Startseite

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: Krajete GmbH

Die als Windwalzen bezeichneten Anlagen erlauben Kleinstverbrauchern, so auch der österreichischen Krajete GmbH aus Pasching, ohne aufwendige Genehmigungsverfahren Windkraft unmittelbar auf dem Firmengebäude zu nutzen – Tag & Nacht.

Quelle: Krajete GmbH

Bildquelle: Dyson GmbH

Der Dyson Airblade 9k, der schnellste und energieeffizienteste Händetrockner mit HEPA-Filter, trocknet mit seinem einzigartigen Design und dank modernster Technologie die Hände schnell und hygienisch.

Quelle: Dyson GmbH

Bildquelle: BVF e.V.

Mit der Leitlinie Kühlen und Heizen mit Deckensystemen startet der Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen seine neue Richlinienreihe. In der Ausgabe 15.1 sind die wesentlichen Informationen für Kühl- und Heizdeckensystemen zu finden.

Quelle: BVF - Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e.V.

Bildquelle: ATEC

Für die Installation von Kunststoffabgasanlagen in bestehenden Gebäuden eignet sich die Nutzung vorhandener Schornsteine oder Schächte. Zur Fixierung der Sohle bietet die ATEC GmbH & Co. KG mit der SV-Schachteinführung eine praxisorientierte Lösung.

Quelle: ATEC GmbH & Co. KG

Bildquelle: DHYBRID

DHYBRID und Blockpower haben die Cheetah Plains Lodge im Krüger Nationalpark mit einer unabhängigen Energieversorgung ausgestattet. Das System nutzt 895 Photovoltaik-Module sowie einen Lithium-Ionen Batteriespeicher mit einer Megawattstunde Kapazität.

Quelle: DHYBRID Power Systems GmbH

Bildquelle: NEUTEC

Viele Hobbyarbeitsräume innerhalb und außerhalb des Gebäudes sind nicht an ein zentrales Wärmesystem angeschlossen. Das gilt für die Werkstatt und den Hobbyraum ebenso wie für die meisten Kellerräume und Hobby-Werkstätten in Nebengebäuden und Garagen.

Quelle: NEUTEC

Bildquelle: ecocoach AG / Division ecovolta

ecovolta bringt eine kostensenkende Traktionsbatterie für Flurförderfahrzeuge auf den Markt. Die evoTractionBattery ersetzt Bleiakkus durch eine standardisierte Lithium-Ionen-Lösung. Damit sinken die Kosten pro Ladezyklus um bis zu 50 Prozent.

Quelle: ecovolta

Bildquelle: RMB / Energie GmbH

Mit einer elektrischen Nennleistung von bis zu 50 kW und einer Nennwärmeleistung von bis zu 100 kW markiert dieses BHKW die Spitze des elf Leistungsstufen umfassenden neoTower-Lieferprogramms, das bei 2,0 kW beginnt.

Quelle: RMB / ENERGIE GmbH

Bildquelle: ecocoach

Bei ecocoach haben Interessierte am 22. Juni 2019 die Möglichkeit, mehr über E-Mobile und die optimale Installation von Ladestationen zu erfahren. Dafür stehen den Besuchern Experten für Elektroautos, intelligente Häuser und Solarenergie zur Verfügung.

Quelle: ecovolta

Bildquelle: REMKO GmbH & Co. KG

Remko bietet mit dem Kaltwasser-Wandgerät WLT EC eine effiziente Möglichkeit, Räume zu klimatisieren. Aufgrund der EC-Ventilatoren zählt das Gerät zu den leisesten auf dem Markt. Der Leistungsbereich der sechs Größen bewegt sich zwischen 2,8 und 9,3 kW.

Quelle: REMKO GmbH & Co. KG