Kühl- + Klimasysteme

arrow_drop_down Inhalte des Themenbereichs

Bildquelle: getAir GmbH

 

getAir ersetzt die bisherige, feste Set-Logik durch eine individuelle Kombination der Komponenten nach dem Baukastensystem. Von der Montagevariante über Innenblende, Filter und Außenabschluss bis hin zur Steuerung kann das Lüftungssystem nach individuellem Kundenwunsch zusammengestellt werden.

Quelle: getAir GmbH

Bildquelle: Zehnder Group

Zehnder präsentiert ein System zur automatischen Lüftung von Schulräumen, mit dem sich das Corona-Infektionsrisiko von Lehrern und Schülern minimieren lässt. Das vielfach ausgezeichnete, zentrale Komfort-Lüftungsgerät Zehnder ComfoAir Q600 ST Enthalpie bildet dabei das Herzstück des neuen Schullüftungssystems von Zehnder.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: Obermayer

Bei der Luft- und Klimatechnik in seinen neuen Büroräumen setzt das Planungsbüro OBERMEYER auf Sonderlösungen vom Stuttgarter Spezialisten Kiefer Klimatechnik

Quelle: Kiefer Klimatechnik GmbH

Bildquelle: Remko

Das Klimagerät WLAN-fähig machen – das gelingt mit dem Smart-Control Wifi-Stick. Dadurch kann der Nutzer sein Remko-System bequem von überall steuern. Der Stick ist leicht in mehrere aktuelle Geräteserien einzubauen.

Quelle: REMKO GmbH & Co. KG

Bildquelle: Zewotherm

Der ZEWO Einbau-Montagestein wird während der Rohbauphase in das Mauerwerk integriert. In dem Montagestein aus extrem dämmenden Material sind werksseitig bereits ein Kabelschlitz für das Lüftungsgerät sowie eine durchgehende Bohrung mit einem Gefälle von 3° eingelassen. Dort hinein werden später das Einschubrohr und das Lüftungsgerät eingeschoben.

Quelle: Zewotherm GmbH

Bildquelle: Zehnder

Zehnder hat die europaweite digitale Werbekampagne #FreshAir, FreshMind entwickelt, die auf emotional-humorvolle Art dem Verbraucher die zentrale gesundheitliche Relevanz eines guten Innenraumklimas vermitteln soll. In mehreren kurzen Filmen und einem Video werden die positiven Ergebnisse eines guten Innenraumklimas gezeigt.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: REMKO

Höhere Sicherheit für die Gäste – das war die Motivation, um im Restaurant des 3-Sterne-Hotels „Lippischer Hof“ in Detmold drei mobile Luftreiniger aufzustellen. Die Remko-Geräte LRM 500 entfernen bis zu 99,975 % aller Viren, Bakterien und sonstiger Partikel aus der Luft.

Quelle: REMKO GmbH & Co. KG

Bildquelle: Spirotech

Größere und große Heiz-, Kühl- und Prozesssysteme erbringen nur mit einer exakt angepassten Druckhaltung die gewünschte Leistung. SpiroPress-Druckhalteanlagen garantieren genau dies – einen sicheren und effizienten Betrieb. Sie sind kompakt aufgebaut und lassen sich praktisch überall im Neubau und Bestand integrieren.

Quelle: Spirotech BV Niederlassung Deutschland

Bildquelle: Zehnder

Mit ComfoClime zum Heizen, Lüften, Kühlen und zur Warmwasserbereitung geht Zehnder neue Wege in puncto Wohngesundheit. Die Produktentwicklung besteht aus der für dieses Anforderungsprofil konzipierten ComfoClime Q, dem Lüftungsgerät ComfoAir Q, der Wärmepumpe ComfoHeat DHW und dem Luftverteilsystem ComfoFresh mit Thermal Shield.

Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH

Bildquelle: Maico

In Wasch- und Trockenräumen, aber auch in Kellerräumen, in denen Gegenstände lagern, sollte die sich bildende Feuchtigkeit regelmäßig abgeführt werden. Dies schützt die Gebäudesubstanz vor lästigem Schimmelbefall und lässt die Bewohner GESUND aufatmen.

Quelle: Maico Elektroapparate-Fabrik GmbH