Energielogistik

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: Solectric GmbH

Ab Mitte Dezember ist die EcoFlow DELTA Pro über Solectric in Deutschland erhältlich; sauberer Strom für die Arbeit, für Outdoor-Abenteuer und als Backup für zu Hause.

Quelle: Solectric GmbH

Bildquelle: ratiotherm

Für „Intelligente Nahwärmenetze“ als besonders ressourcenschonende Form der Wärmeversorgung lohnt sich auf jeden Fall ein Blick hinter die Kulissen: Welche Vor-Ort-Bedingungen und technische Ausstattungen ermöglichen den optimalen Betrieb von Nahwärmenetzen, welche zentralen Vorteilsargumentationen sprechen für Anschlussteilnehmer und Betreiber?        

Quelle: ratiotherm GmbH & Co. KG

Bildquelle: Schräder Abgastechnologie

Abgaswärmerückgewinnung in schlanker Verpackung bietet die neue TurbuFlexS-Parallel Box für Röstereien, Bäckereien, Destillationsanlagen und Pizzaöfen. Die Kombination der zwei Wärmetauscher von Schräder deckt Feuerungsleistungen von 33 bis 200 kW in drei modular aufgebauten Varianten ab. Mit einem Bypass ist phasenweise ein Betrieb ohne Wärmeübertrager möglich.

Quelle: SCHRÄDER Abgastechnologie

Bildquelle: M-TEC

Um ein stapelbares Batteriespeichersystem mit ebenfalls stapelbarem Hybridwechselrichter, genannt „Energy-Butler“, hat M-TEC sein Portfolio erweitert. Der Speicherbaukasten besteht aus bis zu acht Modulen und bietet eine Kapazität von 11,5 bis 30,7 kWh.

Quelle: M-TEC GmbH

Bildquelle: FUNKE

Sicherheits-Rohrbündelwärmetauscher wurden bereits in den 80er Jahren von FUNKE entwickelt und patentiert. Bei der Weiterentwicklung SWF-HE garantieren doppelwandige Rohre und ein Sicherheitsraum mit Leckage-Überwachung die Anlagensicherheit. Zudem ist der SWF-HE platzsparend und kann für hohe Betriebsdrücke und Temperaturen eingesetzt werden.

Quelle: FUNKE Wärmeaustauscher Apparatebau GmbH

Bildquelle: Solectric

Die SOLECTRIC GmbH nimmt hochleistungsfähige, batteriebetriebene Stromversorungslösungen von EcoFlow in sein Produktportfolio mit auf. Die Produkte von EcoFlow versorgen Nutzer mit sauberem, leisem und erneuerbarem Strom für die Arbeit, für Outdoor-Abenteuer und als Backup für zu Hause.

Quelle: Solectric GmbH

Bildquelle: Danfoss

Mit der Universalanschlussarmatur VHS-DV erweitert Danfoss sein Produktangebot druckunabhängiger, dynamischer Ventile für Zweirohr-Heizsysteme. Die Armatur ist für jede Fließrichtung und Fühlerposition in einer passenden Anschlussvariante verfügbar und unterstützt mittels integriertem Differenzdruckregler einen dynamischen hydraulischen Abgleich.

Quelle: Danfoss GmbH

Bildquelle: ratiotherm

Beim Intelligenten Nahwärmenetz können verschiedene Temperaturniveaus - je nach angestrebter Netzstrategie – gefahren werden. Zudem zeichnet das Nahwärmenetz eine zukunftsflexible Erzeugerstrategie aus: Die zentrale Sammlung von Umweltwärme, Erzeugung und Verteilung ist der markante Leistungsindikator für ein intelligentes Nahwärmenetz.

Quelle: ratiotherm GmbH & Co. KG

Bildquelle: SOCOMEC GmbH

SOCOMEC hat seine USV-Anlagen der Reihen NETYS RT und ITYS komplett überarbeitet und bietet die Systeme für Edge-Rechenzentren, Server, Unternehmensnetzwerke u.a. mit Leistungen von 5 bis 11 kVA (NETYS RT) bzw. 1 bis 10 kVA (ITYS) an.

Quelle: SOCOMEC GmbH

Bildquelle: Knoll Feinmechanik

Die beiden Umkircher Unternehmen ASD Automatic Storage Device GmbH und Storion Energy GmbH bilden gemeinsam die neue Business Unit „Knoll Energy“. Unter diesem Dach vereinen sie zwei moderne, komplett unterschiedliche Energiespeicher-Technologien: die Pacadu-Technologie von ASD und die Vanadium-Redox-Flow-(VRF-)Technologie von Storion.

Quelle: Ernst Knoll Feinmechanik GmbH