Brennstoffe

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: Remeha GmbH

Erstmals fließt reiner Wasserstoff im Erdgasnetz der Westenergie AG Essen. In einem Pilotprojekt werden drei Gewerbeimmobilien über das bestehende Erdgasnetz mit dem grünen Energieträger versorgt. Unter Verwendung von vier Remeha Wasserstoffkesseln wird so die Wärmeversorgung der Gebäude sichergestellt. Heizen mit 100 % Wasserstoff ist damit nicht länger nur eine Vision.

Quelle: Remeha GmbH

Bildquelle: Krajete GmbH

Gas für Haus & Hof im eigenen Garten herzustellen ist dank innovativer Verfahren eine echte Alternative zur Abhängigkeit vom Importgas geworden. Wesentlich sind dafür Technologien zur Verstärkung von Fermentationsprozessen und Methoden zur Gasaufreinigung, die für die Autoindustrie entwickelt wurden.

Quelle: Krajete GmbH

Bildquelle: iGas energy

Die iGas energy GmbH hat im neuen Weißblechwerk „Miory Steel“ in Weißrussland erfolgreich einen Elektrolyseur in Betrieb genommen. Die Anlage erzeugt bis zu 100 Nm³ Wasserstoff pro Stunde für die Haubenglühe.

Quelle: iGas energy GmbH

Bildquelle: Weltec Biopower

Im französischen Vire ist eine Biomethananlage von WELTEC BIOPOWER in Betrieb gegangen. Der Betreiber des Projektes, das von WELTEC und seinem Projektpartner Agripower France realisiert wurde, ist die Agrigaz Vire. In der Anlage, die dauerhaft drei Arbeitsplätze schafft, werden jährlich rund 70.000 Tonnen Substrate zu Biogas vergärt und zu Biomethan aufbereitet.

Quelle: Weltec Biopower GmbH

gehe zu Seite: