Erstes Closing einer Wachstumsfinanzierung

HPS Home Power Solutions plant Crowdfunding

• Finanzierungsrunde von bis zu 20 Mio. € geplant
• Bestehende Gesellschafter stellen frisches Kapital in Höhe von 11 Mio. € bereit
• Beteiligungsmöglichkeit für Privatinvestoren über Crowdfunding auf der GLS Crowd
• Mittel werden für Scale up, Marketing und Vertrieb von picea verwendet

HPS Home Power Solutions GmbH (HPS), der Berliner Anbieter von Energielösungen für Einfamilienhäuser, der den Wunsch nach unabhängiger und CO2 freier Energie erfüllt, hat heute eine Finanzierungsrunde in Höhe von bis zu 20 Mio. € angekündigt und in einem ersten Schritt wurden bereits über 11 Mio.€ an Kapital aus dem bestehenden Gesellschafterkreis eingeworben.

Über das eingeworbene Kapital im Gesellschafterkreis hinaus wird es auch für außenstehende Privatpersonen zeitnah möglich sein, sich über ein Crowdfunding auf der von der GLS Bank initiierten Plattform GLS Crowd an der Erfolgsgeschichte von HPS zu beteiligen.

Mit dem frischen Kapital plant die Gesellschaft Unternehmensaufbau, Marketing und Vertrieb von picea zu skalieren.

„Wir freuen uns über die signifikante Finanzierungszusage unserer Gesellschafter, das Vertrauen in unser Produkt picea und das HPS Team. Die Finanzierung unseres Wachstumsunternehmens ist in diesen Zeiten ein entschlossenes Bekenntnis zur Energiewende“, kommentierte Zeyad Abul-Ella, Geschäftsführer der HPS. „Als einen weiteren Finanzierungsbaustein planen wir mit unserem Partner, der GLS Crowd, sehr zeitnah ein Crowdfunding. Mit dem Crowdfunding wird es externen Privatinvestoren, Partnern und Kunden ermöglicht, HPS auf seinem weiteren Weg zu begleiten und an einer spannenden Wachstumsstory aus dem Wasserstoffmarkt teilzuhaben.“

„picea ist das erste Solar- Wasserstoffkraftwerk für Zuhause und spart rund 3 Tonnen CO2 im Jahr ein. Das entspricht der der gleichen Menge CO2, die 130 ausgewachsenen Fichten in einem Jahr binden. Es ist uns ein wichtiges Anliegen, die schnelle Marktdurchdringung dieser wegbereitenden Technologie nach Kräften zu unterstützen. Die Eindringlichkeit der Pandemie heute darf uns nicht den Blick auf die Klimakrise und ihre baldige Lösung verstellen“, sagte Dr. Paul Grunow, Aufsichtsratsmitglied der HPS.


 
Weitere Beiträge im Themenbereich:
Weiterführende Informationen zu
Erstes Closing einer Wachstumsfinanzierung
erhalten Sie beim Anbieter
19.10.2020
Carl-Scheele-Straße 16
12489 Berlin
Agentur:
MC Services AG
Bavariaring 26
80336 München

Zurück