Energielogistik

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: Panasonic

Im Burghotel Gutenfels sorgen seit letztem Jahr leistungsstarke Aquarea Luft/Wasser-Wärmepumpen von Panasonic für hohen Komfort und niedrige Betriebskosten.

Quelle: Panasonic Marketing Europe GmbH

Bildquelle: FGK

An der Hochschule Luzern (HSLU) wurde im Auftrag des FGK untersucht, inwieweit kontaminierte Aerosole durch Rotationswärmeübertrager von der Abluft in die Zuluft gelangen können. Der TGA-Report 8 „Measurements of Aerosol Transfer by Rotary Heat Exchangers” enthält die Studie in Englisch sowie eine Bewertung in deutscher Sprache.

Quelle: FGK Fachverband Gebäude-Klima e. V.

Bildquelle: HEXONIC

Hexonic, Hersteller von Wärmeübertragern, präsentiert in Nürnberg auf der IFH/Intherm vom 26. bis 29. April 2022 einen neuen Platten-Wärmeübertrager sowie einen Überblick über das Produktportfolio des Unternehmens. Hexonic (ehemals SECESPOL) ist seit über 30 Jahren auf internationalen Märkten tätig und seit über 10 Jahren auf dem deutschen Markt mit einer Tochtergesellschaft vertreten.

 

Quelle: HEXONIC DEUTSCHLAND GmbH

Bildquelle: Swiss Clean Battery AG

Der Feststoffakku der Swiss Clean Battery AG ist extrem langlebig, unbrennbar und mindestens 50 % besser in der Umweltbilanz als herkömmliche Lithium-Ionen-Akkus. Alle Maschinen sowie die Chemie werden regional aus der Schweiz und aus Deutschland bezogen. Kurze Wege, minimierte Logistikkosten und Versorgungssicherheit sind das Primat unseres Handelns.

Quelle: Swiss Clean Battery AG

Bildquelle: Panasonic

Panasonic hat den Wasserwärmeübertrager für Split-Klimasysteme weiterentwickelt. Die Systeme liefern jetzt eine Wasservorlauftemperatur von konstant 55 °C. Das erweitert die Einsatzmöglichkeiten und macht sie jetzt noch attraktiver für den Wohnungsbau. Dabei liefern die Geräte auch bei -20 °C noch zuverlässig Wärme.

Quelle: Panasonic Marketing Europe GmbH

Bildquelle: AFRISO

Die AFRISO Luft- und Schlammabscheider wurden zur Abscheidung von Luftansammlungen und Schmutzpartikeln aus Warmwasser-Heizungsanlagen und Fußbodenheizungen konzipiert. Sie filtern Kalk, Rost, Schlamm, Schmutz und Luft ohne chemische Zusätze aus der Anlage, wodurch sich die Energieeffizienz verbessert.

Quelle: AFRISO-EURO-INDEX GmbH

Bildquelle: Fastned

Die Umsätze aus dem Ladegeschäft von Fastned stiegen um 98 % auf 12,4 Millionen Euro. Das operative EBITDA stieg um 171 % auf 2,4 Millionen Euro, unterstützt durch höhere Umsätze, obwohl es durch die steigenden Kosten zur Energiebeschaffung in der zweiten Jahreshälfte 2021 beeinträchtigt wurde. Der Gesamtnettoverlust betrug 24,6 Millionen Euro.

Quelle: Fastned Deutschland GmbH & Co. KG.

Bildquelle: August Brötje GmbH

Die Unterbringung der Systemtechnik ist immer eine Herausforderung. Letztlich ist der zur Verfügung stehende Platz ein fester Faktor, der den Rahmen bildet. Der Ground Cube der Marke S!STEMS in Erlangen, ausgestattet mit Brötje Technik, ist eine unterirdische Lösung, die keinen regulären und vor allem teuren Bauraum belastet.

Quelle: August Brötje GmbH

Bildquelle: SCB AG

SCB Swiss Clean Battery AG revolutioniert mit ihrem seriell produzierten Feststoffakku den weltweiten Batteriemarkt und ist überzeugt, mit ihrem umweltfreundlichen, anwendungssicheren und überaus leistungsstarken Produkt die internationale Konkurrenz hinter sich zu lassen.

Quelle: Swiss Clean Battery AG

Bildquelle: SYR

Regelmäßig treibt SYR Hans Sasserath & Co. KG mit seinen Innovationen in den Bereichen Leckageschutz, Wassertechnik oder Heizungswasseraufbereitung die Branche voran. So können sich die Besucher der Nürnberger Messe ifh intherm Ende April von den wegweisenden Neuheiten in Halle 7/Stand 7015 überzeugen.  

Quelle: SYR Hans Sasserath & Co. KG