Lüftungsmontage in Holzständerbauweise

Woodplex: inVENTer entwickelt erstes Wandeinbausystem für dezentrale Lüftung aus Holz

Fertigteilhäuser in Holzständerbauweise erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Um den Lüftungseinbau so einfach wie möglich zu gestalten, hat inVENTer die Holz-Montagehilfe Woodplex entwickelt – das erste Wandeinbausystem für dezentrale Lüftung aus Holz. Woodplex besteht aus umweltfreundlichen Holzmaterialien und wird individuell gefertigt. Durch die Öffnung in der Mitte der Montagehilfe wird die Wandeinbauhülse des Lüfters geschoben. Sie ersetzt damit die Kernlochbohrung. Das spart kostbare Bauzeit und sorgt für einen unkomplizierten und fehlerfreien Einbau der inVENTer-Lüftungssysteme.

Bildquelle: inVENTer GmbH, Löberschütz

Holzständerbau ist modern, nachhaltig und sehr gefragt. Schließlich ist Holz ein traditionelles Baumaterial und ein nachwachsender Rohstoff. Sowohl die ökologische Bauweise mit Holzmaterialien als auch eine ultrakurze Bauphase mithilfe der vorgefertigten Holzständerwände führen zu einer stetig wachsenden Nachfrage. Speziell für die Installation von dezentralen Lüftungssystemen in Häusern in  Holzständerbauweise hat inVENTer als erster Hersteller ein Schnelleinbausystem aus Holz entwickelt: die Montagehilfe Woodplex.

Holzständerbau ist modern, nachhaltig und sehr gefragt. inVENTer hat deshalb das erste Wandeinbausystem für dezentrale Lüftung aus Holz entwickelt. Mehr unter www.inventer.de.

Bildquelle: inVENTer GmbH, Löberschütz

Woodplex besteht vollständig aus umweltfreundlichen Materialien. Der Rahmen des Schnelleinbausystems wird aus Massiv- oder Mehrschichtholz gefertigt. In der Mitte der Montagehilfe befindet sich eine integrierte Öffnung, in die später die Wandeinbauhülse der Lüfter installiert wird. Woodplex ist bereits vollständig gedämmt. Als Dämmstoff stehen wahlweise Glaswolle, Steinwolle oder Holzfaserdämmstoff zur Verfügung. Die Holz-Montagehilfe wird individuell nach Kundenmaßen gefertigt und ist für verschiedene Wandstärken geeignet. Durch die flächenbündige, stabile Konstruktion lässt sich der Transport der Fertigwände einfach und schadenfrei organisieren.

Die Holz-Montagehilfe Woodplex besteht aus Massiv- oder Mehrschichtholz und ist bereits vollständig gedämmt. In der Mitte befindet sich eine integrierte Öffnung, in die später die Wandeinbauhülse der Lüfter installiert wird.

Bildquelle: inVENTer GmbH, Löberschütz

Dank des vorgefertigten Wandeinbausystems aus Holzmaterialien ist der Einbau der inVENTer-Lüftung im Holzrahmen- und Holzständerbau ein Kinderspiel. Auf der Baustelle wird die Wandeinbauhülse in die runde Öffnung im Woodplex eingeschoben und mit Montagekleber fixiert. Eine Kernlochbohrung ist somit nicht mehr nötig. Nach Abschluss der Wandarbeiten wird die Lüfter-Einheit wie gewohnt installiert.

Das Schnelleinbausystem Woodplex von inVENTer wird individuell zugeschnitten und in die Fertigwände eingesetzt. Eine Kernlochbohrung ist somit nicht mehr nötig. Die Montagehilfe ist außerdem bereits vollständig gedämmt.

Bildquelle: inVENTer GmbH, Löberschütz

Die Holz-Montagehilfe Woodplex von inVENTer ist die schnellste und homogenste Form, die Wanddurchführung für die Lüftung im Holzständerbau herzustellen. Dank des cleveren Schnelleinbausystems erfolgt die Montage der dezentralen Lüftung unkompliziert und fehlerfrei. Zusätzlich werden Zeit und Kosten gespart.

Ein Montagevideo sowie weitere Informationen finden Sie unter www.inventer.de/woodplex.

Durch die flächenbündige Konstruktion der Holz-Montagehilfe Woodplex lässt sich der Transport der Fertigwände einfach und schadenfrei organisieren. Nach Abschluss der Wandarbeiten wird die Lüfter-Einheit wie gewohnt installiert.


Weitere Beiträge im Themenbereich:
Weiterführende Informationen zu
Lüftungsmontage in Holzständerbauweise
erhalten Sie beim Anbieter
10.06.2021
inVENTer GmbH
Ortsstraße 4a
07751 Löberschütz
Agentur:
Sage & Schreibe Public Relations GmbH
Thierschstraße 5
80538 München

Zurück