Software + Apps

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: SolarEdge

SolarEdge Technologies kündigt die Erweiterung seines Portfolios für Privathaushalte durch ein intelligentes Energiemanagementsystem, „SolarEdge Home", an. Die Lösung wurde entwickelt, um die Erzeugung, den Verbrauch und die Speicherung von Solarenergie in Echtzeit dynamisch zu verwalten, zu überwachen und zu optimieren.

Quelle: SolarEdge Technologies Ltd

Bildquelle: ejaugsburg/Pixabay.

CO2-Kompensation für Produkte und Dienstleistungen wird das neue „Normal“. Aber wie funktioniert CO2-Kompensation für Produkte und Dienstleistungen des täglichen Bedarfs? STROMDAO stellt seine Ökostrom-Dienstleistungen und Produkte mit eigener Software erfolgreich CO2-neutral und stellt diese nun auch für andere Anwendungen zur Verfügung.

Quelle: STROMDAO GmbH

Bildquelle: Schnabl

Die neue, intuitiv bedienbare Schnabl-App macht es Nutzern leicht, aus über 200 Produkten genau die richtigen für den gewünschten Arbeitsbereich zu finden. Die App ist im Google Play Store und im App Store downloadbar - natürlich kostenlos.

Quelle: Schnabl Stecktechnik GmbH

Bildquelle: tado GmbH

tado° kündigt die stufenweise Einführung einer App an, mit der Nutzer ihre Heizkosten und den Energieverbrauch live einsehen und managen können. Durch das intuitive Kosten-Prognose Tool erhalten sie die Möglichkeit, Temperaturen und Energiesparfunktionen so einzustellen, dass die Höhe der Heizkosten ihren Vorstellungen entspricht.

Quelle: tado GmbH

Bildquelle: Zewotherm

Ein neuer ZEWOTHERM Konfigurator zur Planung von Flächenheizsystemen ist online. Das Tool ist kostenlos online über die Firmenhomepage verfügbar, der Vorab-Download oder Kauf einer Software oder App ist nicht nötig. Ganze Projekte lassen sich mit der übersichtlichen Angebotskalkulation komplett planen und als PDF mit genauer Bedarfsanalyse generieren.

Quelle: Zewotherm GmbH

Bildquelle: inVENTer GmbH

inVENTer hat seine Webpräsenz komplett überarbeitet. Das Prinzip der dezentralen Wohnraumlüftung wird mit vielen Grafiken und einer 360 Grad-Darstellung der inVENTer-Lüftungssysteme anschaulich erklärt. Auch der Servicebereich mit umfangreichem Downloadmaterial und neuen Messeterminen wurde übersichtlicher gestaltet.

Quelle: inVENTer GmbH

Bildquelle: Zehnder

Mit dem überarbeiteten und optimierten Zehnder Service-Portal werden die umfangreichen Serviceleistungen der Geschäftsbereiche Komfortlüftung und Design-Heizkörper von Zehnder gebündelt und für die Zehnder Kunden und Partner jetzt noch einfacher zugänglich gemacht.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: RatedPower.com

Der spanische Solarsoftware-Experte RatedPower bringt das Tool pvDesign 3.0 auf den Markt. Damit lassen sich PV-Freiflächenanlagen automatisiert planen, auslegen und optimieren. Neben RatedPower übernimmt Solarschmiede Software GmbH den Exklusivvertrieb in der DACH-Region.

Quelle: SOLARSCHMIEDE Software GmbH

Bildquelle: Airflow

Neues Design, eine klare Userführung und vor allem nützliche und informative Inhalte rund um das Thema „frische Luft“ – damit besticht Airflow auf ihrer neuen Website. Sie ist über alle Endgeräte abrufbar, sodass jetzt überall und jederzeit Produktinformationen, Referenzbeispiele und hilfreiche Tools wie ein Lüftungssimulator zur Verfügung stehen.

Quelle: Airflow Lufttechnik GmbH

Bildquelle: Dehoust

Mit Computer Aided Tank Selection hat Dehoust auf der ISH 1996 die Planung von Heizöltankanlagen vorgestellt und auf den elektronischen Weg gebracht. Heute stellen sich die Planungsprogramme und Planungsunterstützungen von Dehoust im Internet, in der Dehoust App auf IOS und Android modern, leicht zu bedienen und immer verfügbar dar.

 

Quelle: Dehoust GmbH