Wirtschaftsfaktoren

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: tado GmbH

GFJ ESG Acquisition I SE ("GFJ") hat eine Absichtserklärung eines Zusammenschlusses mit der tado GmbH ("tado") unterzeichnet. Im Falle eines erfolgreichen Abschlusses des Unternehmenszusammenschlusses wird tado an der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt werden.

Quelle: tado GmbH

Bildquelle: Windhager

Windhager baut seine Produktionskapazitäten massiv aus. Im österreichischen Pinsdorf soll auf einem 50.000 m² umfassenden Areal ein neues Werk samt modernem Logistik-Zentrum entstehen. Auch am Firmensitz in Seekirchen wird großzügig in die Erweiterung der Fertigungskapazitäten investiert.

Quelle: Windhager Zentralheizung GmbH

Bildquelle: Ritter Energie

Eine magische Marke ist gefallen: Die Ritter Energie- und Umwelttechnik GmbH hat kürzlich den millionsten CPC-Spiegel produziert. Diese Spiegel spielen in den hoch effizienten Solarthermie-Röhrenkollektoren der Marken Paradigma und Ritter XL Solar eine entscheidende Rolle.

Quelle: Ritter Energie u. Umwelttechnik GmbH & Co.KG

Bildquelle: Stiebel Eltron

Die Energiewende im Heizungskeller beflügelt die Konjunktur: Stiebel Eltron hat seinen Umsatz in den vergangenen Jahren deutlich auf zuletzt 700 Millionen Euro gesteigert. Allein im vergangenen Jahr gab es ein Plus von 18 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (2019-2020). Wichtigster Treiber ist das Geschäft mit umweltfreundlichen Wärmepumpen-Heizungen ,,Made in Germany“.

Quelle: Stiebel Eltron GmbH & Co. KG

Bildquelle: Fastned

Fastned, das europäische Unternehmen für Schnellladeinfrastruktur, eröffnet seine ersten vier Schnellladestationen in Frankreich. Diese bieten Autofahrenden zukünftig hochwertige Lademöglichkeiten entlang wichtiger Autobahnen zwischen Paris und Lyon.

Quelle: Fastned Deutschland GmbH & Co. KG.

Bildquelle: Stiebel Eltron

„Das ist ihr Vertriebszentrum!“ Mit diesen Worten übergab Sven Schumacher im Rahmen einer kleinen Feierstunde einen virtuellen Schlüssel zum neuen Stiebel Eltron-Vertriebszentrum in Böblingen symbolisch an die geladenen Handwerker vor Ort. Nach elf Monaten der Planung und Umbauarbeiten wurde der neue Standort jetzt eröffnet.

Quelle: Stiebel Eltron GmbH & Co. KG

Bildquelle: BDH

Um die Klimaziele zu erreichen, werden für Ölheizungen klimafreundliche Alternativen zum fossilen Heizöl benötigt. Synthetisch hergestellte, paraffinische Brennstoffe dürften dabei in Zukunft eine Rolle spielen. Viele Produkte von AFRISO sind Bio-Fuel-geeignet, und tragen auch das neu geschaffene Label „Green Fuels Ready“ des BDH.

Quelle: AFRISO-EURO-INDEX GmbH

Bildquelle: Spirotech

Spirotech übernimmt das österreichische Familienunternehmen EDER. Beide Familienunternehmen arbeiten bereits seit über zehn Jahren erfolgreich zusammen. Ab dem 1. 1. 2022 werden alle Tätigkeiten und die rund 90 Mitarbeiter der Ederheizung GmbH (Dienstleistungen) und der Anton Eder GmbH (Herstellung und Vertrieb) ein Teil von Spirotech.

Quelle: Spirotech BV Niederlassung Deutschland

Bildquelle: HPS

Das Vertriebs-Partnernetzwerk von HPS Home Power Solutions (HPS), Anbieter von picea, dem weltweit ersten Ganzjahres-Stromspeicher auf Basis von grünem Wasserstoff, wächst. In den letzten Monaten konnte HPS viele neue Partner gewinnen.

Quelle: HPS Home Power Solutions GmbH

Bildquelle: Funke

FUNKE startet bis zum Jahresende eine Sonderaktion für seine Kunden: Noch in diesem Jahr fertigt und liefert FUNKE kurzfristig weitere Wärmetauscher der Serien 2010, 2016 und 2022. Das limitierte Angebot beschränkt sich in 2021 auf insgesamt 100 zusätzliche Wärmetauscher.

Quelle: FUNKE Wärmeaustauscher Apparatebau GmbH