle: Meltem Wärmerückgewinnung GmbH & Co. KG

Bildquelle: F. C. Nüdling

Naturnah und trotzdem chic? Die Moments-Serie von F.C. Nüdling Betonelemente mit den Plattensystemen Nature Moments und Living Moments sowie dem Pflastersteinsystem Real Moments verbindet eine natürliche Optik mit einer stylischen, dezenten Anmutung.

Quelle: F. C. Nüdling Betonelemente GmbH + Co. KG

Bildquelle: Duschwelten

Die neue Ausführung der teilgerahmten Duschabtrennungen der Serie MK920 zeigen sich mit mehr Möglichkeiten: Duschwelten setzt dabei auf die Optimierung des Pendelscharniers - direkt am Wandanschlussprofil - und weitere Einbauvarianten.

Quelle: Duschwelten Breuer GmbH & Co. KG

Bildquelle: Remko

Effiziente und anpassungsfähige Innengeräte, die sich mit den Kaltwasser-Klimasystemen verbinden lassen, hat Remko neu im Programm. Highlight ist die Deckenkassette aus der Serie KWD EC Coanda. Sie lässt sich mit einem hochwertigen Filter ausstatten.

Quelle: REMKO GmbH & Co. KG

Bildquelle: Brötje

Seit Anfang 2020 gibt es verbesserte Förderkonditionen für Wärmepumpen. Dabei gibt es einen Förderbetrag in Höhe von 35 % der Installationskosten und deren Umfeldmaßnahmen. Dieser erhöht sich um 10 %, wenn dabei eine Ölheizung ausgetauscht wird.

Quelle: August Brötje GmbH

Bildquelle: ATEC

Erstmalig erhält ein Abgassystem für den Anschluss unterschiedlicher Gas-Energieerzeuger einen Verwendungsnachweis des DIBt. Hierbei können Brennwertgeräte und Blockheizkraftwerke in beliebiger Anzahl als Kaskade kombiniert werden.

Quelle: ATEC GmbH & Co. KG

Bildquelle: RMB Energie

Am 01. Juni 2020 übernahm Jan Pille die Vertriebsleitung bei RMB/ENERGIE. Damit hat sich der aufstrebende norddeutsche Hersteller von BHKW im kleinen und mittleren Leistungsbereich einen erfahrenen Branchenprofi an Bord geholt.

Quelle: RMB / ENERGIE GmbH

Bildquelle: Okal

Bei der OKAL Haus GmbH ist die dezentrale Energiewende Standard: Bei vier von fünf neuen Wohnhäusern entscheiden die Kunden sich vor dem Bau für eine PV-Anlage mit Hauskraftwerk. Die passende Speichertechnologie liefert das Osnabrücker Unternehmen E3/DC.

Quelle: OKAL Haus GmBH

Bildquelle: BA-Bachler e.U.

Die elektronisch geregelte, universell einsetzbare SOS-Leckpumpe 2.0. von BA-Bachler dient als Auffangwanne und pumpt bei entsprechendem Füllstand automatisch das Wasser über einen 330 cm langen Schlauch in den nächsten Abwassereinlauf.

Quelle: BA Bachler e.U.

Bildquelle: clockin

Im letzten Jahr entschied der EuGH: Arbeitszeiterfassung wird zur Pflicht. Die Umsetzung erfolgt vorrausichtlich in diesem Jahr. Durch Softwareunterstützung, wie der mobilen Zeiterfassung von clockin, wird die Pflichterfüllung zum Kinderspiel.

Quelle: clockin GmbH

Bildquelle: Remko

Mit dem Regler Easy-Control von Remko lässt sich die Temperatur besonders einfach einstellen. Dazu verfügt das Gerät über einen Raumtemperaturfühler. Es bietet außerdem eine Reihe von weiteren Features, die eine individuelle Regulierung  erlauben.

Quelle: REMKO GmbH & Co. KG

Bildquelle: Brötje

Viele Bauherren und Modernisierer wünschen sich ein smartes Zuhause um diverse Dinge einfach sowie bequem von überall aus ansteuern zu können. Brötje kennt diese Wünsche und bietet dazu in seinem Sortiment die passenden Komponenten.

Quelle: August Brötje GmbH

Bildquelle: Duschwelten

Für das besondere Duscherlebnis bietet Duschwelten jetzt eine raumhohe Walk-in-Lösung an. Schnörkellos und auf das Wesentliche konzentriert – so zeigt sich diese XXL-Dusche. Die MK880 Walk-in Max wird mit 8 mm starkem Sicherheitsglas ausgestattet.

Quelle: Duschwelten Breuer GmbH & Co. KG

Bildquelle: F. C. Nüdling

Mit ihrer Landfein-Steinserie zeigt F. C. Nüdling aus Fulda erschwingliche Lösungen für die individuelle Gestaltung von Garten, Terrassen, Einfahrten und Wegen. Alle Produkte der neuen Steinserie sind farblich aufeinander abgestimmt.

Quelle: F. C. Nüdling Betonelemente GmbH + Co. KG

Bild: mc photo und design, Elsteraue

Rolf Wagenfeld, Raab-Gruppe,  übergab eine Spende von 4.000 € an den Verein „Glückstour – Schornsteinfeger helfen krebskranken Kindern e.V.“ für Kliniken, Forschungsprojekten und Elternvereinen, die sich um die Versorgung krebskranker Kinder kümmern.

Quelle: Joseph Raab GmbH & Cie. KG

Bildquelle: Vitramo

Mit gleich drei neuen designstarken und preisattraktiven Heizstrahlern ergänzt Infrarot-Wärmespezialist Vitramo sein Lieferprogramm. Die Geräte eignen sich für vielfältige Anwendungen im Freien und im geschützten Terrassenbereich.

Quelle: Vitramo GmbH

Bildquelle: herotec

herotec präsentiert sein tempusFLAT KLETT dB: Bei einer Aufbauhöhe ab 50 mm ergeben sich eine Trittschallverbesserung von bis zu 28 dB und die Vorteile eines Klett-Systems. So ist eine exakte Verlegung ohne den Einsatz von Rohrklammern möglich.

Quelle: herotec GmbH Flächenheizung

Bildquelle: F. C. Nüdling

Das Besondere an Brooklyn cotton: Die Gestaltungsplatte setzt hauptsächlich auf Struktur. Ihre Oberfläche erinnert an gewebten Stoff oder Leinen und strahlt damit optisch eine „weiche“ und wohnliche Anmutung aus.

Quelle: F. C. Nüdling Betonelemente GmbH + Co. KG

Bildquelle: Joseph Raab

Seit dem 01. April verantwortet Simon Endres als Key Account Manager den Bereich Wärmerückgewinnung in der Raab-Gruppe. Für diese Aufgabe bringt der 29-jährige Erfahrung in der Thermodynamik und Energietechnik mit.

Quelle: Joseph Raab GmbH & Cie. KG

Bildquelle: Duschwelten

Die Duschabtrennungen von Duschwelten bleiben durch doppelte Versiegelung DualPlus dauerhaft geschützt. Sie stellt eine auf lange Zeit anhaltende Brillanz und leichte Reinigung sicher. Die Beschichtung kann in 6 und 8 mm Stärke als Option gewählt werden.

Quelle: Duschwelten Breuer GmbH & Co. KG

Bildquelle: Brötje

Gas-Brennwertgeräte decken einen Großteil des Wärmebedarfs in Ein- und Zweifamilienhäusern ab. Brötje bietet in diesem Segment eine breite Palette. U.a. erfreuen sich die Geräte der WGB EVO und die der BBS EVO Serie bei Modernisierern großer Beliebtheit.

Quelle: August Brötje GmbH

Bildquelle: REMKO

Remko bietet mit dem neuen Klima-Wandgerät RVT Kühlung mit hohem Komfort. Das Besondere daran ist der intelligente Bewegungssensor, der den Luftstrom lenkt. Das SplitGerät weist die Energieeffizienzklasse A+++ mit dem Qualitätssiegel Raumklimageräte aus.

Quelle: REMKO GmbH & Co. KG

Bildquelle: herotec

herotec ergänzt sein Sortiment. Fachhandwerker können nun Fußbodenheizungselemente in Mäanderverlegung mit Klett-Fixierbändern zu bestellen. Damit ist eine schnelle und exakte Verlegung auf den Systemen der tempusFLAT KLETT Familie möglich.

Quelle: herotec GmbH Flächenheizung

Bildquelle: schraeder

Das Hygiene-Programm von schräder besteht aus drei bodenstehenden Stationen sowie einem Spender zur Befestigung an der Wand. Außerdem zählt ein Hygiene-Screen zum Angebot, der das Personal vor dem direkten Kontakt mit Kunden schützt.

Quelle: SCHRÄDER Abgastechnologie

Bildquelle: BA-Bachler

Zu einem Heizungs- oder Kühlsystem gehört fast immer ein Ausdehnungsgefäß. Der Inhalt muss in einem festen Turnus gemessen und eventuell gefüllt werden. Mit dem passenden Prüfkoffer des Herstellers BA-Bachler gelingt das sicher und schnell.

Quelle: BA Bachler e.U.

Bildquelle: RMBH GmbH

Das Baukastensystem KSP to go der RMBH GmbH war in der Kategorie Architektur für den Green Product Award nominiert – als eines von drei Unternehmen und als einziges Heizsystem. Damit stellt KSP to go einmal mehr seine hohe Qualität unter Beweis.

Quelle: RMBH GmbH

Bildquelle: ATEC

Bei der Installation von Brennwertgeräten werden abgasseitig oft bestehende Schornsteine mit Einsätzen aus Edelstahl oder Schamotte genutzt. ATEC hat mit dem neuen SV-Auflager eine Komponente für eine zeitsparende Montage des PolyTop-Systems entwickelt.

Quelle: ATEC GmbH & Co. KG

Bildquelle: Duschwelten

Duschwelten setzt bei seinem aktuellen Katalog 2020/2021 mit dem Motto „Alles rund um den Duschplatz“ auf ein neues Design in frischen Farben. Enthalten sind zahlreiche neue Produkte, sowohl bei den Duschabtrennungen als auch in den anderen Kategorien.

Quelle: Duschwelten Breuer GmbH & Co. KG

Bildquelle: August Brötje GmbH

In der Krise verlangt die Pandemie Personal in verschiedenen Bereichen alles ab. Dazu zählen auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der TGA. Brötje verleiht seinem Dank durch den Trainer des SV Werder Bremen, Florian Kohfeldt, eine Stimme.

Quelle: August Brötje GmbH

Bildquelle: REMKO

Remko stellt drei Designvarianten der Schutzhaube für Außenmodule von Smart-Wärmepumpen vor, um eine gute Anpassung an die Umgebung zu gewährleisten. Durch den einfachen Aufbau eignet sich die Haube bestens für die Nachrüstung.

Quelle: REMKO GmbH & Co. KG

Bildquelle: Spirotech BV

Mit den Vakuumentgasern SpiroVent Superior S400 und S600 gelingt es, Systemwasser in Heizungs- und Kühlanlagen dauerhaft von Luft zu befreien. Die Geräte überzeugen durch ihre kurze Installationszeit und die rasche Inbetriebnahme.

Quelle: Spirotech BV Niederlassung Deutschland

Bildquelle: herotec GmbH

herotec führt in die tempusROCK+-Produkte einen nichtbrennbaren Randdämmstreifen ein und stellt damit aus der Systemdämmung einen 100 % nicht brennbaren Untergrund für Fußbodenheizungen her. Beide Komponenten erfüllen die Forderungen der DIN 18560.

Quelle: herotec GmbH Flächenheizung

Bildquelle: Joseph Raab

Die Raab-Unternehmensgruppe erhält den Geschäftsbetrieb während der Corona-Pandemie aufrecht. Die Produktion läuft unvermindert; zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen schützen Mitarbeiter und gewährleisten Qualität und Service in gewohntem Umfang.

Quelle: Joseph Raab GmbH & Cie. KG

Bildquelle: Vitramo GmbH

Spezielle Einsatzbedingungen erfordern spezielle Lösungen. Im Laufe der Jahre hat Vitramo, der deutsche Qualitätshersteller von Infrarot-Heizsystemen, für zahlreiche Anwendungsfälle solche Lösungen entwickelt. Ein Beispiel ist die Montage in Betondecken.

Quelle: Vitramo GmbH

Bildquelle: clockin GmbH

clockin hat sein Portfolio so ausgelegt, dass auch ohne persönlichen Kontakt Installationen und Wartungen möglich sind. Geschäftsführer Frederik Neuhaus beantwortet in loser Folge die wichtigsten Fragen zu den Themen Home-Office und Softwareumstellung.

Quelle: clockin GmbH

Bildquelle: Duschwelten

Eine Sanierung des Badezimmers kann mit den DecoMotion Rückwänden einfach erfolgen. Duschwelten ergänzt das System um die neue Plattenstoßschiene, mit der sich zwei Platten fugenfrei aneinander setzen lassen. Eingesetzt wird ein Nut-und-Feder-System.

Quelle: Duschwelten Breuer GmbH & Co. KG

Bildquelle: Remko

Durch das klimaschonende Kältemittel R452B erfüllen die neuen Kaltwasser-Erzeuger KWE Eco von Remko schon heute die verschärfte Ökodesign-Richtlinie ab Januar 2021. Remko stellt verschiedene Ausführungen im Bereich von 29 bis 315 kW zur Verfügung.

Quelle: REMKO GmbH & Co. KG

Bildquelle: F. C. Nüdling

Wer im Sommer angenehme Mußestunden im Grünen genießen will, sollte jetzt mit der Planung beginnen. Aktuelle Vorschläge zur Anlage von Terrassen und Gärten stellt F.C. Nüdling Betonelemente GmbH + Co. KG im neuen Katalog „Ideen für Lebensräume“ vor.

Quelle: F. C. Nüdling Betonelemente GmbH + Co. KG

Bildquelle: August Brötje

Jeder einzelne tut sein Bestes, um weiterhin das Rad am Laufen zu halten. Daher hat sich auch Brötje auf die Fahnen geschrieben, der Lage die Stirn zu bieten und bestmöglich für seine Kunden da zu sein – mit gewohntem Service und Qualitätsbewusstsein.

Quelle: August Brötje GmbH

Bildquelle: ATEC GmbH & Co. KG

Nach Inbetriebnahme eines Wärmeerzeugers waren in der Nachbarschaft Brummtöne zu hören. Mit einer Schallmessung und Einbau des passenden Schalldämpfers konnte ATEC den Lärmpegel um 16,8 dB(A) senken. Nun ist die Anlage leiser als die Umgebungsgeräusche.

Quelle: ATEC GmbH & Co. KG

Bildquelle: clockin GmbH

clockin bietet für mobile Arbeitszeiterfassung und Dokumentation einen passenden Einrichtungsservice der gesamten Software an. Damit möchte die IT-Schmiede aus Münster dem Nutzer die Zeit für das Anlegen der gesamten Profile ersparen.

Quelle: clockin GmbH

SpiroPure
Bildquelle: Spirotech

Spirotech plädiert dafür, sowohl bei der Befüllung als auch bei der Nachspeisung die Qualität des Heizungswasser zu beachten. Mit den SpiroPure-Geräten gelingt dies problemlos, denn es kommt ein spezielles Mischbettharz zum Einsatz.

Quelle: Spirotech BV Niederlassung Deutschland

Raumklimageräte
Bildquelle: REMKO GmbH & Co. KG

Mit den lokalen Raumklimageräten von Remko, verschiedene Geräte in mobiler Kompakt-Ausführung oder als Split-Modell, wird überall dort ein hoher Komfort erreicht, wo Hitze und feuchte Luft stören. Dies gilt vor allem für Wohn- und Schlafräume.

Quelle: REMKO GmbH & Co. KG

Vakuumröhrenkollektoren
August Brötje GmbH

Solarthermie ergänzt ideal moderne Heizungsanlagen, insbesondere in Form von hocheffizienten Vakuumröhrenkollektoren, z.B. die RDF-Serie mit Direct-Flow-Modellen (DF). Durch seinen CPC-Spiegel verspricht das System immer einen optimalen Energieertrag.

Quelle: August Brötje GmbH

Bildquelle: RMBH GmbH

RMBH zeigt seine KSP to go-Deckenstrahlplatten auf der SHK Essen und derr IFH Intherm Nürnberg und ist darüber hinaus mit seiner Beleuchtungssparte auch auf der Light + Building in Frankfurt vertreten. Gute Produkte, gute Ideen, guter Service.

Quelle: RMBH GmbH

Bildquelle: BVF e.V.

Mit der Leitlinie Kühlen und Heizen mit Deckensystemen startet der Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen seine neue Richlinienreihe. In der Ausgabe 15.1 sind die wesentlichen Informationen für Kühl- und Heizdeckensystemen zu finden.

Quelle: BVF - Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e.V.

Bildquelle: ATEC

Für die Installation von Kunststoffabgasanlagen in bestehenden Gebäuden eignet sich die Nutzung vorhandener Schornsteine oder Schächte. Zur Fixierung der Sohle bietet die ATEC GmbH & Co. KG mit der SV-Schachteinführung eine praxisorientierte Lösung.

Quelle: ATEC GmbH & Co. KG

Bildquelle: RMB / Energie GmbH

Mit einer elektrischen Nennleistung von bis zu 50 kW und einer Nennwärmeleistung von bis zu 100 kW markiert dieses BHKW die Spitze des elf Leistungsstufen umfassenden neoTower-Lieferprogramms, das bei 2,0 kW beginnt.

Quelle: RMB / ENERGIE GmbH

Bildquelle: REMKO GmbH & Co. KG

Remko bietet mit dem Kaltwasser-Wandgerät WLT EC eine effiziente Möglichkeit, Räume zu klimatisieren. Aufgrund der EC-Ventilatoren zählt das Gerät zu den leisesten auf dem Markt. Der Leistungsbereich der sechs Größen bewegt sich zwischen 2,8 und 9,3 kW.

Quelle: REMKO GmbH & Co. KG

Bildquelle: Schräder

Abgaswärme sinnvoll nutzen funktioniert mit dem Abgaswärmetauscher TurbuFlexS von Schräder. Lohnenswert ist der Einbau einer derartigen Abgaskomponente für häusliche und gewerbliche Heizkessel, aber auch Feuerungsanlagen für Produktionsprozesse.

Quelle: SCHRÄDER Abgastechnologie

Bildquelle: REMKO

Mit Geräten der Remko-Serie LTE kann der Bedarf an Trocknung und Entfeuchtung objektunabhängig bewältigt werden. Die fahrbaren Luftentfeuchter stehen in 4 Leistungsklassen zur Verfügung. Sie lassen sich zu effizienten Systemen kombinieren.

Quelle: REMKO GmbH & Co. KG

Zurück