Fachartikel Sage & Schreibe Public Relations GmbH

Bildquelle: Zehnder Group

Die Zehnder Group feierte den Baubeginn des „Center of Climate“ in Lahr. Das mit einem Investitionsvolumen von 17 Mio. Euro ausgestattete „Center“ versteht sich als Zentrum für gesundes Raumklima. Auf knapp 5.000 m2 werden Schulungsräume und Praxis-Werkstätten, ein Showroom, Meeting- und Konferenzräume, Büroflächen sowie eine neue Kantine zur Verfügung stehen.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: Zehnder

Komfort-Lüftungssysteme verbessern die Energieeffizienz und sorgen für das Wohlbefinden der Bewohner und den Erhalt der Bausubstanz. Die sogenannte „Lüftungsnorm“ ist in den letzten Jahren zu einer fundamentalen Planungshilfe geworden. Die aktuelle DIN 1946-6:2019-12 trägt dieser Rolle nun Rechnung, indem sie einige wichtige Änderungen mit sich bringt.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: inVENTer

Auf der Indoor Air stellt inVENTer innovative Produktlösungen für ein gesundes Raumklima vor, besonderes die neue dezentrale Leistungspluslüftung mit Wärmerückgewinnung und die Systeme iV-Office und iV-Max Air für die Belüftung großer Räume. Zudem wird die Lüftungssteuerung inVENTer-Connect live präsentiert.

Quelle: inVENTer GmbH

Bildquelle: ratiotherm

Beim Intelligenten Nahwärmenetz können verschiedene Temperaturniveaus - je nach angestrebter Netzstrategie – gefahren werden. Zudem zeichnet das Nahwärmenetz eine zukunftsflexible Erzeugerstrategie aus: Die zentrale Sammlung von Umweltwärme, Erzeugung und Verteilung ist der markante Leistungsindikator für ein intelligentes Nahwärmenetz.

Quelle: ratiotherm GmbH & Co. KG

Bildquelle: Zehnder Group

Die digitale Markenerlebnis-Plattform „Pure Living – Gesundes Wohnen mit Zehnder” wurde mit dem begehrten Red Dot Award: Brands & Communication Design 2021 in der Kategorie „Digital Solutions“ ausgezeichnet. Die internationale Jury des Red Dot Awards legte Wert auf kreative Ideen, die gestalterische Form und die kommunikative Wirkung.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: Zehnder

Für die Installation einer zentralen Lüftungsanlage in Apartments stellt der begrenzte Platz oft eine nicht unerhebliche Herausforderung dar. Kompakte Komfort-Lüftungsgeräte von Zehnder glänzen jedoch gerade in solchen Situationen, wie hier exemplarisch anhand einer Eigentumswohnung am Rande des Schwarzwalds aufgezeigt wird.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: ASCHL

Die vier Varianten SINKclear Senior, Junior, Midi und Mini sind je nach Modell in ein- oder zweiteiliger höhenverstellbarer Ausführung sowie in diversen Abdichtvarianten für mehrere Dichtebenen verfügbar. Die Sanitärabläufe sind sehr hygienisch, totraumfrei und leicht zu reinigen.

Quelle: Aschl GmbH - eine Marke der 1A Edelstahl GmbH

Bildquelle: Zehnder Group Deutschland

Zehnder hat zusammen mit Juliette Baumgartner ein neues Zehnder Farbsystem für die Zehnder Design-Heizkörper entwickelt und setzt neue Trends. Jede der insgesamt fünf Farbwelten reflektiert aktuelle Farb- und Stiltrends im Kontext innovativer Architektur. Ab Herbst 2021 ist bereits jeweils eine Farbe aus den fünf neuen Farbwelten erhältlich.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: inVENTer GmbH

inVENTer hat seine Webpräsenz komplett überarbeitet. Das Prinzip der dezentralen Wohnraumlüftung wird mit vielen Grafiken und einer 360 Grad-Darstellung der inVENTer-Lüftungssysteme anschaulich erklärt. Auch der Servicebereich mit umfangreichem Downloadmaterial und neuen Messeterminen wurde übersichtlicher gestaltet.

Quelle: inVENTer GmbH

Bildquelle: ASCHL

Weinbauer Karel Henckens-Linssen stattete den Produktionsbereich mit Kombirinnen und Bodenabläufen von Aschl (1A Edelstahl GmbH) aus. Die robuste und totraumfreie Edelstahl-Entwässerungstechnik sorgt für eine effiziente Wasser- und Schmutzabfuhr und lässt sich einfach reinigen.

Quelle: Aschl GmbH - eine Marke der 1A Edelstahl GmbH

Bildquelle: Zehnder Group Deutschland GmbH, Lahr.

Mit Zehnder gewinnt die wibutler alliance einen echten Experten für gesundes Raumklima als neues Mitglied. Der internationale Raumklimaspezialist wird zukünftig ein wichtiger Bestandteil des Vorhabens sein, wibutler als Industriestandard für digitale Smarthome-Gebäudetechnik zu etablieren.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: Zehnder

Mit dem überarbeiteten und optimierten Zehnder Service-Portal werden die umfangreichen Serviceleistungen der Geschäftsbereiche Komfortlüftung und Design-Heizkörper von Zehnder gebündelt und für die Zehnder Kunden und Partner jetzt noch einfacher zugänglich gemacht.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: Aschl

Mit der Reihenduschrinne +100 bringt Aschl ein Produkt auf den Markt, das sich durch eine erhöhte Ablaufleistung bei gleichzeitig schmaler und eleganter Bauform auszeichnet. Die neue Reihenduschrinne wurde für Duschbereiche in Schwimmbädern, Hotels, Schulen und Sportstätten sowie Feuerwehr und (Industrie)betrieben entwickelt.

Quelle: Aschl GmbH - eine Marke der 1A Edelstahl GmbH

Bildquelle: Zehnder Group Deutschland

Das Wärmekomfortgerät Zehnder Zenia ist elektrischer Handtuchwärmer, Handtuchtrockner, Infrarot-Heizkörper und Heizlüfter zugleich. Verdeckt hinter der edlen Infrarot-Glasheizfläche können Handtücher schnell und hygienisch getrocknet bzw. vorgewärmt werden.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: Zehnder

Zehnder ergänzt sein Angebot im Geschäftsbereich Heiz- und Kühldecken-Systeme um eine optionale Lüftungsfunktion. Der neue Komfort-Luftauslass Zehnder Breeze lässt sich unsichtbar in Zehnder Heiz- und Kühldecken integrieren und unterstützt deren Heiz- und/oder Kühlleistung mit einem hygienischen Luftwechsel.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: inVENTer GmbH, Löberschütz

Um den Lüftungseinbau  in  Fertigteilhäusern in Holzständerbauweise so einfach wie möglich zu gestalten, hat inVENTer die Holz-Montagehilfe Woodplex entwickelt – das erste Wandeinbausystem für dezentrale Lüftung aus Holz. Woodplex besteht aus umweltfreundlichen Holzmaterialien und wird individuell gefertigt.

Quelle: inVENTer GmbH

Bildquelle: ratiotherm GmbH & Co. KG, Dollnstein

„Bei Bedarf schweißen wir den Schichtspeicher auch erst im Heizungskeller“. Vertriebsleiter Michael Westermaier erläutert die umfassenden Aftersales-Serviceleistungen von ratiotherm. Das Aftersales-Leistungsspektrum erstreckt sich von Reparatur-, Konfigurations- und Effizienzservice über Dichtheitsprüfungen und Fernwartung bis zu schnellem Ersatzteilservice und Hotline-Unterstützung

Quelle: ratiotherm GmbH & Co. KG

Bildquelle: getAir GmbH

 

getAir ersetzt die bisherige, feste Set-Logik durch eine individuelle Kombination der Komponenten nach dem Baukastensystem. Von der Montagevariante über Innenblende, Filter und Außenabschluss bis hin zur Steuerung kann das Lüftungssystem nach individuellem Kundenwunsch zusammengestellt werden.

Quelle: getAir GmbH

Bildquelle: Aschl

Mit dem KFE-Hahn FLOW!TWO von Aschl lassen sich Heizungs-, Kühl-, Solar- und Trinkwasseranlagen noch schneller und sicherer installieren. Das Kesselfüll- und Entleerungsventil besteht aus Edelstahl 1.4408 und besitzt ein Sicherungs-Verschluss-System, das verhindert, dass die Verbindungskette reißt und die Verschlusskappe verloren gehen kann.

 

Quelle: Aschl GmbH - eine Marke der 1A Edelstahl GmbH

Bildquelle: Zehnder Group

Zehnder präsentiert ein System zur automatischen Lüftung von Schulräumen, mit dem sich das Corona-Infektionsrisiko von Lehrern und Schülern minimieren lässt. Das vielfach ausgezeichnete, zentrale Komfort-Lüftungsgerät Zehnder ComfoAir Q600 ST Enthalpie bildet dabei das Herzstück des neuen Schullüftungssystems von Zehnder.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: Funke

Die FUNKE Wärmeaustauscher Apparatebau reagiert auf die Fouling-Problematik und bietet für ihre Geräte ein spezielles Bürstensystem an, das für Temperaturen bis maximal 100°C ausgelegt ist. Mit diesen Bürsten erfolgt eine automatische Intervall- Reinigung der Innenrohre, wobei jedes Rohr des Wärmetauschers mit einer Bürste und Auffanghülsen an den Rohrböden versehen wird.

Quelle: FUNKE Wärmeaustauscher Apparatebau GmbH

Bildquelle: Zehnder

Der ästhetische Badheizkörper Zehnder Fina Lean Bar fügt sich nahtlos in jede moderne Bad-Architektur ein. Ein eleganter Handtuchhalter ergänzt die zeitlos-elegante Formensprache. Nun bietet Zehnder den Badheizkörper auch in einer rein elektrischen Ausführung an. Die Elektro-Version überzeugt mit ihrer einfachen Steuerung mit Tages- und Wochenprogrammen sowie einer integrierten Timer-Funktion.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: Aschl

Froschklappen von Aschl garantieren besten Trinkwasserschutz. Die mechanische Sperrvorrichtung sorgt dafür, dass Rohrleitungen nicht durch Kleintiere und Schmutz verunreinigt werden. Durch den Werkstoff Edelstahl sind die Froschklappen sehr robust und witterungsbeständig.

Quelle: Aschl GmbH - eine Marke der 1A Edelstahl GmbH

Bildquelle: Zehnder / Silvano Pedrett Photography, Zürich.

Die denkmalgeschützte Stegenmühle wurde komplett saniert. Bei der Wahl der Wohnraum-Heizkörper wurde darauf geachtet, dem alt-ehrwürdigen Gebäude gerecht zu werden: Die Heizkörper von Zehnder schaffen optisch die perfekte Verbindung zwischen Alt und Neu. Zudem sorgt der hohe Anteil an Strahlungswärme bei geringer Konvektion für ein angenehmes Wärmegefühl.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: Zehnder

Zehnder hat die europaweite digitale Werbekampagne #FreshAir, FreshMind entwickelt, die auf emotional-humorvolle Art dem Verbraucher die zentrale gesundheitliche Relevanz eines guten Innenraumklimas vermitteln soll. In mehreren kurzen Filmen und einem Video werden die positiven Ergebnisse eines guten Innenraumklimas gezeigt.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: Aschl

Die Kombination von Hallen- und Freibad im Telfer Bad als „Allwetterbad“ bietet ein umfassendes, wetterunabhängiges Badeerlebnis in einem Niedrigenergie-Schwimmbad. Zum optimalen Betriebsablauf trägt die Entwässerungstechnik von Aschl mit der einzigartigen Edelstahl-Rinne SPArin einen wesentlichen Teil bei:

 

Quelle: Aschl GmbH - eine Marke der 1A Edelstahl GmbH

Bildquelle: Zehnder

Das Wärmekomfortgerät Zehnder Zenia lässt sich in Zukunft noch smarter bedienen: Mit Hilfe von Amazon Alexa oder Google Assistant kann man Zenia im Badezimmer künftig auch per Sprachsteuerung aktivieren, während man selbst beispielsweise noch gemütlich im Bett liegt.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: Zehnder

Mit ComfoClime zum Heizen, Lüften, Kühlen und zur Warmwasserbereitung geht Zehnder neue Wege in puncto Wohngesundheit. Die Produktentwicklung besteht aus der für dieses Anforderungsprofil konzipierten ComfoClime Q, dem Lüftungsgerät ComfoAir Q, der Wärmepumpe ComfoHeat DHW und dem Luftverteilsystem ComfoFresh mit Thermal Shield.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: ratiotherm

Dank einer intelligenten Leckage-Überwachung in der Wohnungsstation EWS lassen sich frühzeitig Undichtigkeiten im System erkennen. Die moderne Reglungstechnik ermittelt über eingebaute Zählwerke stets exakt den pro Wohneinheit angefallenen Verbrauch von Heiz- und Trinkwasser und ermöglicht das automatisierte und zentrale Auslesen von Verbrauchsdaten.

Quelle: ratiotherm GmbH & Co. KG

Bildquelle: Zehnder

Zehnder startete im Rahmen der „ISH digital 2021“ seine digitale Erlebnis-Plattform „Pure Living – Gesundes Wohnen mit Zehnder“. Dabei führt Zehnder auf emotionale Weise den Besucher in die Themenwelt des „Wohngesunden Raumklimas“. Die Erlebnis-Plattform „Pure Living“ stellt nun ein zentrales Instrumentarium in der Kundenkommunikation von Zehnder dar.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: Zehnder

Zehnder ist seit dem 01. 03. 2021 Mitglied des BVF und unterstützt den Verband zukünftig mit seiner Expertise aus dem Geschäftsbereich Heiz- und Kühldecken-Systeme. Zugleich profitiert Zehnder von einem konstruktiven Informationsaustausch unter den Qualitätsanbietern der Branche.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: Funke

Der Geschäftsbereich SIP nimmt quantitativ nur einen hinteren Rang ein, in der Effizienz ist er dagegen nicht zu schlagen. Ein zentraler Erfolgsfaktor ist seine enorm hohe Sonderlösungskompetenz. So ist die Anfertigung spezieller Produktserien zwischen 10 und 100 Stück bei SIP keine Seltenheit. Anlässlich seines 20igsten Geburtstags öffnet FUNKE nun die Tore für einen Blick hinter die Kulissen des SIP-Erfolgsmodells.      

Quelle: FUNKE Wärmeaustauscher Apparatebau GmbH

Bildquelle: Zehnder

Die Leserinnen und Leser des Fachportals haustec.de haben die Schlitzdurchlässe Zehnder ComfoGrid Linea zum Produkt des Jahres 2021 in der Kategorie „Kälte, Klima & Lüftung“ gewählt.

 

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: Zehnder

Zehnder präsentiert sich auf der ISH digital 2021 als kompetenter Experte rund um das Thema Wohngesundheit. Der digitale Zehnder-Auftritt, welcher unter dem Motto „Pure Living – Gesundes Wohnen mit Zehnder“ steht, wird durch ein spannendes und informatives Live-Programm mit insgesamt 18 Events abgerundet.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: Zehnder

Zehnder, der international renommierte Raumklimaspezialist, ist digitaler Aussteller auf der diesjährigen Weltleitmesse „ISH digital 2021“ (22.-26.03.2021) und nutzt die vielfältigen Möglichkeiten der digitalen Kommunikation, um den virtuellen Messebesuchern die Thematik „Wohngesundheit“ näherzubringen.

 

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: inVENTer

inVENTer hat einen dezenten Fassadenabschluss für zweischalige Mauerwerke mit Verblender (Klinker) sowie für Mauerwerke mit Wärmdämmverbundsystemen (WDVS) entwickelt. Der inVENTer Nordic fügt sich durch das schmale, fassadenbündige Lüftungsgitter unauffällig in die Fassade ein.

Quelle: inVENTer GmbH

Bildquelle: Zehnder Group

Interview zur Tellerventil-Serie Zehnder ComfoValve Luna mit Oliver Geithe, Leiter Produktmanagement Heizkörper und Komfortlüftung der Zehnder Group Deutschland GmbH.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: Viacheslav Iakobchuk/Adobe

OneLife X, der effizienteste und nachhaltigste Luftreiniger der Welt. Der patentierte Plasmafilter entfernt Viren und Bakterien, Haus- und Feinstaub, Pollen, Schimmelsporen und andere Schadstoffe aus der Luft. Der Filter ist wiederverwendbar, er wird einfach abgespült oder in der Spülmaschine gereinigt.

Quelle: OneLife GmbH

Bildquelle: Aschl

Zum eleganten Erscheinungsbild im Elztalhotel trägt auch die neue Terrassenrinne CLArin von Aschl bei. Die elegante Optik wird durch einen umlaufenden 15 mm Sichtsteg aus Edelstahl erzeugt. Das Rinnengefälle der CLArin S15 sichert die schnellere Wasser- und Schmutzabfuhr. Über den Ablaufstutzen wird das Wasser in den Bodenablauf geleitet.

Quelle: Aschl GmbH - eine Marke der 1A Edelstahl GmbH

Bildquelle: getAir

getAir hat eine neue Design-Innenblende speziell für geringe Wandstärken entwickelt. Mit der schmalen Innenblende SlimCover ist der getAir SmartFan das dezentrale Lüftungssystem mit der geringsten Wandstärke (230 mm) in seiner Klasse. Dank der neuen Innenblende wird der Außenschall nochmals um 2 dB reduziert.

Quelle: getAir GmbH

Bildquelle: SHI GmbH, Freiburg/ Britt Schilling

Durch eine Kooperation mit dem Sentinel Haus Institut erweitert Zehnder seine Lösungskompetenz für die Gesundheit in Gebäuden. Ziel der Zusammenarbeit sind neue Konzepte für gesunde Wohn- und Lebensräume sowie die Entwicklung intelligenter Produkt- und Anwendungslösungen.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: ratiotherm

ratiotherm bietet eine neue Reihe Fachseminare für sein Produktprogramm an. Um einer sich pausenlos weiterentwickelnden Technik gerecht zu werden und den zunehmenden Anforderungen des Marktes gewachsen zu sein, wurden die Seminarinhalte grundlegend optimiert und neu aufgezogen.

Quelle: ratiotherm GmbH & Co. KG

Bildquelle: Aschl

Im Baugewerbe, in städtischen Betrieben oder bei der Feuerwehr geht es oft schmutzig zur Sache. Genau die richtige Herausforderung für die neue Stiefelwaschanlage von Aschl. Die hochwertige Anlage aus rostfreiem Edelstahl reinigt verschmutztes Schuhwerk effektiv und komfortabel.

Quelle: Aschl GmbH - eine Marke der 1A Edelstahl GmbH

Bildquelle: Zehnder Group

Ganz nach dem Motto „Kühltechnik auf den Punkt gebracht“ zeigen fünf Experten im Webseminar das optimale Zusammenspiel aller wichtigen Komponenten der Kühltechnik in der technischen Gebäudeausrüstung und geben den Teilnehmern wichtiges Know-how mit auf den Weg – von der Planung bis hin zum Betrieb innovativer Kühlanlagen.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: inVENTer

In Radon-Vorsorgegebieten gelten gemäß Strahlenschutzgesetz erstmals Regelungen zum Schutz vor Radon in Gebäuden mit Aufenthaltsräumen. Forscher der inVENTer GmbH untersuchen in Zusammenarbeit u.a. mit dem Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ) die Effektivität dezentraler Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung beim Abbau der Radonaktivitätskonzentration in der Raumluft.

Quelle: inVENTer GmbH

Bildquelle: Zehnder Group

Zehnder präsentiert mit LED 2.0 eine neue Generation seiner beliebten LED-Einbauleuchten, die einfach in Zehnder Deckenstrahlplatten jeglicher Ausführung integriert werden können. Damit lassen sich Heiz-, Kühl- und Beleuchtungsfunktion in einem einzigen System platzsparend und ästhetisch ansprechend realisieren.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: inVENTer

95% des Umsatzes der inVENTer GmbH wurde mit Wärmerückgewinnungssystemen erzielt. Sowohl im Inlandsgeschäft als auch im Export konnte ein Wachstum von 19% realisiert werden. Mit COVID-19 wächst der Fokus auf eine gesunde Raumluftqualität – inVENTer brachte deshalb zwei neue Leistungsplusgeräte für Schulen und Gewerberäume auf den Markt.

Quelle: inVENTer GmbH

Bildquelle. Zehnder

Das Verwaltungsgebäude „H7“ in Münster ist in Holz-Hybrid-Bauweise erstell. Es überragt mit seinen sieben Stockwerken die meisten anderen Hafengebäude und ist ein architektonischer Blickfang. Für die Klimatisierung entschied sich der Bauherr für ein Heiz- und Kühldecken-System von Zehnder mit ca. 400 metallenen Deckensegeln mit Aluminiumaktivierung.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: Zehnder Group Deutschland

Mit dem Zehnder ComfoAir Q werden tausende Haushalte und Gewerberäume mit gesunder Frischluft versorgt. So konnten bereits 170.000 Tonnen CO2 eingespart werden. Verantwortlich hierfür ist die innovative Ventilatorentechnik des Zehnder Komfort-Lüftungsgeräts, welche neben einem besonders leisen Betrieb auch erhebliche Energieeinsparungen ermöglicht.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: BAUEN+ENERGIE, Wiesbaden

Ab November 2020 tritt das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) in Kraft, das die drei energiesparrechtlichen Regelwerke EnEV, EnEG und EEWärmeG ersetzt. Energieberater und Schulungsexperte Joachim Schrader von BAUENundENERGIE nimmt Stellung zu den aktuellen Herausforderungen bei der Lüftungsplanung.

Quelle: inVENTer GmbH

Bildquelle: Schütz

Durch die geringe Plattenstärke von nur 11 mm der neuen Nockenplatte bietet sie Planungsfreiheit bei Bestandsbauten. Trotz der geringen Aufbauhöhe wird ein hohes Trittschallverbesserungsmaß von bis zu 24 dB erreicht und gleichzeitig die Wärmedämmung verbessert. Dank der Nockentechnik lassen sich die Heizrohre schnell und einfach von nur einer Person verlegen.

Quelle: SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA

Bildquelle: Zehnder Group Deutschland

Seit inzwischen 25 Jahren überzeugt der stylische Heizkörper Yucca im Badezimmer. Ob in der symmetrischen, asymmetrischen oder spiegelnden Ausführung oder mit formschöner Blende, Zehnder Yucca überzeugt in jeder Modellvariante. Zum 25-jährigen Jubiläum gibt es für Fachkunden eine exklusive Austausch-Aktion sowie ein Gewinnspiel.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: ratiotherm

Ratiotherm bietet eine intelligente Möglichkeit, den ungenutzten Strom aus Photovoltaik-Anlagen zu nutzen – auch nach dem Ende der EEG-Einspeisung. Das neue Power-to-Heat System „Smart Energy“ wandelt PV-Strom, der nicht anderweitig benötigt wird, in regenerative Wärme um und speichert diese in einem Pufferspeicher.

Quelle: ratiotherm GmbH & Co. KG

Bildquelle: Zehnder

In der Erweiterung des pharmazeutischen Logistikbereichs der Ursapharm Arzneimittel GmbH wurde mittels einer umfangreichen Sensorik und durch den Einsatz von Zehnder Deckenstrahlplatten die geforderte gleichmäßige Temperaturverteilung in der Halle sowie eine beträchtliche Energieeinsparung erzielt.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: Shutterstock / Schütz GmbH & Co. KGaA

Im Vergleich zu manueller Fensterlüftung werden Wärmeverluste durch das System Airconomy minimiert, so die Umweltfreundlichkeit verbessert und Feuchteschäden vorgebeugt. Vor allem aber sorgt kontinuierliche Frischluftzuführung für eine Verbesserung der Luftqualität und entlastet Allergiker, bietet Schutz vor Feinstaub und führt unangenehme Gerüche ab.

Quelle: SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA

Bildquelle: Zehnder

Zehnder präsentiert eine Entwicklung, mit der passive Metalldecken einfach aktiviert werden können. Die Aktivierungsmodule werden mit einem Hochleistungsklebeband in Metallkassetten eingebracht und ermöglichen durch ihr Kupfer-Aluminium- Wärmeleitsystem eine nachhaltige Heiz- und Kühlfunktion.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: Zehnder

Im Süden der Stadt Luxemburg entstand das neue Stadtviertel „Ban de Gasperich“, das auf 75 Hektar Fläche einen Mix aus Wohnen, Arbeiten und Freizeit beherbergt. Mit insgesamt 900 Komfort-Lüftungsgeräten und einer umfassenden Luftverteilung von 56 Kilometern leistet Zehnder einen großen Beitrag zu Lebensqualität und Komfort der Bewohner im neuen Stadtquartier.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: inVENTer

Der neue Onlineshop von inVENTer vereinfacht die Kaufabläufe und sorgt so für eine schnelle Lieferung in 48h deutschlandweit. Durch den Onlineshop wird auch die Wartung der Lüftungssysteme für die Endkunden vereinfacht: Filter und Ersatzteile können mit wenigen Klicks nachbestellt werden.

Quelle: inVENTer GmbH

Bildquelle: Schütz GmbH & Co. KGaA

Das Komplettsystem Airconomy von Schütz sorgt für optimales Innenraumklima. Airconomy kombiniert eine Warmwasser-Fußbodenheizung mit kontrollierter Be- und Entlüftung und Wärmerückgewinnung, was viele Vorteile bietet. Im Sommer profitieren Besucher und Mitarbeiter von der bedarfsgerechten Kühlfunktion.

Quelle: SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA

Bildquelle: Schütz

Die neue Trockenbau-Maschine der Schütz GmbH sorgt für enorme Effizienzsteigerungen bei der Produktion von Trockenbauplatten. Schütz stellt mit der Investition in den Formteilautomaten eine weitere Weiche für bewährte Qualität mit höherer Nachhaltigkeit und Energieeinsparung.

Quelle: SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA

Bildquelle: Zehnder

Zehnder stellt allen Nutzern der liNear Softwarelösung „Building Ventilation“ sämtliche Auslegungs- und 3D-Daten für die Planung von Zehnder Komfort-Lüftungssystemen kostenlos zur Verfügung. Zehnder und der Softwareanbieter liNear erweitern damit ihre Industrie-Partnerschaft auf den Bereich Komfortable Wohnraumlüftung.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: Zehnder

Zehnder präsentiert mit Zehnder Fina Lean Bar einen neuen Design-Heizkörper für das Badezimmer. Das Modell integriert sich mit seiner klaren und reduzierten Form harmonisch in jede Badezimmer-Architektur. Die große Oberfläche des Heizkörpers sorgt für eine angenehme Strahlungswärme und die flache Bauform sowie der geringe Wasserinhalt sorgen für ein besonders schnelles Aufheizen.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: Aschl

In der adaptierten, rund 12.000 m2 großen Produktions- und Lagerhalle von Frey Delikatessen sorgen Kombi- und Kastenrinnen für eine effiziente Entwässerung. Die Entwässerungstechnik von Aschl ist langlebig, robust und erfüllt die hygienischen Anforderungen einwandfrei.

Quelle: Aschl GmbH - eine Marke der 1A Edelstahl GmbH

Bildquelle: Zehnder

Themen des Webseminars sind „Heiz- und Kühldecken-Systeme“, „Intelligente Ventiltechnik“, „Umwälzpumpen in Kühlanlagen mit viskosen Fördermedien“ und „Effiziente Dämmtechnik“. Ein Gastvortrag zeigt die aktuellen Entwicklungen der F-Gase-Verordnung auf.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: inVENTer

Mit der neuen DIN 1946-6 lässt sich einfach feststellen, ob ein zusätzliches Lüftungssystem nötig ist. Die aktuellen Änderungen liegen in der Struktur, der Berechnung der Infiltration und der Einführung des neuen Kapitels „Kombinierte Lüftungssysteme“.

Quelle: inVENTer GmbH

Bildquelle: Zehnder

Die Zehnder Akademie führt ab dem 01. September 2020 an den bekannten Standorten wieder Präsenzschulungen im Bereich Wohnraumlüftung durch. Zusätzlich findet weiter eine Vielzahl an neuen Online-Schulungen zu Design-Heizkörper und Wohnraumlüftung statt.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bilddquelle. Zehnder Group

Zehnder wird in diesem Jahr 125 Jahre alt. Das Unternehmen, 1895 von Jakob Zehnder im Schweizer Gränichen ursprünglich als mechanische Werkstätte gegründet, entwickelte sich Zehnder zu einer internationalen Firmengruppe.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: inVENTer

Die Leistungsplusgeräte iV-Office und iV14-MaxAir mit allen inVENTer-Innovationen der letzten Jahre sorgen u.a. in Büros und Seminarräumen sowie Kindergärten und Fitnessstudios effektiv für frische Luft und ein angenehmes Raumklima.

Quelle: inVENTer GmbH

Bilddquelle. Zehnder Group

Dank der Zufuhr von ausschließlich frischer Luft durch Komfort-Lüftungssysteme von Zehnder und der hohen Qualität der Originalfilter kann die Virenbelastung in Innenräumen sogar reduziert werden. Sie sichern somit zuverlässig die Gesundheit der Bewohner.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: ratiotherm

Ratiotherm bietet seinen Kunden einen überarbeiteten Online-Shop mit über 400 verfügbaren Angeboten an. Der Spezialist für Wärme- und Speichertechnologie aus dem oberbayrischen Dollnstein zeigt sein gesamtes Portfolio zur sofortigen Bestellung an.

Quelle: ratiotherm GmbH & Co. KG

Bildquelle: FUNKE

Die FUNKE Wärmeaustauscher Apparatebau GmbH hat Bereiche seines Portfolios an Plattenwärmetauschern überarbeitet. Ab Juli 2020 bietet FUNKE dem Markt mit den FP2000er und den FP4000er Serien neue gedichtete Plattenwärmetauscher an.

Quelle: FUNKE Wärmeaustauscher Apparatebau GmbH

Bilddquelle. Zehnder Group

Walter Fichtel, Geschäftsführer der Schäffer Haustechnik GmbH, gibt Einblicke in seinen Praxisalltag. Den Kunden ist eine gute Luftqualität wichtig, eine gute Energiebilanz ohne händisches Lüften sowie der Schutz vor Feuchte und vor Schimmelbildung.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: Zehnder

Bis zu 45 % der Investitionskosten kann man sich im Rahmen des Programms „Heizen mit erneuerbaren Energien“ des BAFA zurückholen. Auch neue Heizkörper, z.B.  Design-Heizkörper von Zehnder, mit einer Vorlauftemperatur bis maximal 60 °C werden bezuschusst.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: Technologie-Medien

Zum 1.11.2020 wechselt Herr Arnulf Gödde zur Zehnder Group Deutschland GmbH auf die Position „Gesamtverkaufsleiter Heizkörper & Komfortlüftung“. In dieser Funktion berichtet Arnulf Gödde an Heiko Braun, Geschäftsführer der Zehnder Group Deutschland GmbH.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: Sebas Romero

KTM hat eine einzigartige Ausstellungs- und Erlebniswelt errichtet. Im Verborgenen sorgt in der KTM Motohall das Komplettsystem Airconomy mit Heizen, Lüften und Kühlen ganzjährig für angenehme Raumtemperaturen sowie eine optimale Frischluftversorgung.

Quelle: SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA

Bildquelle: Zehnder

Alle Produkte aus dem Portfolio Zehnder Heiz- und Kühldecken-Systeme, so die  Zehnder Deckenstrahlplatten sowie Zehnder Heiz- und Kühldecken qualifizieren sich für eine Förderung durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle von bis zu 45 %.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: Zehnder

Die Kombination aus Wärmepumpe und Lüftung wird gefördert: Im Programm „Heizen mit erneuerbaren Energien“ können sich Bauherren bis zu 45% der Investitionskosten zurückholen, so für die zentralen Komfortlüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung von Zehnder.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: Zehnder

Das Zehnder Tellerventil für die Abluft ComfoValve Luna E wurde mit dem Red Dot Award 2020 und dem iF Design Award 2020 ausgezeichnet und bekommt so bereits kurz nach seiner Markteinführung zwei der renommiertesten Preise für außerordentliches Design.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: inVENTer

Um die Nachfrage zur Bau- und Energieberatung sowie zur Lüftungsthematik bedienen zu können, bietet InVENTer zusammen mit BAUEN+ENERGIE allen Marktpartnern wie Gebäudeenergieberater, Fachplaner und Architekten ein entsprechendes Online-Seminar an.

Quelle: inVENTer GmbH

Zehnder Group Deutschland

Zehnder erweitert mit ComfoAir 225 sein Angebot an effizienten, zentralen Komfort-Lüftungsgeräten mit Wärmerückgewinnung, ansprechendem Design und maximalem Hygieneanspruch. ES wurde speziell für den Einsatz in Sanierung oder im Wohnungsbau konzipiert.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Zehnder Group Deutschland

Bei der Grundsanierung der Tonofenfabrik gelang die Integration moderner Heiztechnik in die historische Bausubstanz: Insgesamt 43 Zehnder-Heizkörper wurden in das neue Heimatmuseum, in dem einst Kachelöfen und Tonwaren hergestellt wurden, installiert.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Zehnder Group Deutschland

Am 02. Juni 2020 ist der Startschuss für eine erste 3-monatige Online-Schulungsreihe mit Schwerpunkt Wohnraumlüftung. Weitere Schulungen sind zudem bereits in Planung und werden sukzessive in das Schulungsprogramm der Zehnder Akademie aufgenommen.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Zehnder Group Deutschland

Komfort-Lüftungsgeräte mit Enthalpietauscher von Zehnder benötigen keinen Anschluss an die Wasserleitung. Dank Wärme- und Feuchterückgewinnung mit Zehnder Enthalpietauscher fällt beim Betrieb der Komfort-Lüftungsgeräte keine Kondensatflüssigkeit an.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: ratiotherm

Die Kaskaden-Wärmepumpe WP Max-KK von ratiotherm dient mit einer Leistung von bis zu 100 kW als flexibler Wärmeerzeuger. Bei der Verteilung der Kältekreise kann zwischen 15, 25 und 35 kW und einem Modul mit flexibler Invertertechnik gewählt werden.

Quelle: ratiotherm GmbH & Co. KG

Bildquelle: Zehnder Group

Die neue Generation von Zehnder Deckenstrahlplatten, Zehnder ZFP, erreicht mit Hilfe eines optional erhältlichen Strahlungsschirms sowie zusätzlichen Dämmmaterials einzigartige Leistungswerte bei der Klimatisierung durch Infrarotstrahlung.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: ratiotherm

ratiotherm präsentiert mit dem Oskar 08 eine Weiterentwicklung seines Schichtspeicher-Klassikers Oskar. Der Oskar 08 von ratiotherm ist ein moderner Pufferspeicher mit patentierter Schichttechnik, der mit jedem Wärmeerzeuger kombiniert werden kann.

Quelle: ratiotherm GmbH & Co. KG

Bildquelle: inVENTer

inVENTer verpackt seine Lüftungssysteme nur noch in recycelbaren Graskartons. Um Verpackungsmüll zu reduzieren und die Umwelt zu schonen, ersetzen nun Recyclingkartons aus Gras die bisherige Styroporverpackung der Wärmespeicher und Ventilatoren.

Quelle: inVENTer GmbH

Bildquelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Weiterentwickelte Schlitzdurchlässe ergänzen das Produktportfolio von Zehnder im Bereich der komfortablen Wohnraumlüftung. Die Schlitzdurchlässe Zehnder ComfoGrid Linea sind im Zu- oder Abluftbereich einsetzbar und sorgen für effiziente Luftverteilung.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Zeno
Bildquelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Zehnder Zeno wird bereits seit vielen Jahren kontinuierlich weiterentwickelt: Dank neuem Heizstab und neuer Elektronikeinheit für den elektrischen Betrieb lässt sich der Heizkörper für das Badezimmer nun noch komfortabler und bedarfsgerechter steuern.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Online-Tool Zehnder ComfoPlan
Bild: Zehnder

Zehnder hat sein beliebtes Online-Planungstool Zehnder ComfoPlan entsprechend der überarbeiteten Lüftungsnorm DIN 1946-6 aktualisiert und bietet damit ein kostenloses Programm an, welches Planung und Auslegung von Komfort-Lüftungssystemen erleichtert.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: inVENTer

Was es vor dem Hintergrund der neuen DIN 1946-6 zu beachten gibt und wann der Einsatz einer lüftungstechnischen Maßnahme sinnvoll oder zwingend erforderlich ist, erfahren Architekten, TGA-Fachplaner und Energieberater in den Fachseminaren von inVENTer.

Quelle: inVENTer GmbH

Zurück