Startseite

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: Solectric GmbH

Ab Mitte Dezember ist die EcoFlow DELTA Pro über Solectric in Deutschland erhältlich; sauberer Strom für die Arbeit, für Outdoor-Abenteuer und als Backup für zu Hause.

Quelle: Solectric GmbH

Bildquelle: german contract)

Eine der vielversprechenden Technologien für eine saubere Strom- und Wärmeversorgung ist die Brennstoffzelle. Doch wie genau funktioniert diese Technik und was macht diese Technologie so effizient? Die gc Wärmedienste GmbH  bietet ein breites Spektrum an zukunftsweisenden und energieeffizienten Heiztechnologien.

Quelle: gc Wärmedienste GmbH

Bildquelle: ArGe Medien im ZVEH

Private Haushalte sollten auf zukunftssichere Heiztechnik umrüsten, die nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel schont. Hier bieten sich elektrische Heizsysteme an, wie Wärmepumpen, Speicherheizungen, Infrarot- oder Direktheizungen.

Quelle: ZVEH

Bildquelle: Paradigma

Wenn das bisherige System alt ist oder auf fossile Energieträger setzt, besteht Handlungsbedarf. Die Frage nach dem Wann beantwortet Paradigma mit seiner Aktion Wintersonne unter dem Motto „Zuhause ist es am grünsten“. Vom 1. Dezember 2021 bis zum 31. März 2022 honoriert der Hersteller ökologischer Heizsysteme alle Modernisierer mit einem lukrativen Umweltbonus.

Quelle: Ritter Energie u. Umwelttechnik GmbH & Co.KG

Bildquelle: Pluggit GmbH

Nach 13 erfolgreichen Jahren als Geschäftsführer der Pluggit GmbH verlässt Christian Bolsmann im Jahr 2022 den Konzern der Soler&Palau Ventilation Group, um sich seiner Vita folgend wieder einer weltweit ausgerichteten Tätigkeit in einem anderen Bereich zuzuwenden.

Quelle: Pluggit GmbH

Bildquelle: Schwank GmbH

Unweit des Düsseldorfer Flughafens das SMART OFFICE. Für die Lösung der Heiz- als auch Kühlfragen werden Wärme und Kälte über Betonkernaktivierung und über Deckenluftauslässe in die Büroräume eingebracht. Für die Kälte- und Wärmelast der Betonkernaktivierung lieferte Schwank vier Gasmotor-Wärmepumpen sowie vier VRF-Wasser-Wärmeübertrager.

Quelle: Schwank GmbH

Bildquelle: Zehnder Group

Auf der Suche nach einem geeigneten System zum Beheizen und Kühlen der Verwaltungsbereiche der Bette GmbH & Co. KG entschied man sich für die Deckensegel mit Graphitaktivierung von Zehnder dank ihrer enormen Leistungsfähigkeit und kurzen Reaktionszeit. Heute sorgen sie auf effiziente Art für ein gesundes, zugluftfreies Raumklima für die Mitarbeitenden.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: Windhager

Zum 100-jährigen Firmenjubiläum eröffnet Windhager die WOW World of Windhager am Standort Seekirchen in Österreich. Auf 3.000 m² präsentiert der Biomasse-Spezialist Wissenswertes rund um die beeindruckende Kraft des Feuers und die faszinierende Welt der Energie von morgen.

Quelle: Windhager Zentralheizung GmbH

Bildquelle: Spirotech

Für Heizungswasser sind die Vorgaben der VDI 2035 von zentraler Bedeutung. Die wichtigsten Punkte hat Spirotech jetzt in einer Broschüre zusammengefasst. Ergänzt wird die Übersicht um Empfehlungen zur Einhaltung der VDI. Damit erhalten SHK-Fachleute, Planer und andere Baubeteiligte rasch einen Überblick.

Quelle: Spirotech BV Niederlassung Deutschland

Bildquelle: BDH

Um die Klimaziele zu erreichen, werden für Ölheizungen klimafreundliche Alternativen zum fossilen Heizöl benötigt. Synthetisch hergestellte, paraffinische Brennstoffe dürften dabei in Zukunft eine Rolle spielen. Viele Produkte von AFRISO sind Bio-Fuel-geeignet, und tragen auch das neu geschaffene Label „Green Fuels Ready“ des BDH.

Quelle: AFRISO-EURO-INDEX GmbH