Kühl- + Klimasysteme

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: Zehnder Group

Auf der Suche nach einem geeigneten System zum Beheizen und Kühlen der Verwaltungsbereiche der Bette GmbH & Co. KG entschied man sich für die Deckensegel mit Graphitaktivierung von Zehnder dank ihrer enormen Leistungsfähigkeit und kurzen Reaktionszeit. Heute sorgen sie auf effiziente Art für ein gesundes, zugluftfreies Raumklima für die Mitarbeitenden.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: Zehnder

Das neue Einhängesystem HO500 ist eine moderne Installationsvariante für Zehnder Klimadecken mit unsichtbarer Unterkonstruktion. Die einzelnen Deckenmodule können so spannungsfrei und formschlüssig überlappend in die Systemschienen eingehängt werden.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: Pluggit GmbH

Die Produktidee zu  PluggEasy legt den Fokus auf maximale Flexibilität und unkomplizierte Anwendungen. Dabei setzt Pluggit auf Digitalisierung ebenso wie auf Optimierung oder Verfeinerung des Plug-and-Play-Prinzips. Mit den neuen PluggEasy-Lüftungsgeräten werden Lösungen für jede Bausituation geboten – genial und einfach.

Quelle: Pluggit GmbH

Bildquelle: Zewotherm

Digitale Planungstools entlasten das installierende Fachhandwerk und den Fachgroßhandel. Erst kürzlich hatte Systemhersteller ZEWOTHERM deshalb einen Konfigurator zur Planung von Flächenheizungen online gestellt. Ergänzend dazu gibt es nun auch einen Konfigurator zur Planung dezentraler Lüftungssysteme.

Quelle: Zewotherm GmbH

Bildquelle: Remmers

Ausreichendes lüften und eine aktive Trocknung der Raumluft können erste Maßnahmen gegen feuchte Keller sein. Wenn das nicht hilft, liegt es meistens an einer unzureichenden bzw. fehlerhaften Abdichtung der Kellerwand bzw. -platte. In solchen Fällen kommen die auf wissenschaftlicher Basis entwickelten Produktsysteme von Remmers ins Spiel.

Quelle: Remmers GmbH

Bildquelle: EXHAUSTO by Aldes

EXHAUSTO by Aldes präsentiert als Neuheit für das modulare Lüftungssystem VEX4000 die reversible Wärmepumpe VEX4000RHP. Es integriert somit die drei Funktionen Lüften, Heizen und Kühlen in einem Gerät. Hohe Energieeffizienz und Leistungsfähigkeit charakterisieren die Innovation ebenso wie vereinfachte Planung, Montage und Wartung.

Quelle: EXHAUSTO by Aldes GmbH

Bildquelle: Zehnder

Das Luftverteilsystem Zehnder ComfoFresh mit Thermal Shield wird dem Bauvorhaben exakt angepasst. Dazu gehören das vorgedämmte Lüftungsrohr Zehnder ComfoTube Therm mit ComfoFit Therm und vollständig gedämmte Verbindungselemente aus EPP. Das Anschlusssystem ComfoWell Therm bildet das Bindeglied zwischen Lüftungsgerät und Luftverteilnetz.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: Zehnder

Das Sentinel Haus Institut empfiehlt das Komfort-Lüftungsgerät Zehnder ComfoAir Q600 ST Enthalpie für eine gesunde Lernumgebung. Als Herzstück des Schullüftungssystem von Zehnder mit Wärmerückgewinnung und Schallschutz reduziert das Komfort-Lüftungsgerät effektiv CO2, virenträchtige Aerosole und weitere Schadstoffe in Räumen mit Personenbelegung.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: deagreez-Fotolia

Lüftungsgeräte ermöglichen die automatisierte Luftzufuhr in Eigentums- oder Mietwohnungen. Das bietet den Bewohnern nicht nur hohen Komfort, sondern ermöglicht zudem die Einsparung von Heizkosten und den Werterhalt der Immobilie. Denn nur ein ausreichender Luftaustausch führt zuverlässig Feuchtigkeit aus dem Wohnraum ab und verhindert damit Feuchteschäden wie zum Beispiel Schimmel.

Quelle: Selfio GmbH

Bildquelle: inVENTer

In Kombination mit der neuen, kabellosen Lüftungssteuerung inVENTer-Connect ist eine vollautomatische Lüftung mit patentiertem Schallschutz, Appsteuerung und einer fast unsichtbaren Innenblende möglich.

Quelle: inVENTer GmbH