Wirtschaftsfaktoren (Energie)

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs
  • Wirtschaftsfaktoren (Energie)

Bildquelle: Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH, KISTERS AG

Die Stadtwerke Schwäbisch Hall und KISTERS werden künftig gemeinsam Lösungen aus Verbrauchsabrechnungs- und Energiedatenmanagementsystem anbieten. In der gemeinsamen Lösung werden das Verbrauchsabrechnungssystem XAP. der Somentec Software GmbH, sowie die Energiedatenmanagementlösung BelVis von KISTERS nahtlos integriert.

Quelle: KISTERS AG

Bildquelle: Next.e.GO

Next.e.GO Mobile SE hat mit der Eröffnung seiner Brand Stores in ganz Europa begonnen und dabei zuerst in Düsseldorf Halt gemacht. Der dortige Brand Store befindet sich an der Düsseldorfer Königsallee. Die Eröffnung des ersten e.GO Brand Stores markiert einen Meilenstein den Wandel in der Elektromobilität zu beschleunigen.

Quelle: Next.e.GO Mobile SE

Bildquelle: Next.e.GO

Der deutsche Elektroautohersteller Next.e.GO Mobile SE gibt bekannt, dass er in Bulgarien eine Vereinbarung zum Bau einer weiteren Mikrofabrik in Lovetsch geschlossen hat.

Quelle: Next.e.GO Mobile SE

Bildquelle: malp/stock.adobe.com

KISTERS AG setzt weiter auf den Solver des US-Unternehmens Gurobi Optimization LLC. Im Zuge der Vertragsverlängerung haben die beiden Unternehmen einige Änderungen vereinbart, die den ResOpt-Kunden mehr Flexibilität in Form von maßgeschneiderten, auf die Unternehmensgröße skalierten Leistungspaketen bringen.

Quelle: KISTERS AG

Bildquelle: Regiolux

Regiolux arbeitet daran, auf die Veränderungen durch die Pandemie, die zunehmende Digitalisierung und den Umbau auf CO2-Neutralität zu reagieren und neue Wege zu gehen und hat sich deshalb entschlossen, an der kommenden Light + Building 2022 nicht teilzunehmen.

 

Quelle: Regiolux - Lichtwerk

Bildquelle: SECESPOL

Die SECESPOL Deutschland GmbH ist seit dem 1. August 2021 in Köln ansässig. Der Umzug von Essen in die neuen Kölner Büroräume wurde erforderlich, um für die Zukunft gerüstet zu sein und weiteres kontinuierliches Wachstum zu ermöglichen.

Quelle: SECESPOL Deutschland GmbH

Bildquelle: Streamergy GmbH

Datendrehscheibe für Anlagen für erneuerbare Energien: Die Streamergy GmbH, Software- und Lösungsanbieter für erneuerbare Energien, hat ihre erste Finanzierungsrunde abgeschlossen. Die Finanzierung dient der Entwicklung einer cloudbasierten Plattform, um Anlagen für erneuerbare Energien mit Portallösungen zu vernetzen.

Quelle: Streamergy GmbH

Bildquelle: Pfeiffer

Ziel der BMBF-Nachwuchsgruppe mit Pfeiffer Vacuum als Partner mit dem Namen Kems ist es, eine nachhaltige Produktion von Lithium-Ionen-Batterien zu ermöglichen und sie sicherer und leistungsfähiger zu machen. Das BMBF fördert dieses Vorhaben im Rahmen des Nachwuchswettbewerbs NanoMatFutur in den nächsten fünf Jahren.

Quelle: Pfeiffer Vacuum GmbH

Bildquelle: Dehoust, Leimen

Der neu zusammengestellte Gesamtkatalog 2021 wird auf der Website von Dehoust veröffentlicht und kann unter Kontakt/Werbematerialien kostenlos bestellt werden.

Quelle:

Bildquelle: HPS Home Power Solutions GmbH

HPS und Wohnwerke GmbH starten eine Partnerschaft für klima-freundliche, private Wohnhäuser. Wohnwerke wird ihren Kunden künftig als Serienausstattung ihrer Einfamilienhäuser den wasserstoffbasierten Stromspeicher picea von HPS anbieten. Zur Besichtigung ist der Bau eines Musterhauses vorgesehen.

Quelle: HPS Home Power Solutions GmbH