inVENTer: Vom Lüftungspionier zum Innovationsführer in der dezentralen Wohnraumlüftung

Der „Lüftungspionier“ inVENTer hat mit der Entwicklung von Lüftungsgeräten mit Keramikwärmespeicher einen neuen Standard in Sachen dezentrale Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung definiert. Seit über 20 Jahren ist das Unternehmen aus dem thüringischen Löberschütz ein führender Innovationsgeber in der dezentralen Wohnraumlüftung. Als Teil der Volution Group baut inVENTer seine Führungsposition am Markt mit innovativen Lüftungslösungen kontinuierlich aus. Hochwertige, umweltschonende Produkte und eine starke Kundenbindung bestimmen das inVENTer-Prinzip. Ein weiterer Meilenstein in der Unternehmensgeschichte: Die Markteinführung der kabellosen Lüftungssteuerung inVENTer-Connect. Das innovative Reglersystem besticht sowohl durch die zeitgemäße Lüftungssteuerung über App als auch durch den vereinfachten Einbau ohne größeren Verkabelungsaufwand und sorgt damit für eine kleine Revolution auf dem Markt für dezentrale Lüftungstechnik.

Durch die über 20-jährige Erfahrung von inVENTer in der dezentralen Wohnraumlüftung sind die inVENTer-Lüfter das am meisten erprobte System auf dem Markt. Seit 2014 gehört inVENTer mit Geschäftsführerin Annett Wettig zur britischen Volution Group. Kontinuierlich präsentiert inVENTer neue, innovative Lüftungslösungen und gilt deshalb als Innovationsführer für dezentrale Lüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung sowie Abluftsysteme.

Erstes Lüftungssystem mit Keramik-Wärmespeicher

Bildquelle: inVENTer GmbH

Als erster Hersteller in der Wohnraumlüftung entwickelte inVENTer ein Lüftungssystem mit Keramik-Wärmespeicher zur Wärmerückgewinnung, welcher mittlerweile zum Standard in allen dezentralen Lüftungsanlagen geworden ist.

Im Jahr 1999 suchte Unternehmensgründer Peter Moser nach einer Alternative für den damals gängigen Aluminiumwärmespeicher und entdeckte den Keramik-Wabenkörper. Dieser wurde damals für Müllverbrennungsanlagen genutzt, um hohe Temperaturen bei möglichst geringer Abgasentwicklung zu erreichen. Der Wabenkörper gewährleistet eine optimale Luftdurchlässigkeit und Wärmekapazität, sodass mit geringstem technischem Aufwand ein hoher Wirkungsgrad erreicht werden kann. Im Vergleich zu den vielfach gewickelten Aluminiumstreifen speichert er 20 Prozent mehr Wärme. Der Wärmerückgewinnungsgrad liegt daher je nach Gerät zwischen 88 und 94 Prozent. Die Keramik ist wasserabweisend und gewährleistet einen hygienischen Luftwechsel. Außerdem besticht sie durch eine lebenslange Haltbarkeit, die inVENTer mit einer ebenso langen Qualitätsgarantie unterstreicht.

Nachhaltige Lüftungsinnovationen Made in Löberschütz

Mit Fokus auf höchste Qualität, Komfort und Umweltschutz werden bei inVENTer hocheffiziente Lüftungssysteme entwickelt und produziert. Sie gehören zu den innovativsten und leistungsstärksten alternierenden Geräten auf dem deutschen Markt, die außerdem komfortabel in Montage und Bedienung sind. Die F+E-Abteilung von inVENTer entwickelt stetig neue Lösungen, um den Kunden effizienteste und modernste Produkte bieten zu können.

Bildquelle: inVENTer GmbH

inVENTer ist zudem führender Innovator im Bereich energie- und CO2-einsparender Lüftungssysteme. Alle Lüftungsgeräte werden am Firmensitz in Löberschütz produziert. Energieeffizienz und Umweltbewusstsein kennzeichnen nicht nur die Produkte, Nachhaltigkeit wird vom Unternehmen selbst vorgelebt: Ein Teil der Produktionsstätte ist als Passivhaus mit Stroh-Wärmedämmung konzipiert und belegt eindrucksvoll, dass man im produzierenden Gewerbe energieeffizient und ökologisch bauen und herstellen kann. Die Firmengebäude werden mit umweltschonenden Wärmepumpen beheizt und sind mit inVENTer-Lüftungssystemen inklusive Wärmerückgewinnung ausgestattet.

inVENTer setzt zunehmend auf digitale Lüftungslösungen: 2021 bringt das Unternehmen das System inVENTer Connect auf den Markt. Die kabellose Lüftungssteuerung besticht durch einen vereinfachte Einbau ohne Verkabelungsaufwand und beeindruckt durch smarte Bedienfunktionen via App und einen nahezu unsichtbaren Innenabschluss. Die Schalldämmlüftung durch Xenion-Ventilatoren ist standardmäßig im Lüftungssystem inbegriffen. Das ist die Lüftung der neusten Generation!

Wohnraumlüftung jetzt entdecken unter www.inventer.de.

Zurück