Heizungssysteme

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bild: herotec GmbH Flächenheizung

Bei der neuen Estrichheizmatte tempusVOLT PRO sind die Heizleiter mit robustem Außenmantel auf einem selbstklebenden Glasfasergewebe fixiert. Das garantiert einen schnellen und einfachen Aufbau. Die Matten nutzen den Boden des Objekts als effizienten Wärmespeicher.

Quelle: herotec GmbH Flächenheizung

Bildquelle: Bundesverband Lagerbehälter e.V., Würzburg

Lt. Klimaschutzgesetz dürfen neue Ölheizungen nicht nur bis Ende 2025 eingebaut und in Betrieb genommen werden. Auch für die Zeit danach ab 2026 relativiert sich bei genauerem Hinsehen eine angebliche Austauschpflicht, denn nicht selten greift in der Praxis der Grundsatz: Bestandsschutz geht vor Austauschpflicht!

Quelle: Bundesverband Lagerbehälter e.V.

Bildquelle: mfh systems GmbH

IDEAL CLASSIC ÖKO ST ist ein Flächenheizsystem, das die Anforderungen hinsichtlich Nachhaltigkeit, Ressourcenschonung und Energieeffizienz erfüllt. Damit wird das erfolgreiche Trockenbausystem IDEAL CLASSIC um eine weitere zukunftsweisende Lösung ausgebaut.

Quelle: mfh systems GmbH

Bildquelle: ratiotherm

Ratiotherm präsentiert mit PV Max-Heater F12 eine Möglichkeit, den ungenutzten Strom aus Naturstromanlagen zu nutzen. Das neue Power-to-Heat System wandelt Strom, der nicht benötigt wird, in regenerative Wärme um und speichert diese für Heizung und Brauchwassererwärmung im hydraulisch integrierten Wärmespeicher.

Quelle: ratiotherm GmbH & Co. KG

gehe zu Seite: