Startseite

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: Camina & Schmid

Der AGA Unternehmensverband ruft jährlich zum „Azubi des Nordens“ auf, zu dem sich Azubis bewerben können. Für Camina & Schmid Feuerdesign und Technik GmbH & Co. KG ging ihre Auszubildende Hannah Lena Wischer ins Rennen, um das Feuer für Norddeutschland in der Kategorie Groß- und Außenhandel zu entfachen und gewann.

Quelle: Camina & Schmid Feuerdesign und Technik GmbH & Co. KG

Bildquelle: Multivideo - iGuzzini

Ein neuer Ansatz für Lichtdesign und Lichttechnik steht im Mittelpunkt des Projekts Double Dynamic Lighting der Aalborg University Copenhagen, unterstützt von mehreren Lichtunternehmen. Das Forschungsteam um Prof. Dr. Ellen Kathrine Hansen erforscht die Kombination von dynamischem Tages- und Kunstlicht, um individuelle Bedürfnisse zu unterstützen.

Quelle: Zumtobel Lighting GmbH

Bildquelle: Kampmann

Luftreiniger können als Teil eines Hygienekonzepts dazu beitragen, dass Sportveranstaltungen in Hallen genehmigt und – je nach Inzidenzwert – auch Zuschauer erlaubt werden. Portable Luftreiniger sind in verschiedenen Bereichen wie Umkleiden, VIP-Lounges o.ä. eine ideale Ergänzung zu vorhandenen Lüftungssystemen, weil sie Viren aus der Luft filtern und somit das Infektionsrisiko deutlich senken.

Quelle: Kampmann GmbH

Bildquelle: bluMartin

bluMartin feiert in diesem Jahr sein 10jähriges Firmenjubiläum. Seit seiner Gründung 2010 hat sich das Unternehmen erfolgreich im Lüftungsmarkt etabliert, überschritt bereits 2019 die Umsatzmarke von 5 Mio. Euro und ist seit 2016 selbstständiges Tochterunternehmen der Swegon Group, dem skandinavischen Marktführer für energieeffiziente Lüftung und Gebäudeklimatisierung.

Quelle: bluMartin GmbH

Bildquelle: DHYBRID

DHYBRID realisiert auf Sri Lanka ein zukunftsweisendes Stromnetzkonzept. Mit Hilfe verknüpfter Inselnetze ermöglicht das Pilotpojekt eine ausfallsichere und erneuerbare Stromversorgung, die flächendeckend genutzt und jederzeit erweitert werden kann.

Quelle: DHYBRID Power Systems GmbH

Bildquelle: Romold

Bei den Verlegearbeiten für Kabelstränge kommt es auf einen zügigen Arbeitsfortschritt und einen hohen Sicherheitsstandard für die kritische Infrastruktur an. Beide Faktoren vereint der Einstz von Kunststoff-Kabelschächten der Bauart ROM-Box des Herstellers Romold.

Quelle: Romold GmbH

Bildquelle: Vitramo

Die Vitramo GmbH bietet hocheffiziente Infrarot-Heizelemente für den Neubau oder bei der Sanierung von Gebäuden. Neben einem breiten Spektrum an Heizelementen für die Decke umfasst das Lieferprogramm verschiedene Elemente für die Wandmontage. Sie erweitern die Einsatzmöglichkeiten und sind besonders einfach zu montieren.

Quelle: Vitramo GmbH

Bildquelle: Huber+Suhner

Hochspannungskabelsysteme müssen intelligent konstruiert sein, um auch bei hohen Stoß- und Vibrationspegeln, bei Temperaturschwankungen und bei Feuchtigkeit die Funktion aufrechtzuerhalten. Das Design mit konstantem Kontakt verhindert Verbindungsunterbrechungen oder Beschädigungen der Schnittstelle durch Vibrationen.

Quelle: HUBER+SUHNER AG

Bildquelle: ÖkoFEN

In den vergangenen Jahren präsentierte ÖkoFEN die Pellets-Brennwerttechnik und das Energiesystem myEnergy365. ÖkoFEN legt nun nach und präsentiert einen weiteren Meilenstein im Bereich Heizen mit Holzpellets. Mit der neuen ZeroFlame-Technologie revolutioniert das Unternehmen die flammlose Verfeuerung von Pellets.

Quelle: ÖkoFEN Heiztechnik GmbH

Bildquelle: Regiolux

Regiolux präsentiert mit dem SRT-Lichtbandsystem die neueste Generation seiner Schnellmontagesysteme. Es erlaubt Lichtlösungen, die deutlich flexibler und effizienter als bisher auf individuelle Kundenanforderungen zugeschnitten werden können. Mit innovativen Modulen und neuen Features lassen sich komplexe und vielschichtige Lösungen kosteneffizient realisieren.

Quelle: Regiolux - Lichtwerk