Fachartikel PR-Agentur Große GmbH

Einfacher bauen und verlässliche Förderung

Illustration
Bildquelle: Bundesverband Kalksandsteinindustrie

Auf dem Wohnungsbau-Tag in Berlin äußerten sich zahlreiche Fachexperten zum Ausmaß Krise, in der sich der deutsche Wohnungsbau befindet. Die vorgestellten Studien zeichnen ein düsteres Bild für das Bauen und Wohnen in Deutschland.

Quelle: Bundesverband Kalksandsteinindustrie e.V.

Weiterlesen …

Klimabewusstbauen

Illustration
Bildquelle: Grimm GmbH

Bauen ist sowohl ein politisches als auch ein persönliches Thema und wird von der Notwendigkeit bestimmt, bewusst mit Ressourcen umzugehen. Der Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie (BVZi) startet in Kooperation mit dem Ziegelwerk Bellenberg und dem Bauunternehmen Grimm GmbH die Initiative „klimabewusstbauen“.

Quelle: Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e.V.

Weiterlesen …

Christian Bruch zur falschen Wohnbauförderung der Bundesregierung

Illustration
Bildquelle: DGfM

Bei der Krisenanalyse im Wohnungsbau sind sich alle Experten einig: Hauptgrund sind schlechte Finanzierungsbedingungen in Kombination mit hohen Bauanforderungen. Soll der Wohnungsbau wieder in Gang kommen, braucht es geringere Anforderungen und bessere Finanzierungsbedingungen.

Quelle: Deutsche Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau e. V.

Weiterlesen …

Ziegelbauweise überdauert Jahrhunderte

Illustration
Bildquelle: BVZi

Die Diskussionen um die lebenszyklusbasierte Ökobilanz von Gebäuden haben in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Eine zentrale Frage dabei ist die angemessene Betrachtungsdauer, insbesondere im Hinblick auf langlebige Baustoffe wie den Ziegel.

Quelle: Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e.V.

Weiterlesen …

„Erdbebensicher Bauen mit Ziegelmauerwerk“

Illustration
Bildquelle: BVZi

Der Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e. V. hat den Leitfaden "Erdbebensicher Bauen mit Ziegelmauerwerk" neu aufgelegt. Ziel der Broschüre ist es, Tragwerksplanenden die Grundlagen der Erdbebenbemessung von Gebäuden aus Ziegelmauerwerk nach der DIN EN 1998-1 zu demonstrieren. Anhand von Praxisbeispielen wird die Thematik anschaulich dargestellt und ist damit auch für die Lehre an Hochschulen und für das Baugewerbe interessant.

Quelle: Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e.V.

Weiterlesen …

Sanierung und Erweiterung einer ehemaligen Brennerei mit Ytong

Illustration
Bildquelle: Xella Deutschland / Holger Krull

Die ehemalige Getreide- und Kartoffelbrennerei in Pentenried erfährt durch den Produkt- und Industriedesigner Andreas Krause und seinen Freund und Architekten Cornelius Dier eine Revitalisierung. Dabei bleibt die historische Essenz erhalten, wird aber mit neuen Elementen ergänzt. Der Einsatz von Ytong Porenbeton für den Hallenanbau symbolisiert diese Verbindung von Tradition und Moderne.

Quelle: Xella Deutschland GmbH

Weiterlesen …

Zusammenspiel aus Beton und Holz verzaubert Groß und Klein

Illustration
Bildquelle: MUNZarchitekt

Kita „Dörfle am Bach“ in Wurmlingen: Syspro-Präzisionsbetonfertigteile bestechen mit hochwertiger Optik. Mit der Inbetriebnahme dieser Kita am 31. August 2020 setzte die rund 3.900 Einwohner zählende Gemeinde in Baden-Württemberg ein architektonisches Leuchtturmprojekt um.

Quelle: Syspro-Gruppe Betonbauteile e. V.

Weiterlesen …

Aufschwung und Transformation brauchen Investition

Illustration
Bildquelle: Syspro/ Jörn Wolter

Dr. Thomas Kranzler, Geschäftsführer der Syspro-Gruppe Betonbauteile beschreibt die wirtschaftlichen und klimapolitischen Aufgaben für das Jahr 2024. Den Ausweg, um die konjunkturelle Durststrecke merklich zu verkürzen, sieht er in Investitionen der öffentlichen Hand. Wer den Zustand von Deutschlands Schulen oder Verwaltungsgebäuden kennt, weiß wie groß der Bedarf ist.

Quelle: Syspro-Gruppe Betonbauteile e. V.

Weiterlesen …

Kölner Stadtarchiv: ABI-Klimawände im Pressefokus

Illustration
Bildquelle: Syspro / Jörg Wolter

Im Betonfertigteilwerk Bedburg wurden im Jahr 2018 Klimawände hergestellt, die im Magazin des neuen Kölner Stadtarchives für zuverlässige klimatische Lagerbedingungen sorgen.

Quelle: Syspro-Gruppe Betonbauteile e. V.

Weiterlesen …

Schluss mit dem Bau-Stau und staatlich verordneten Zusatzbelastungen

Illustration
Bildquelle: Bau- GmbH Roth

Die CEOs führender Unternehmen der Bauwirtschaft richten einen dringenden Appell an alle Bundesländer, ab 2024 die Baukosten durch ein Aussetzen der Grunderwerbssteuer zu senken.

Quelle: Bau-GmbH Roth

Weiterlesen …

Dübelbefestigungen in Beton

Illustration
Bildquelle: Dr. Li Anchor Profi GmbH

Mit dem Bemessungs-Tool Anchor Profi des Softwarehauses Dr. Li Anchor Profi GmbH können Statiker berechnen, welche Dübel oder Kopfbolzen zur Befestigung ihrer Anbauelemente auch an üblich nicht-steifen Ankerplatten hinreichend sicher sind.

Quelle: Dr. Li Anchor Profi GmbH

Weiterlesen …

Energiebündel mit innovativem Baustoff

Illustration
Bildquelle: Heitfeld Baugesellschaft mbH

Auf dem Firmengelände des Bauunternehmen Heitfeld baut das Unternehmen ein vierstöckiges Gebäude, das mit einem Projektvolumen von rund fünf Millionen Euro versehen ist. Heitfeld bietet Roh- und Schlüsselfertigbau für eine breite Palette von privaten und gewerblichen Kunden an.

Quelle: Syspro-Gruppe Betonbauteile e. V.

Weiterlesen …

Industriegerechte Alternativenergie gesucht und gefordert

Illustration
Bildquelle: Syspro

Ulrich Lütkenhaus, geschäftsführender Gesellschafter der B. Lütkenhaus GmbH und Matthias Schurig, Geschäftsführer des Betonwerks Oschatz und Vorstandsvorsitzender der Syspro-Gruppe Betonbauteile e. V. beschreiben die Lage und die Perspektiven ihrer Branche angesichts der wirtschaftlichen und klimapolitischen Herausforderungen.

Quelle: Syspro-Gruppe Betonbauteile e. V.

Weiterlesen …

Putz-Arbeiten sicher planen und ausführen

Illustration
Bildquelle: BVZi

Was muss man beim Ausführen mineralischer Putze auf Fassaden beachten? Welche Putzmörtel und -systeme kommen in Frage? Darüber informiert die aktualisierte Broschüre „Putz auf Ziegelmauerwerk“ des Bundesverbandes der Deutschen Ziegelindustrie (BVZi).

 

Quelle: Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e.V.

Weiterlesen …

„Das Wachstumschancengesetz wird zur politischen Nagelprobe“

Illustration
Bildquelle: DGfM

Als Dachverband vertritt die Deutsche Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau (DGfM) die politischen, wirtschaftlichen und technischen Interessen der Mauerstein erzeugenden Industrie. Der DGfM-Vorstand fordert, bei der Ausgestaltung des Wachstumschancengesetzes einen Schwerpunkt auf den Wohnungsbau zu legen.

Quelle: Deutsche Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau e. V.

Weiterlesen …

Schnell und sicher ist die Dübel-Frage geklärt

Illustration
Bildquelle: IBS-Seeger GmbH

IBS-Seeger ist froh, dass er auf die Software Anchor Profi der Dr. Li Anchor Profi GmbH setzte - ein herstellerunabhängiges Tool für die Bemessung von Dübeln und Schwerlastankern mit Kopfbolzen in Beton. Damit kann sein Team effizient und sicher die Produkte der wichtigsten Hersteller vergleichen und bestimmen.

Quelle: Dr. Li Anchor Profi GmbH

Weiterlesen …

Praxisnahe Planungshilfe der Deutschen Ziegelindustrie zum GEG 2023

Illustration
Bildquelle: BVZi / S. Sittig

Ein wertvolles Hilfsmittel zum Arbeiten entsprechend der Novelle des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) bietet die neue Broschüre zum GEG 2023 des Bundesverbandes der Deutschen Ziegelindustrie (BVZi). Die praxisnahe Handreichung „GEG 2023 Gebäudeenergiegesetz. Leitfaden für Wohngebäude“ vermittelt die aktuellen Berechnungsmethoden.

Quelle: Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e.V.

Weiterlesen …

Deutscher Unternehmer führt Europas Ziegler

Illustration
Bildquelle: BVZi

Der Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie (BVZI) beglückwünscht Murray Rattana-Ngam zur Wahl als neuen Präsidenten des europäischen Ziegelverbandes „Tiles and Bricks Europe“ (TBE). Anfang Juni hatte die TBE-Mitgliederversammlung den geschäftsführenden Gesellschafter des Ziegelwerkes Bellenberg Wiest einstimmig an die Verbandsspitze berufen.

Quelle: Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e.V.

Weiterlesen …

Mit Geschlossenheit gegen die drohende Krise

Illustration
Bild: BVZi / Andreas Pöcking

Die wirtschaftliche und politische Gesamtsituation und die aktuelle Lage der deutschen Ziegel-Industrie waren Themen der Jahrestagung 2023 in Weimar mit Auftragsrückgängen um bis zu 40 Prozent, Produktionsstopps und drohende Kurzarbeit in der gesamten Branche. Wahl des Vorstandes.

Quelle: Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e.V.

Weiterlesen …

Fertigteilhersteller bleiben beim Absatz auf Kurs

Illustration
Bildquelle: Syspro

Die Betonfertigteilhersteller der Syspro-Gruppe haben das Geschäftsjahr 2022 ebenso erfolgreich abgeschlossen wie schon das vorhergehende. Dieses Fazit konnte Geschäftsführer Dr. Thomas Kranzler auf der Syspro-Mitgliederversammlung in Velburg in der Oberpfalz (Bayern) ziehen.

 

Quelle: Syspro-Gruppe Betonbauteile e. V.

Weiterlesen …

BVZ fordert „Marshall-Plan“ für den Wohnungsbau

Illustration
Bildquelle: LRZ / Ch. Große

Die Marke von 400.000 jährlich neu zu bauenden Einheiten wurde im ersten Jahr der Regierungszeit der Ampel gerissen. Nur 295.300 neue Wohnungen entstanden. Schlimmer noch – Prognosen für 2023 von nur noch rund 250.000 und für 2024 weniger als 200.000 neuen Wohnungen sind durchaus realistisch. Dabei ist der Bedarf gigantisch.

Quelle: Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e.V.

Weiterlesen …

Betonschatz mit guten Laborwerten

Illustration
Bildquelle: Reinhard Mederer

Das neue Laborgebäude für Produktionsplanung, Forschung und Entwicklung (F+E) der MEIER Betonwerke beweist, dass Thermowände und Klimadecken der Betonwerke in intelligenter Kombination mit anderen Technologien besonders effizient und zukunftsfähig sind.

Quelle: Syspro-Gruppe Betonbauteile e. V.

Weiterlesen …

14. Wohnungsbau-Tag– Gipfel der Bau- und Immobilienbranche

Illustration
Bildquelle: Bundesverband Kalksandstein

14. Wohnungsbau-Tag: Für das laufende Jahr werden drastische Rückgänge im Wohnungsneubau von bis zu 50 Prozent erwartet. Die Rahmenbedingungen sind herausfordernd – die Politik muss handeln, um dauerhafte Wohnungsknappheit in Deutschland zu verhindern.

Quelle: Bundesverband Kalksandsteinindustrie e.V.

Weiterlesen …

Fassadenbeschichtung als effektive Energiesparhilfe

Illustration
Bildquelle: SICC Coatings GmbH/Claudius Pflug

Das Einsparpotenzial für Energie im Bausektor ist enorm und es sind Mittel und Wege gefragt, um die Energieeffizienz von Gebäuden zu erhöhen. Die Fassadenbeschichtung ThermoProtect der SICC Coatings GmbH hilft dank ihrer speziellen Wirkweise dabei, den Energieverbrauch in diesem Bereich zu senken.

Quelle: SICC Coatings GmbH

Weiterlesen …

Xella-Gewinnspiel

Illustration
Bildquelle: Canva/ manseok_Kim

Beim Xella-Gewinnspiel können gemeinnützige Vereine eine energetische Sanierung mit Multipor-Dämmstoffen für ihre Vereinshäuser gewinnen. Die aktuelle Xella-Aktion „Dämm Right“, will die Vereine vor Kostenexplosionen schützen und auf dem Weg zum Klimaschutz begleiten.

Quelle: Xella Technologie- und Forschungsgesellschaft mbH

Weiterlesen …

Temperaturkalkulator Calculus von SICC Coatings

Illustration
Bildquelle: AD Ports Group

Das Berliner Unternehmen SICC Coatings GmbH gestaltet Prozesse und Strukturen in der Baubranche digitaler und hat ein KI-Tool entwickeln lassen, um die Wirkung seiner Produkte für Anwender berechenbar zu machen.

Quelle: SICC Coatings GmbH

Weiterlesen …

Bemessungs-Software Anchor Profi trägt zur Erdbebensicherheit bei

Illustration
Bildquelle: BKW Energie AG

Mit dem Tool der Dr. Li Anchor Profi GmbH können Befestigungsmittel fast aller Hersteller bemessen, verglichen und ausgewählt werden. Versagensrisiken werden verringert, da mit Anchor Profi Rechenmodulen sowohl die Stärken von starren wie auch von elastischen Ankerplatten realistisch bemessen werden.

Quelle: Dr. Li Anchor Profi GmbH

Weiterlesen …

Massivhäuser lagern CO2 dauerhaft ein

Illustration
Bildquelle: Roth-Massivhaus

Bei nachhaltigem Hausbau und Klimaneutralität denken viele nicht an die bewährte Massivbauweise. Eine jüngst vorgestellte Studie belegt aber: Die Recarbonatisierung macht es möglich, dass Ein- und Zweifamilienhäuser aus Porenbeton klimaschädliches CO2 aus der Atmosphäre aufnehmen und dauerhaft einlagern können.

Quelle: Bau-GmbH Roth

Weiterlesen …

Mit neuer Energie für den Wohnungsbau mit Ziegeln

Illustration
Bildquelle: BVZi

Für das Jahr 2023 geht es darum, die Energieversorgung mit Gas und Strom zu wirtschaftlich darstellbaren Rahmenbedingungen aufrechtzuerhalten. Die Unternehmen der Ziegelindustrie gelten nicht als geschützte Verbraucher und könnten in der Notfallstufe von der Gasversorgung getrennt werden.

Quelle: Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e.V.

Weiterlesen …

150 Jahre Hörster Betonwerk GmbH

Illustration
Bild: Archiv Familie Habighorst / Hörster Betonwerk

Die Hörster Betonwerk GmbH feiert ihr 150-jähriges Bestehen. Seit 1872 ist das Unternehmen in Familienbesitz. Heute leiten Diplom-Bauingenieur und Diplom-Wirtschaftsingenieur Stefan Habighorst und Diplom-Chemikerin Irmhild Habighorst als Geschäftsführung den Betrieb.

Quelle: Hörster Betonwerk GmbH

Weiterlesen …

Ein Tool für alles – „Anchor Profi“ schließt die Sicherheitslücke

Illustration
Bildquelle: Dr. Li Anchor Profi GmbH

Mit der Bemessungs-Software „Anchor Profi“ vom Softwarehaus Dr. Li Anchor Profi als herstellerunabhängige Software für die Dübel- und Kopfbolzenbemessung können Schwerlastanker für Bau-Projekte verglichen und Versagensrisiken reduziert werden.

Quelle: Dr. Li Anchor Profi GmbH

Weiterlesen …

Beton gemeinsam noch besser machen

Illustration
Bildquelle: Syspro

Die Betonfertigteilhersteller der Syspro-Gruppe Betonbauteile bot mit einer hochkarätig besetzten Fachtagung wichtige Impulse für die anstehenden Aufgaben „Syspro 2030“, mit der die Syspro-Gruppe die Produktion in ihren Mitgliedswerken CO2-neutral machen wird.

Quelle: Syspro-Gruppe Betonbauteile e. V.

Weiterlesen …

Ein Plus an Wärme und Wohnbehaglichkeit

Illustration
Bild: Janusz Błachowicz, Solarem, PL

Die energiesparende Wirkung der Spezialwandfarbe ThermoPlus im Vergleich zu herkömmlichen Produkten konnte über Jahre nachgewiesen werden. Räume, die mit der Beschichtung von SICC Coatings behandelt werden, lassen sich schneller aufheizen und kühlen danach deutlich langsamer aus.

Quelle: SICC Coatings GmbH

Weiterlesen …

SICC Coatings GmbH investiert in Forschung zu KI-Modellen

Illustration
Bildquelle: SICC Coatings

Die SICC Coatings GmbH entwickelt in Kooperation mit M&M Network-Ing UG ein bauphysikalisches KI-Modell. Das Modell bildet die Grundlage für ein Webtool, das die Reduzierung des Energieverbrauchs für die Kühlung in Gebäuden durch die Beschichtung von Dachflächen und/oder Fassaden an jedem Standort der Welt berechnen soll.

Quelle: SICC Coatings GmbH

Weiterlesen …

Auswirkungen eines Lieferstopps für Erdgas auf die Ziegelindustrie

Illustration
Bildquelle: Ziegelwerk Bellenberg Wiest

Der drohende Versorgungsstopp für Erdgas erweist sich als Damoklesschwert für die Bauwirtschaft. Prognos hat für den Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie (BVZi) untersucht, welche Konsequenzen ein Lieferstopp auf die eigene Industrie und die Bauwirtschaft allgemein haben würde.

Quelle: Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e.V.

Weiterlesen …

Syspro-Thermowände im kreativen Einsatz

Illustration
Bildquelle: PR Große

„Gestalten mit Thermowand-Elementen“ lautet der Titel des Architekten-Booklets, das die Design-Möglichkeiten der Syspro-Thermowand vorstellt. Mit anschaulichen Illustrationen lädt diese Seite mit einem ersten Überblick in das Thema ein. Das Booklet ist als kostenloser PDF-Download erhältlich und kann gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 24,50 Euro gedruckt bestellt werden.

 

Quelle: Syspro-Gruppe Betonbauteile e. V.

Weiterlesen …

Bauforschungsförderung und Digitalisierung in der Baubranche

Illustration
Bildquelle: Henning Stauch – Bundesverband Kalksandsteinindustrie e.V.

Bundesbauministerin Klara Geywitz hat sich am 29. August 2022 an der UDE anhand der Entwicklung eines Seilroboters für das Mauerwerk einen Eindruck verschafft, welchen Beitrag die Kalksandsteinindustrie zur Automatisierung und Digitalisierung der Baubranche mit praxisbezogener Forschungsarbeit leistet.

Quelle: Bundesverband Kalksandsteinindustrie e.V.

Weiterlesen …

Dr. Ronald Rast zu Auswirkungen Ukraine-Krieg und Klimawandel

Illustration
Bildquelle: DGfM | Christoph Große

Im Interview erläutert Dr. Ronald Rast, Geschäftsführer der DGfM, wie die Lage bei den Mauerstein produzierenden Unternehmen ist, wie die Politik gegensteuern müsste und warum die Mauerwerksindustrie unverzichtbar ist, um die Klima- und Wohnungsbauziele zu erreichen.

Quelle: Deutsche Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau e. V.

Weiterlesen …

Diese Durchfahrt erzählt schwäbische Geschichte(n)

Illustration
Bildquelle: privat

Wo früher Vieh unterm Heuboden ihre Stallplätze hatte, hat der heutige Hausherr sein Zuhause mit ganz besonderer Ausstattung bauen lassen. Der Neubau ist – bis auf die Holzbalken-Konstruktion des Satteldaches –komplett aus Syspro-Betonfertigteilen gebaut. Das Besondere dabei: In Form und Größe ist das neue Haus eine fast originale Kopie des alten Bauernhauses.

Quelle: Syspro-Gruppe Betonbauteile e. V.

Weiterlesen …

Bundesbauministerin Klara Geywitz zu Besuch in Oranienburg

Illustration
Bildqwuelle: Henning Stauch

Bundesbauministerin Klara Geywitz besuchte das Mitgliedswerk des Bundesverband Kalksandsteinindustrie e.V. in Oranienburg-Germendorf. Der BV KSI freut sich über die Zusage, auch die aktuellen Herausforderungen der Kalksandsteinindustrie zum Bestandteil der politischen Agenda des Bauministeriums zu machen.

Quelle: Bundesverband Kalksandsteinindustrie e.V.

Weiterlesen …

Gute Klimapolitik braucht Technologieoffenheit

Illustration
Bildquelle: Sven Rahm

Der Bayerische Ziegelindustrie-Verband erklärt, dass die neue Bayerische Förderrichtlinie Holz der Nachhaltigkeit nicht gerecht wird. Jede verbaute Tonne aus Holzwerkstoffen wird von der Staatsregierung mit 500 Euro belohnt. Das gilt nur für Gebäude aus Holz. Für ein Ziegelhaus, mit ebenso vielen nachwachsenden Materialen gebaut, gibt es keine Förderung.

Quelle: Bayerischer Ziegelindustrie-Verband e. V.

Weiterlesen …

Neue Reihenhäuser in gefragter Lage

Illustration
Bildquelle: HELMA

In Erding, nordöstlich von München, errichtet die HELMA Wohnungsbau GmbH derzeit fast 50 Reihenhäuser an den Standorten des alten Postareals und des Greisslbräu-Quartiers. Für die ersten Einheiten hat der Verkauf bereits begonnen.

Quelle: HELMA Wohnungsbau GmbH

Weiterlesen …

Jubiläum in herausfordernden Zeiten

Illustration
Bildquelle: BVZi / Jakob Tillmann

In ihrem Grußwort auf der Jahrestagung gratulierte Bundesbauministerin Klara Geywitz dem Bundesverband zum 125-jährigen Jubiläum und skizzierte die baupolitischen Aufgaben in der aktuellen Legislaturperiode. Am politischen Versprechen von 400.000 Wohneinheiten pro Jahr hielt sie ausdrücklich fest.

Quelle: Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e.V.

Weiterlesen …

Klimaaktive Gebäudebeschichtung

Illustration
Bildquelle: SICC Coatins

ThermoActive und ThermoProtect von SICC Coatings waren Teil einer Studie in Abu Dhabi. Es sollte ermittelt werden, wieviel Energie sich einsparen lässt, wenn statt energieintensiver Kühlung auf die reflektierende Beschichtung von SICC Coatings gesetzt wird. Die mit SICC beschichteten Container zeigten eine Reduktion der Wärmelast um ca. 15 % gegenüber der konventionellen Beschichtung.

Quelle: SICC Coatings GmbH

Weiterlesen …

62. Mitgliederversammlung der Syspro-Gruppe Betonbauteile

Illustration
Bildquelle: Syspro/Christoph Große

Die Betonfertigteilhersteller der Syspro-Gruppe Betonbauteile feiern ihr 30-jähriges Bestehen und  freut sich auf ihrer Jahreshauptversammlung über volle Auftragsbücher. Mit der Strategie „Syspro 2030“ steht zudem auch bereits der Plan, mit dem die Syspro-Gruppe die Produktion für ihre Werke in die CO2-Neutralität überführen wollen.

Quelle: Syspro-Gruppe Betonbauteile e. V.

Weiterlesen …

Bedrohte Arten finden neue Lebensräume

Illustration
Bildquelle: Schlagmann Poroton / Simon Stöger

Wie sich Biodiversität in Tongewinnungsstätten erhalten und schützen lässt – und welche Rolle eine Biodiversitätsindikatorenstudie dabei spielt, erläutert Dr. Werner Dieter Spang, Diplom-Geograph und Beratender Ingenieur bei Spang. Fischer. Natzschka. GmbH.

Quelle: Deutsche Poroton GmbH

Weiterlesen …

Zwei von drei Bayern wollen im Ziegelhaus leben

Illustration
Bildquelle: Bayerischer Ziegelindustrie-Verband e. V.

Der Baustoff Ziegel untermauert seine Position als Marktführer im bayerischen Wohnungsbau eindrücklich. Mit einem Marktanteil von 56,7 Prozent bleibt Ziegel mit Abstand der am häufigsten verwendete Wandbaustoff.

Quelle: Bayerischer Ziegelindustrie-Verband e. V.

Weiterlesen …

Pestel-Chef Matthias Günther zu den Auswirkungen des Ukraine-Krieges

Illustration
Bildquelle: Pestel Institut

Bis 2035 soll der gesamte deutsche Energiebedarf aus erneuerbaren Quellen gedeckt werden. Im Interview erläutert Matthias Günther, Vorstand des Pestel Instituts Hannover, wie sich der Einstieg in den Ausstieg auf Baufirmen, Mieter, Vermieter und Investoren auswirken wird.

Quelle: Deutsche Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau e. V.

Weiterlesen …

Unternehmen der Syspro-Gruppe Betonbauteile steigern Absatz

Illustration
Bildquelle: Hans Rinninger u. Sohn GmbH u. Co. KG

Die Nachfrage nach ihren Fertigbetonwänden und -decken entwickelt sich sehr positiv. Vor allem die starke Neubautätigkeit im Geschosswohnungsbau bescherte dem Verbund mittelständischer Hersteller von Betonfertigteilen im Jahr 2021 deutliche Absatzsteigerungen.

Quelle: Syspro-Gruppe Betonbauteile e. V.

Weiterlesen …

Neue Führung im Bundesverband der deutschen Ziegelindustrie

Illustration
Bildquelle: BVZi / Christoph Große

Der Bundesverband der deutschen Ziegelindustrie (BVZi) hat eine neue Führungsspitze: Seit 1. Mai 2022 verantwortet Attila Gerhäuser die Hauptgeschäftsführung des BVZi. Der 37-jährige Europarechtler folgt auf Dr. Matthias Frederichs, der ab August als Hauptgeschäftsführer zum Bundesverband Baustoffe - Steine und Erden e.V. wechselt.

Quelle: Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e.V.

Weiterlesen …

Innovative Fassadenbeschichtung hilft beim Sparen

Illustration
Bildquelle: SICC Coatings GmbH

Auf der Suche nach einer langfristigen Lösung für die Fassaden seiner Objekte stieß Wolfgang Gelleszun auf die Fassadenbeschichtung ThermoProtect des Berliner Unternehmens SICC Coatings. Das Produkt sollte nicht nur effektiv gegen Algen und Pilze wirken, sondern sogar die Energiebilanz des Gebäudes verbessern.

Quelle: SICC Coatings GmbH

Weiterlesen …

Führungswechsel an der DGfM-Spitze

Illustration
Bildquelle: DGfM

Christian Bruch wird zum 1. April 2023 neuer Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau (DGfM). Der 50-jährige Jurist für Bau- und Architektenrecht wird Dr. Ronald Rast ablösen, der den Dachverband der Mauerstein erzeugenden Industrie seit 2004 geleitet hat und sich in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Quelle: Deutsche Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau e. V.

Weiterlesen …

Erhöhter Schallschutz für Ziegelgebäude

Illustration
Bild: BV Deutsche Ziegelindustrie

Schallschutznachweise werden nach den seit 2016 geltenden Regeln der Normenreihe DIN 4109 geführt. Der Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie unterstützt bei der bauakustischen Planung mit der neuen Fachbroschüre „Baulicher Schallschutz nach DIN 4109 – Schallschutz mit Ziegeln“.

Quelle: Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e.V.

Weiterlesen …

Drei neue „Small Business Tower“ mit Thermowand-Gebäudehüllen

Illustration
Bildquelle: Beton Kemmler GmbH

Im Projectcampus bei Heimsheim erweitert der Betreiber Wolff Executive GmbH jetzt das Angebot an Büroflächen nochmal deutlich. Ein vierter Turm befindet sich im Bau, ein fünfter und sechster sind in der Planung. Wie schon zuvor kommen für die Ausführung der Gebäudehülle Syspro-Thermowandelemente zum Einsatz.

Quelle: Syspro-Gruppe Betonbauteile e. V.

Weiterlesen …

Naturschutzliche Relevanz von Tongewinnungsstätten

Illustration
Bildquelle: Waugsberg

Die Tongewinnungsstätten bieten sehr gute Bedingungen für viele Arten. Insbesondere spezialisierte und gefährdete Arten finden dort schon während der Betriebsphase geeignete Lebensräume. Tongewinnung leistet somit einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt. Betriebe erarbeiten ein strategisches Lebensraum-Management der Flächen.

Quelle: Deutsche Poroton GmbH

Weiterlesen …

„Wir können ab 2042 klimapositiv sein!“

Illustration
Bildquelle: Bundesverband Kalksandsteinindustrie e.V.

Der Fahrplan der Kalksandsteinindustie, der den Weg der Branche in die Klimaneutralität zeigt kommt zu dem Ergebnis, dass die 76 deutschen Kalksandsteinwerke unter optimalen Rahmenbedingungen bereits 2042 klimaneutral – und danach sogar klimapositiv werden können. In den Produkten wäre dann mehr CO2 eingelagert als im Produktionsprozess freigesetzt würde.

Quelle: Bundesverband Kalksandsteinindustrie e.V.

Weiterlesen …

„Betonfertigteile haben das Potenzial, der Baustoff des 21. Jahrhunderts zu werden“

Illustration
Bildquelle: Syspro

In der Betonfertigteilbauweise schlummert großes Potenzial für klimafreundliches, effektives und innovatives Bauen. Davon ist Matthias Schurig, Vorstandsvorsitzender der Syspro-Gruppe Betonbauteile e. V., überzeugt und erläutert er im Interview, warum er dieser Meinung ist.

Quelle: Syspro-Gruppe Betonbauteile e. V.

Weiterlesen …

Ministerin kann auf die Mauerwerksindustrie bauen

Illustration
Bildquelle: BV Kalksandsteinindustrie | Erich Spahn

Im Interview erläutert Dr. Ronald Rast, Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau e.V. (DGfM), warum die Mauerwerksindustrie bei der Schaffung von klimaneutralem, kostenoptimiertem und sozialverträglichem Wohnraum ein unverzichtbarer Partner für die Politik ist und die Arbeit des neuen Bauministeriums nach Kräften unterstützen wird.

 

Quelle: Deutsche Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau e. V.

Weiterlesen …

Positives Marktinteresse für Recycling-Ziegel

Illustration
Bildquelle: ZinCo GmbH

Ziegelindustrie und Bundesvereinigung Recycling-Baustoffe veröffentlichen Standortkarte mit Annahmestellen von Altziegeln sowie ziegelreichen Bau- und Abbruchabfällen. Damit wird die Akzeptanz von Ziegelbruch in der Recyclingindustrie weiter gesteigert.

Quelle: Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e.V.

Weiterlesen …

Rascher Bauerfolg in Tuttlingen

Illustration
Bildquelle: Schoofs Immobilien

Hybridzentrum mit 2 Lebensmittelnahversorgern und 70 Wohnungen in 14 Monaten fertiggestellt: Am Aesculap-Platz in Tuttlingen steht seit wenigen Monaten ein großes, frisch fertiggestelltes Wohn- und Geschäftshaus. Für die Ausführung der Decken und Wände wählte der Bauherr Betonfertigteile der Egon Elsäßer Bauindustrie GmbH & Co. KG.

Quelle: Syspro-Gruppe Betonbauteile e. V.

Weiterlesen …

Ziegelindustrie bereit für klimagerechte Neubauoffensive

Illustration
Bildquelle: Deutsche Poroton

Dank der regionalen Wertschöpfungsketten konnte die Ziegelindustrie ihren Aufträgen planmäßig nachkommen. Zum Ende des Jahres jedoch reduzierten sich die Bestände von Dach-, später auch Mauerziegeln. Ein Grund dafür ist die anhaltend hohe Nachfrage nach bezahlbarem Wohnraum. Denn fast jedes dritte Wohngebäude wird aus Ziegeln gebaut.

Quelle: Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e.V.

Weiterlesen …

Mehr Umweltschutz und Nachhaltigkeit

Illustration
Bildquelle: Poroton

Auf der Agenda der Mitgliederversammlung der Deutschen Poroton standen Klimaschutz, Biodiversität und Kreislaufwirtschaft. Einigkeit herrschte in der Auffassung, dass man dafür als Hersteller des am meisten verwendeten Ziegels in Deutschland auch eine besondere Verantwortung trage.

Quelle: Deutsche Poroton GmbH

Weiterlesen …

Ziegelindustrie startet Online-Videoreihe für Studierende

Illustration
Bildquelle: BVZi

Der Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e.V. veröffentlicht eine neue 6-teilige Videoreihe „Klimaneutrales Wohnen“. Diese richtet sich vor allem an Studierende der Architektur und des Bauingenieurwesens in den ersten Fachsemestern, liefert aber auch für die interessierte Fachöffentlichkeit zentrale Impulse.

Quelle: Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e.V.

Weiterlesen …

Die Kunst im Rampenlicht

Illustration
Bildquelle: Kunst- und Kulturstiftung

Das visuelle Erleben von Ausstellungen ist abhängig vom Zusammenspiel aus Farbe und Licht. Das zeigt sich bei den Expositionen der Opelvillen in Rüsselsheim. Seit mehreren Jahren setzt der Ausstellungsort nun schon auf die Wand- und Deckenfarbe „Lumen“ vom Hersteller SICC Coatings aus Berlin.

Quelle: SICC Coatings GmbH

Weiterlesen …

Tongruben als Rückzugsräume für bedrohte Arten

Illustration
Bildquelle: Christoph Bosch

Im Auftrag der Deutschen Poroton GmbH hat die SPANG. FISCHER. NATZSCHKA. GmbH die vorkommenden Tier- und Pflanzenarten systematisch erfasst. Dabei wurden auch viele gefährdete Arten gefunden. Für stillgelegte, renaturierte, rekultivierte wie auch aktive Tongruben ist damit nachgewiesen, dass sie bedrohten Arten Schutz und Lebensraum bieten.

Quelle: Deutsche Poroton GmbH

Weiterlesen …

Mit „Lumen“ Licht ins Dunkel bringen

Illustration
Bildquelle: SICC

Die Innenraumbeschichtung „Lumen“ von SICC Coatings verspricht eine stärkere Ausbeute von vorhandenem Licht. Möglich macht das die reflektive Membrantechnologie. Millionen winzig kleiner und speziell entwickelter Glaskeramikkügelchen stellen, jede für sich, eine konvexe Spiegelfläche dar und erhöhen den diffusen Reflexionswert (Rd-Wert) von „Lumen“ deutlich.

Quelle: SICC Coatings GmbH

Weiterlesen …

Ziegelhäuser mit Spitzenwerten bei der Ökobilanz

Illustration
Bildquelle: Deutsche Poroton / Matthias Stark

Einen ökobilanziellen Vergleich von Ziegel- und Holzständerbauweise unter Berücksichtigung der Grauen Energie zieht das FIW München in einer jüngst veröffentlichten Studie. Das Ergebnis lautet, dass das Bauen mit Ziegeln bei vergleichbarer ökologischer Performance zum Holzbau Vielseitigkeit und einen hohen Grad an Anpassungsfähigkeit mit sich bringt.

Quelle: Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e.V.

Weiterlesen …

Unterstützung für klimaneutrales Mauerwerk

Illustration
Bildquelle: StMB

Die bayerische Staatsministerin, Frau Kerstin Schreyer, empfing Dr. Hannes Zapf, Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau e.V. (DGfM), und Dr. Ronald Rast, Geschäftsführer der DGfM. Seit Verabschiedung des Klimaschutzgesetzes im Dezember 2019 stellt sich in der Mauerwerksindustrie die Frage, wie der Weg in die klimaneutrale Herstellung von Mauersteinen zu gestalten sei.

Quelle: Deutsche Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau e. V.

Weiterlesen …

Jahresversammlung der Ziegelindustrie in Berlin

Illustration
Bildquelle: BVZi / Christoph Große

Auf der diesjährigen Jahresversammlung zeigten sich die Mitglieder des Bundesverbands der deutschen Ziegelindustrie (BVZi) optimistisch und kämpferisch. Ziegel hielten ihre Anteile am Baustoffmarkt und in Richtung klimaneutrale Produktion ist die Branche in diesem Jahr deutlich vorangekommen.

Quelle: Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e.V.

Weiterlesen …

Mauerwerksindustrie trifft Bauministerin Ina Scharrenbach

Illustration
Bildquelle: DGfM

Für Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen muss moderner Wohnraum nachhaltig und bezahlbar sein. Und er muss einen Beitrag dazu leisten, die gesetzten Klimaschutzziele im Gebäudebereich zu erreichen.

Quelle: Deutsche Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau e. V.

Weiterlesen …

Mauerziegel auch im Corona-Jahr Marktführer im Wohnungsbau

Illustration
Bildquelle: BVZi / Christoph Große

Die Einschränkungen im Wirtschaftsleben durch die Corona-Schutzmaßnahmen wie Lockdowns und Reisebeschränkungen hatten auf die Marktführerschaft von keramischen Baustoffen keine erkennbaren Auswirkungen. Die Marktanteile haben sich im Vergleich zum Vorjahr lediglich um 0,1 Prozentpunkte verändert.

Quelle: Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e.V.

Weiterlesen …

Mauerwerksindustrie sichert Materialversorgung am Bau

Illustration
Bildquelle: Bundesverband Leichtbeton

Materialknappheit führt zu Behinderungen auf den Baustellen. Im Interview erläutert Guido Runkel, Vorstand der DGfM und Geschäftsführer der Bisotherm GmbH, welche Auswirkungen auf den Wohnungsbau zu befürchten sind und wie die heimische Mauerwerksindustrie die angespannte Lage auf den internationalen Baustoffmärkten entschärfen kann.

Quelle: Deutsche Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau e. V.

Weiterlesen …

Sehr guter Wärmeschutz zahlt sich aus

Illustration
Bildquelle: Deutsche Poroton

Eine Studie von FIW München und ITG Dresden im Auftrag der Deutschen Poroton untersucht den Einfluss Grauer Energie auf die Energiebilanz von monolithischen Außenwandkonstruktionen aus hochwärmedämmenden Ziegeln. Danach überwiegt die Energieeinsparung für den gesamten Lebenszyklus deutlich den Energieaufwand der Grauen Energie.

Quelle: Deutsche Poroton GmbH

Weiterlesen …

Mauerwerksindustrie und klimaresistenter Wiederaufbau

Illustration
Bildquelle: DGfM

Dr. Ronald Rast, Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau, erläutert, warum beim Planen und Bauen neben dem Klimaschutz auch die Klimaresistenz in den Fokus rücken muss und weshalb massive Bauweisen widerstandsfähiger gegenüber Extremwetterlagen sind.

Quelle: Deutsche Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau e. V.

Weiterlesen …

Leitung Nachhaltigkeit und Umweltschutz

Illustration
Bildquelle: Eugen Shkolnikov

Seit dem 1. Juli 2021 verstärkt Daniela Bender den Deutschen Poroton-Verband in den Themenbereichen Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Als neue Leiterin Nachhaltigkeit und Umweltschutz wird sie die umwelt- und klimaschutzfachlichen Themen aufbereiten. Im Mittelpunkt stehen CO2-Reduktion, Energieeffizienz, Kreislaufwirtschaft und Biodiversität.

Quelle: Deutsche Poroton GmbH

Weiterlesen …

20 Prozent weniger CO2

Illustration
Bildquelle: BVZi

Die ökologische Qualität von Mauerziegeln hat sich im Vergleich zum Jahr 2015 deutlich verbessert. So konnten die Treibhausgasemissionen in der Herstellungsphase um rund 20 Prozent reduziert werden, der Anteil an Sekundärrohstoffen in der Produktion erhöhte sich im Durchschnitt auf ca. 25 Prozent.

Quelle: Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e.V.

Weiterlesen …

„Wir brauchen mehr Rückenwind und Vertrauen“

Illustration
Bildquelle: BVZi

Gut fünf Monate vor der Bundestagswahl schaltet sich die deutsche Ziegelindustrie in die Debatte über die zukünftige Industrie- und Baupolitik ein.

Quelle: Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e.V.

Weiterlesen …

Wohngebäude mit Ziegeln GEG-konform planen

Illustration
Bildquelle: Bundesverbandes der Deutschen Ziegelindustrie

Wie eine GEG- und KfW-konforme energetische Bilanzierung und Bewertung einfach funktioniert, zeigt der neue GEG Leitfaden auf 95 Seiten. Die Nachweisführung in der Planungspraxis wird anhand eines Mehrfamilienhauses aufgezeigt. Damit bietet die Publikation einen umfassenden Überblick über das energieeffiziente, wirtschaftliche und GEG-konforme Planen und Bauen von Wohngebäuden mit Ziegeln.

Quelle: Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e.V.

Weiterlesen …

Roadmap 2050: Klimaneutral, wettbewerbsfähig

Illustration
Bildquelle: Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie

Die deutsche Ziegelindustrie bekennt sich zu ihrer Verantwortung. In der Roadmap für eine treibhausgasneutrale Ziegelindustrie in Deutschland beschreibt die Branche ihren Weg zur Klimaneutralität bis 2050 sowie die damit verbundenen Herausforderungen.

Quelle: Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e.V.

Weiterlesen …

Vereinfachter Nachweis auch für größere Geschosshöhen

Illustration
Bildquelle: Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie

Die neue Broschüre „Bemessung von Ziegelmauerwerk nach DIN EN 1996-3/NA“ des Bundesverbandes der Deutschen Ziegelindustrie fasst die wichtigsten Neuerungen des vereinfachten Berechnungsverfahrens für unbewehrte Mauerwerksbauten übersichtlich zusammen.

Quelle: Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e.V.

Weiterlesen …

Drum prüfe, wer sich ewig bindet

Illustration
Bildquelle: DGfM

Im Interview erklärt Dr. Jürgen Küenzlen, Projektleiter bei der Adolf Würth GmbH & Co. KG, Mitglied im Arbeitskreis Versuche am Bau­werk des DIBt und Mitautor der Publikation „(Dübel-) Versuche am Bauwerk in Mauerwerk“, warum Dübelversuche wichtig sind und worauf dabei zu achten ist.

Quelle: Deutsche Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau e. V.

Weiterlesen …

Ziegel Wärmebrückenkatalog 5.0

Illustration
Bildquelle: LRZ

Die Arbeitsgemeinschaft Mauerziegel e. V. stellt den Ziegel Wärmebrückenkatalog 5.0 kostenfrei zur Verfügung. Damit haben Architekten und Fachplaner Zugriff auf eine bedienungsfreundliche Software, die schon fit für das Gebäudeenergiegesetz (GEG) ist.

Quelle: Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e.V.

Weiterlesen …